PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3211
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#13 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 17.07.2019 07:35

:biggrin2:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild


Benutzeravatar
compalex
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 988
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#15 Ungelesener Beitrag von compalex » 18.07.2019 18:41

joe carnivore hat geschrieben:
18.07.2019 17:07
Sogar mal etwas gefunden.
https://www.primegrid.com/workunit.php?wuid=618136911
:good:
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 16GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, 5*GTX 1070Ti
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 308
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#16 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 19.07.2019 09:17

joe carnivore hat geschrieben:
18.07.2019 17:07
Sogar mal etwas gefunden.
https://www.primegrid.com/workunit.php?wuid=618136911
Glückwunsch ! :good:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#17 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 19.07.2019 10:00

dem schließe ich mich an......
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

joe carnivore
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 174
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#18 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 19.07.2019 17:20

Danke ihr beiden .
Kerian scheint zu drosseln.
Bild

kerian
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 281
Registriert: 23.07.2014 11:42
Wohnort: Alsleben (Saale) / Sachsen-Anhalt

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#19 Ungelesener Beitrag von kerian » 19.07.2019 18:32

Auch von mir GW. Ich würde auch mal gerne eine finden. Ich drossel zumindest nicht wissentlich. Muss ich gleich mal nachschauen.

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3211
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#20 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 20.07.2019 07:10

Kolossus hat geschrieben:
14.07.2019 17:01
PrimeGrid macht aber wirklich aus jedem Mist eine Challenge und am liebsten jeden Tag eine andere
gemini8 hat geschrieben:
15.07.2019 06:20
PrimeGrid ist ein Projekt, das konsequent Wettbewerbe veranstaltet, die oft Subprojekte vorantreiben, die wenig oder zumindest aus Projektsicht nicht genug Zuspruch haben.
Nur um das mal einzuordnen ein Zitat von Michael Goetz:
We had been doing about 16K tasks per day before the challenge, and now we're doing close to 200K per day.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#21 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 20.07.2019 08:41

Hallo Jens,
dass sich Michael Goetz freut, ist sonnenklar.

Meine persönliche Meinung ist, das kein anderes Projekt dermaßen viele Challenges lostritt wie gerade PrimeGrid und die Gutmütigkeit der Cruncher dergestalt regelrecht ausnutzt. Was Stromkosten anbelangt, sind wir alle bestens im Bilde und wie wir auch alle wissen, kommen und gehen die Cruncher ständig. Sie kommen, weil sie möglicherweise wissen wollen, wie der von ihnen gebaute oder fertig gekaufte Rechner im Verhältnis zu anderen dasteht und messen sich in den Races innerhalb ihrer Teams untereinander. Und genau das ist der Knackpunkt. Es finden sich immer wieder Freiwillige, die dort immer wieder mitrechnen.

Nach Erhalt der nächsten Stromrechnung hat sich dann der Einsatz erledigt und man hört und sieht nie wieder etwas von ihnen. Auch in unserem Team ist ein ständiges Kommen und Gehen. Die Leute, die seit Jahren dem Team angehören und hier im Forum aktiv mitmachen, sind an zwei oder drei Händen abzuzählen.

Wenn man aber mal ehrlich ist: Es gibt viele interessante Rennen und Wettbewerbe, die von Teams oder Projekten veranstaltet werden. Als Beispiel den Pentathlon von SG oder Formula Boinc. An solchen Wettbewerben mitzumachen finde ich toll und es macht einen Riesenspaß zuzusehen, wie das eigene Team um seinen Platz kämpft und die Teaminternen Positionen heiß umkämpft werden. Da wird noch der uralte dampfgetriebene Rechner aus der Kellerecke geholt, um irgendwie noch einen Platz hochzuklettern.

Nur wenn ich sehe, dass immer wieder PrimeGrid aus jeden noch so trivialem Motiv und Grund ein Race vom Zaum bricht, gefühlt zwei mal pro Monat, geht mir das einfach nur auf den Keks. Ich finde es unpassend und dreist den Crunchern gegenüber und deswegen unterstütze ich dieses Vorgehen einfach nicht. Kein anderes Projekt geht so vor. Weder WCG noch yoyo noch Rosetta und wie sie sonst alle heissen.


Tante EDITH meint, das es mich mich dann auch noch erschwerend dazu kommt, den eifrig diskutierenden und in Vorfreude erwartungsvoll dem PromeGridrennen entgegenguckenden Teamkollegen eine Abfuhr für die eigene Teilnahme erteilen zu müssen. Ich komme mir dann oft wie ein Miesepeter oder Spielverderber vor. Die Gruppendynamik ist halt nicht zu unterschätzen und der Groll gegenüber PrimGrid wird dadurch nicht weniger......
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

joe carnivore
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 174
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#22 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 20.07.2019 10:59

Ich sag mal Prime Grid ist das einzige Projekt welches Challenge veranstaltet.
Die anderen sind Team Challenge.

Dieses Jahr sind es 67 Tage. Ohne Bunkern und so. Weil geht ja nicht und spart Strom.
Ich meine das geht vom Zeitaufwand.

