SiDock@home: SiDock@home September Sailing

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3249
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#61 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 16.09.2021 10:28

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
16.09.2021 09:00
Yoyo hatte denen ja inzwischen auch nochmal etwas geschrieben.
Leider scheint man etwas beratungsresistent zu sein und so wird es wohl so kommen, dass sie dieses (schon alte) Problem auch zukünftig wieder haben werden.
Ich habe da auch nochmal von meiner Seite was abschließend geschrieben - mehr als Vorschläge machen kann man nicht tun.
Zumindest sollte man dies bei zukünftigen Races mit in Betracht ziehen, wenn es darum geht, ob wir mitmachen.

Edit: Zurzeit bekomme ich WUs, die gut 5 Stunden und mehr laufen
Gruß Harald

Selbst wenn es die Sonne ist, die auf ihn scheint, ein Misthaufen antwortet immer nur mit Gestank

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4456
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#62 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 16.09.2021 15:26

Bei den letzten Malen, zu denen ich nachgesehen habe, war der 3700X immer 'voll'.
Scheint durch die Verlängerung der Arbeitspakete unproblematischer zu werden.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

csbyseti
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 592
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#63 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 16.09.2021 20:31

Kolossus hat geschrieben:
16.09.2021 10:28

Zumindest sollte man dies bei zukünftigen Races mit in Betracht ziehen, wenn es darum geht, ob wir mitmachen.

Edit: Zurzeit bekomme ich WUs, die gut 5 Stunden und mehr laufen
Ich finde das quengeln über den Server jetzt reichlich übertrieben.

Bei einem Race ist doch mittlerweile jeder Server in Gefahr.
Dank AMD gibt es jetzt so viel mehr an CPU Power das man fast jedes Projekt an die Grenze fahren kann.

In meinen Augen liegt das Problem mehr am I/O Durchsatz der Maschinen.
Jedes Projekt was mehr als 10kB pro WU im Resultfile hat das Problem das die Bandbreite auf der NW-Seite und auch der Plattenseite schnell zu einem Problem wird.
Vor allem wenn dann die WU-Laufzeit relativ kurz ist.

Ich z.B. musste bei jedem 3900X meinen DSL Anschluss upgraden, aktuell 400MBitdown/20Mbit upstream.
Den Upload brauche ich damit ich LHC Atlas auf allen Maschinen fahren kann (GPUGrid parallel hilft auch nicht)
Wenn alle Maschinen Atlas rechnen brauche ich 15Mbit Upload über die ganze Zeit, Deshalb habe ich auf allen Maschinen den Uploadspeed begrenzt damit mein Internet noch nutzbar ist.
Und ich bin ja noch ein Zwerg was die Rechenleistung angeht.

Damit ist aber eine Gigabitanbindung schon durch 66 User meiner Leistungsklasse ausgelastet.
Jeder P3D-User mit der Epyc Server CPU produziert die ~gleiche Last.

Man sollte schon betrachten welches Projekt welche Last erzeugt sonst vergleicht man schnell Äpfel mit Birnen.

Grüße, csbyseti
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3249
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#64 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 16.09.2021 22:05

Hallo csbyseti,
mit deinem Zitat reißt du aber meine Antwort ganz kräftig aus dem Zusammenhang
Ich habe Michaels Posting unterstützend kommentiert, worin dieser nochmals darauf hingewiesen hat, wie die Projektleitung von Sidock auf die Hilfestellung bzw. Ratschläge reagiert. Mit quengeln über den Server hat dies aber nicht im geringsten zu tun.
Das die neuen WUs jetzt über 5 Stunden dauern, ist eine allgemeine Information gewesen und eine indirekte Nachfrage, ob andere auch mittlerweile solche WUs erhalten.
Gruß Harald

Selbst wenn es die Sonne ist, die auf ihn scheint, ein Misthaufen antwortet immer nur mit Gestank

Bild

Stiwi
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1061
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#65 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 16.09.2021 22:20

Naja sie haben es ja gelesen und sind vielleicht zu dem Schluss gekommen dass die Anmerkungen das Problem nicht lösen oder für sie nicht Praktikabel sind. Schlussendlich haben sie es auf ihre weise gelöst in dem sie auch von dem Experiment mit den Langläufern wieder WUs versenden. Also alles gut.

