Lifemapper: Planet3DNow..

QuChemPedIA@home, TN-Grid etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Pascal

Lifemapper: Planet3DNow..

#1 Ungelesener Beitrag von Pascal » 03.02.2004 15:18

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/sho ... did=143261
Wir werden bedroht. Ich tendiere zu einem Rückschlag nach dem TF-Einsatz bei CommunityTSC.

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#2 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 03.02.2004 15:31

"Schnell, Wännää, hol das Sago!"

Benutzeravatar
VadderSchlumpf
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 623
Registriert: 12.05.2002 15:58
Kontaktdaten:

#3 Ungelesener Beitrag von VadderSchlumpf » 03.02.2004 16:03

da bin ich dabei ;)
und nachdem meine geschwister i-net haben mit ein paar kleinen süßen weiteren rechenknechten :evil2:

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21014
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 03.02.2004 17:45

Wäre sofort dabei. :evil2:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

#5 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 04.02.2004 13:02

Wäre prinzipiell auch dabei, aber mein PC berechnet Lifemapper nur schleichend langsam (25 WUs/Tag), von daher würd das bei mir nicht viel bringen... :(

Benutzeravatar
VadderSchlumpf
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 623
Registriert: 12.05.2002 15:58
Kontaktdaten:

#6 Ungelesener Beitrag von VadderSchlumpf » 04.02.2004 15:10

frost hat geschrieben:Wäre prinzipiell auch dabei, aber mein PC berechnet Lifemapper nur schleichend langsam (25 WUs/Tag), von daher würd das bei mir nicht viel bringen... :(
mal den textclienten probiert? der bringt schon was.
mit einem AMD AthlonXP 1800 mit 1,5 GHz schaffe ich eine WU in ca. 20 min und hochgerechnet auf 24 h sind das 72... mal so als anhaltspunkt.

Patrick1984
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 232
Registriert: 01.05.2003 16:17
Wohnort: Gotha (th)

#7 Ungelesener Beitrag von Patrick1984 » 04.02.2004 15:13

Ich schaffe mit meinen Athlon 1700Xp+ (512mb DDR, 333mhz) in ca. 10-15 min 1 wu, mit dem grafikclienten hab ich ca. 40 min gebraucht.

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

#8 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 04.02.2004 15:14

VadderSchlumpf hat geschrieben:
frost hat geschrieben:Wäre prinzipiell auch dabei, aber mein PC berechnet Lifemapper nur schleichend langsam (25 WUs/Tag), von daher würd das bei mir nicht viel bringen... :(
mal den textclienten probiert? der bringt schon was.
mit einem AMD AthlonXP 1800 mit 1,5 GHz schaffe ich eine WU in ca. 20 min und hochgerechnet auf 24 h sind das 72... mal so als anhaltspunkt.
Mit GUI- oder Bildschirmschoner-Clients gebe ich mich aus Prinzip nicht ab :wink:
Ich hatte den Linux-CLI-Client auf meinem Celeron 1,7 GHz/528 MB/Mandrake Linux 9.1... hat aber ne Stunde pro WU gebraucht :worry:

Patrick1984
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 232
Registriert: 01.05.2003 16:17
Wohnort: Gotha (th)

#9 Ungelesener Beitrag von Patrick1984 » 04.02.2004 15:16

Ich hab mit nem Athlon C-Modell 1,4GHz unter windoof Me mit Grafikclient auch ne stunde gebraucht, irgendwie kommt der wohl nicht richtig klar mit dem clienten, oder irgendwas läuft da schief, die Zeiten sind eindeutig zu hoch, dann lohnt dass nicht das der läuft! Das wäre wohl verschwendung des Stroms!

Benutzeravatar
Midon
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 144
Registriert: 02.11.2002 09:45
Wohnort: Donauwörth

#10 Ungelesener Beitrag von Midon » 04.02.2004 15:22

Athlon64 3400+ hat 11 Minuten pro Unit gebraucht. Allerdings zur Zeit noch mit extrem konservativen Bios Einstellungen. Ich habe die Maschine erst Samstag zusammengebaut. :-)

Werner

Pascal

#11 Ungelesener Beitrag von Pascal » 14.02.2004 20:35

Planet3DNow sollte uns auf Dauer nicht kriegen. Wenn wir uns ranhalten, kriegen wir die Possums in absehbarer Zeit.
Auf Dauer sieht man vielleicht auch einen noch besseren Platz in der TOP10, wenn wir mal was machen würden.
Der CLI-Client läuft bei mir unter Win 2000 übrigens problemlos - auf allen 3 Büchsen.

Wie sieht's bei Euch aus?

Antworten

Zurück zu „Sonstige medizinische, chemische und biologische Projekte“