Ok, letztes Jahr waren es nur 62 Tage. Projekte die etwas länger Berechnungszeit brauchen müssen auch länger laufen.
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3211
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#23 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 20.07.2019 18:35

Harald, sieh es einmal so:
Wettbewerbe sind für einen Haufen Cruncher das Salz in der Suppe.
Bei PrimeGrid gibt es häufige, sinnvoll durchgeführte Wettkämpfe bei für einige User fraglichen Inhalten (Primzahlen wurden gesucht, seit sie als 'besondere' Zahlen erkannt wurden, aber das muß man nicht so sehen).
Bei anderen Projekten gibt es sehr sinnvolle Inhalte, aber keine vernünftigen Wettbewerbe.
Einige Teams sowie die Formula Boinc veranstalten sinnvoll durchgeführte Wettbewerbe bei wechselnden Projekten.
Bei WOW, Pentathlon und WCG Birthday bin ich grundsätzlich dabei.
Deshalb rechne ich auch dann, wenn keine PrimeGrid Wettbewerbe laufen, hauptsächlich andere Dinge - und das, obwohl ich gerne ein paar PrimeGrid Badges hochtreiben würde.
Denn Bio, Chemie, Physik, Sterne, Wetter und was-weiß-ich-nicht-sonst-noch empfinde ich persönlich als sinnvoller.
Aber ich will Salz! :biggrin2:

Über Gruppendynamik würde ich mir übrigens keine Gedanken machen.
Nur weil du nicht mein Lieblingswettbewerbsprojekt unterstützt, halte ich nicht weniger von dir, als wenn du es tätest.
Es ist dein Rechner, es ist dein Strom, es ist deine Meinung, und es ist also auch deine Sache.
Daß wir dumme Fragen stellen, wenn jemand nicht bei gerade laufenden Wettbewerben mitrechnet, ist ganz normales Frotzeln, dem ich nicht zu große Bedeutung beimessen würde.

Das ist genauso, wie wenn ich die Team-Chat-Gemeinde Slacker nenne oder vom Hinterzimmer spreche.
Ich halte nichts vom Slack, ich habe das zu Beginn sehr deutlich kundgetan, mich damit mittlerweile abgefunden, obwohl ich es immer noch genau so sehe, und ich gebe das gelegentlich zu verstehen, damit es nicht in Vergessenheit gerät. ;-)
Grundsätzlich nehme ich aber niemandem krumm, wenn er das System für toller als einen IRC hält.
Kann ich in keinster Weise nachvollziehen, aber was soll's? - Ich werde daran nichts ändern.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 308
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: 50th Anniversary of the Moon Landing Challenge

#24 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 21.07.2019 17:23

gemini8 hat geschrieben:
20.07.2019 18:35
Harald, sieh es einmal so:
Wettbewerbe sind für einen Haufen Cruncher das Salz in der Suppe.
Bei PrimeGrid gibt es häufige, sinnvoll durchgeführte Wettkämpfe bei für einige User fraglichen Inhalten (Primzahlen wurden gesucht, seit sie als 'besondere' Zahlen erkannt wurden, aber das muß man nicht so sehen).
Bei anderen Projekten gibt es sehr sinnvolle Inhalte, aber keine vernünftigen Wettbewerbe.
Einige Teams sowie die Formula Boinc veranstalten sinnvoll durchgeführte Wettbewerbe bei wechselnden Projekten.
Bei WOW, Pentathlon und WCG Birthday bin ich grundsätzlich dabei.
Deshalb rechne ich auch dann, wenn keine PrimeGrid Wettbewerbe laufen, hauptsächlich andere Dinge - und das, obwohl ich gerne ein paar PrimeGrid Badges hochtreiben würde.
Denn Bio, Chemie, Physik, Sterne, Wetter und was-weiß-ich-nicht-sonst-noch empfinde ich persönlich als sinnvoller.
Aber ich will Salz! :biggrin2:

Über Gruppendynamik würde ich mir übrigens keine Gedanken machen.
Nur weil du nicht mein Lieblingswettbewerbsprojekt unterstützt, halte ich nicht weniger von dir, als wenn du es tätest.
Es ist dein Rechner, es ist dein Strom, es ist deine Meinung, und es ist also auch deine Sache.
Daß wir dumme Fragen stellen, wenn jemand nicht bei gerade laufenden Wettbewerben mitrechnet, ist ganz normales Frotzeln, dem ich nicht zu große Bedeutung beimessen würde.
Danke, Jens.
Ich habe das ganze um ein paar Zeilen gekürzt und würde es so uneingeschränkt unterschreiben !
Aber ein paar Anmerkungen habe ich noch:

Wir leben hier in Deutschland (glücklicherweise) in einer Überflussgesellschaft, sprich : Wir bekommen immer mehr angeboten, als wir konsumieren können.
Glücklicherweise müssen wir nicht alles annehmen, was uns angeboten wird. :wink:

Auch wenn meine Vorliebe für Mathe-Projekte sich eher in Grenzen hält : PrimeGrid ist gut betreut, läuft zuverlässig, und bietet Stats für Teams und individuelle Userstatistiken.
Womit wir wieder beim Salz in der Suppe sind: Platz 339 von 809 ist zumindest noch Mittelfeld :good:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“