PS: Ich finds z.B, auch nervig wenn die WUs so extrem schnell wieder aus der DB gelöscht werden von daher bin ich froh dass sie das nicht gemacht haben bzw falls doch nicht zu krass. Ab und zu kontrolliere ich doch ganz gerne mal ob ich invalids habe.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21390
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#66 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 17.09.2021 09:43

Wir haben dazu ja auch mit RNA World einschlägie Erfahrungen mit den kleinen Viren-Genomen sammeln dürfen: Wenn die WUs kurz sind, und zigtausende von Leuten im Sekundentakt auf den Server einhämmern, dann geht der in die Knie - da ist auch die Uploadgrösse am Ende Banane (auch wenn die natürlich ihr übriges dazu beiträgt).
Und SiDock hat - nach allem, was ich hier lokal beobachte - die "server hammering frequency" eben nicht reduziert. Meine Kisten jedenfalls dürfen dort nach wie vor alle 7 Sekunden anklopfen.
Und jetzt haben sie die WUs vergrößert - übrigens auch einer unserer Vorschläge - und damit das Problem reduziert.
Beim nächsten Mal sehe ich die allerdings wieder vor'm selben Problem stehen, denn: Da ist wohl einer von Rakesearch tätig und das Projekt hat exakt dieselben Probleme. Immer und immer wieder trotz mehrfacher Hinweise auf Lösungsmöglichkeiten.

Insofern ist es genau richtig, dass wir uns dort mal gemeldet haben: Es hilft dem projekt in der Praxis und es stellt auch sicher, dass die DC-Competitions weiterhin interessant bleiben. Fallen die nämlich weg, bzw. vergrault man da die Leute, nimmt der DC-Ansatz nachhaltigen Schaden.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3249
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#67 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 17.09.2021 10:24

Was ist "server hammering frequency"?
Mit einem Hammer wird das ja kaum etwas zu tun haben. :lol:

BTW: Der Abstand auf den dritten Platz wird groß. Vielleicht hat der eine oder andere noch ein paar Kerne, die er ins Race geben kann.
Wenn die üblichen "Verdächtigen" keine dicken Bunker haben, wird es verflixt eng werden....
Gruß Harald

Selbst wenn es die Sonne ist, die auf ihn scheint, ein Misthaufen antwortet immer nur mit Gestank

Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21390
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#68 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 17.09.2021 11:05

Kolossus hat geschrieben:
17.09.2021 10:24
Was ist "server hammering frequency"?
Mit einem Hammer wird das ja kaum etwas zu tun haben. :lol:
...ich glaube dieses Bild des Hammers passt eigentlich wie "Arsch auf Eimer". :lol:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Nussi98
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 50
Registriert: 21.01.2021 16:26
Wohnort: München

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#69 Ungelesener Beitrag von Nussi98 » 17.09.2021 12:28

Mittlerweile stapeln sich (wahrscheinlich nicht nur) bei mir die fertigen WU's, bei denen noch die Überprüfung aussteht. Ich hab bis dato 148 WU's beendet, davon stehen 110 noch Schlange, die älteste ist noch vom 15.09.
Wie ist das denn mit den Credits bei einer Challenge... Gilt die Deadline bei Einreichung der gerechneten WU oder erst bei dessen Validierung? Ich befürchte mal letzteres, oder? Dann verpuffen nämlich alle WU's die wir 2-3 Tage vor Challenge-Ende hochladen, weil sie erst danach vom Server überprüft und Credits zugesprochen werden.
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 902
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#70 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 17.09.2021 13:30

Erfahrungsgemäß werden kurz vor dem Ende der Challenge bei allen Teams nochmal fleißig Bunker hochgeladen, und wenn diese - über einen längeren Zeitraum zurückgehaltenen - WU's dort eintrudeln,
werden sich auch deine Pendings rasant auslösen, ich bin mir sicher bis auf einige, wenige werden deine WU's noch für dich und das Team zählen :smoking:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih‘ und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen, weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild
Bild

Stiwi
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1061
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#71 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 17.09.2021 16:18

Außerdem gab es heute nen bug dass die wu nicht korrekt an den Wingman gesendet wurde.Vielleicht wird dein Pending nun schon niedriger :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4456
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#72 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 17.09.2021 17:06

Kolossus hat geschrieben:
17.09.2021 10:24
BTW: Der Abstand auf den dritten Platz wird groß [...]
..., und unsere Verfolger sind auch dichtauf.
Wir haben zwar noch ein paar Tage, um den dritten Platz zurückzuerobern, aber es sieht nicht danach aus, dass das einfach, wenn überhaupt möglich ist.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“