PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 310
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#13 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 27.05.2019 16:47

<app_config>
<app>
<name>llrTRP</name>
<fraction_done_exact/>
<max_concurrent>2</max_concurrent>
</app>
<app_version>
<app_name>llrTRP</app_name>
<cmdline>-t 6</cmdline>
<avg_ncpus>6</avg_ncpus>
</app_version>
</app_config>

Ja, so ist`s richtig - alles ran, was rechnen kann ! :D
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

csbyseti
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 453
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#14 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 27.05.2019 17:05

Kolossus hat geschrieben:
27.05.2019 16:32
Schiebe ein klein wenig mit an als Nachnachzügler

PS: Wie müßte die app_config aussehen, wenn ich 2 WUs mit je 6 Kernen laufen lassen möchte? :worry: :oops:
Gerade Primegrid wird nicht schneller wenn man HT bzw SMT benutzt.
Im Idealfall verdoppelt sich nur die Laufzeit einer WU.

Ich habe HT bzw SMT an, rechne aber nur mit 50% der Threads
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 310
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#15 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 27.05.2019 17:49

Da mein FX8350 kein HT kennt, rechnen 6 echte Kerle...öhm...Kerne an einer WU, lt. Task Manager liegt die CPU-Auslastung zwischen 46 und 51%.
BoincTasks vermeldet 387% / 6 Kerne = 64,5%.
Da müsste man doch annehmen, dass HT durch eine bessere Auslastung der Kerne für einen Geschwindigkeitsvorteil von....35-50% sorgt, oder übersehe ich da etwas ? (Theorie/Praxis :wink: )
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#16 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 27.05.2019 19:13

Danke Frank für die app_config und Danke an Csbyseti für den Tip mit nur 6 Kernen.
Habe beides befolgt und laufe jetzt mit.
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

csbyseti
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 453
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#17 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 27.05.2019 19:57

Frank [RKN] hat geschrieben:
27.05.2019 17:49
Da mein FX8350 kein HT kennt, rechnen 6 echte Kerle...öhm...Kerne an einer WU, lt. Task Manager liegt die CPU-Auslastung zwischen 46 und 51%.
BoincTasks vermeldet 387% / 6 Kerne = 64,5%.
Da müsste man doch annehmen, dass HT durch eine bessere Auslastung der Kerne für einen Geschwindigkeitsvorteil von....35-50% sorgt, oder übersehe ich da etwas ? (Theorie/Praxis :wink: )
Wenn ich mich recht erinnere müssen sich bei dem FX8350 2 Kerne einen math. Coprozessor teilen, das wäre für Primegrid wohl nicht vorteilhaft.
Es war eben kein kompletter 8-kerner.

Bei HT entsteht ein ähnlicher Effekt, ein Thread lastet die Recheneinheit voll aus und der zweite Thread kommt nicht zum Zug.
Deshalb ist ein Rechner mit HT bei 50% CPU Last und trotzdem für die Aufgabe voll ausgelastet.
Bild

joe carnivore
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 174
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#18 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 27.05.2019 21:29

Ich nehm für meinen FX 8350 nur 4 Kerne (4 GHz/Ram 1866 MHz)
Laufzeit
130,350.35 ausstehend The Riesel Problem (LLR) v8.03
154,964.95 4,798.27 The Riesel Problem (LLR) v8.03
153,583.37 ausstehend The Riesel Problem (LLR) v8.03
135,774.64 4,797.14 The Riesel Problem (LLR) v8.03

Bei Frank sieht das so aus.

182,503.09 4,857.77 The Riesel Problem (LLR) v8.03
186,186.21 4,847.51 The Riesel Problem (LLR) v8.03
192,715.26 4,812.68 The Riesel Problem (LLR) v8.03
198,962.65 4,816.28 The Riesel Problem (LLR) v8.03
187,132.17 4,386.67 The Riesel Problem (LLR) v8.03
195,807.31 4,386.42 The Riesel Problem (LLR) v8.03
207,227.81 4,816.30 The Riesel Problem (LLR) v8.03

etwas schlechter.
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#19 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 27.05.2019 21:37

Und auch bei mir rieseln die ersten fertigen WUs.....
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3212
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#20 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 28.05.2019 09:02

Habe eben den Dell angeworfen.
Jetzt sind die von mir für die weiteren PrimeGrid-Wettkämpfe als übliche fünf Verdächtigen geplanten Rechner beteiligt.

(Falls mir jemand zwei bis drei eGPU-Gehäuse zu einem günstigen Kurs ablassen mag, schweben mir aber durchaus weitere Veränderungen vor. ;-) )
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 310
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#21 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 28.05.2019 14:19

csbyseti hat geschrieben:
27.05.2019 19:57
Wenn ich mich recht erinnere müssen sich bei dem FX8350 2 Kerne einen math. Coprozessor teilen, das wäre für Primegrid wohl nicht vorteilhaft.
Es war eben kein kompletter 8-kerner.
Tja, wenn man einen 8-Kerner für unter 150 € kauft, dann hat das vermutlich einen Haken. Und seit deinem Posting weiss ich nun auch wo der liegt :roll:
Naja, bis Geld für was neues da ist werde ich wohl mit dem olympischen Gedanken vorlieb nehmen müssen : Dabei sein ist alles ! :D
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 310
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#22 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 28.05.2019 14:29

joe carnivore hat geschrieben:
27.05.2019 21:29
Ich nehm für meinen FX 8350 nur 4 Kerne (4 GHz/Ram 1866 MHz)
Laufzeit
(...)
Bei Frank sieht das so aus.
(...)
etwas schlechter.
"Etwas" ist gut :crying:
Ein Foto-Finish auf der Zielline sieht anders aus... :lol:
Du lässt dann aber vermutlich auch nichts anderes mehr parallel laufen, oder ? Also nur die 4 Kerne für PG ?
Bei mir laufen zu den 6 Kernen bei PG noch eine DHEP und eine WCG. Bei so geringen Rechen-Recourcen muss alles schamlos ausgenutzt werden :wink:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#23 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 28.05.2019 15:37

Frank, der olympische Gedanke geht aber auch weiter: Siehe Dir mal unseren Gesamtplatz in den Teams an. Und da zählt jede WU.
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 310
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Hans Ivar Riesel's 90th Birthday Challenge

#24 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 28.05.2019 18:19

Kolossus hat geschrieben:
28.05.2019 15:37
Frank, der olympische Gedanke geht aber auch weiter: Siehe Dir mal unseren Gesamtplatz in den Teams an. Und da zählt jede WU.
Den Gemeinnutz über den Eigennutz zu stellen ist aber eher ein sozialistischer Gedanke... :wink:
Aber natürlich rechne ich weiter, ich habe - aus reiner Neugier - auch mal alles andere angehalten und nur 4 Kerne auf PG gelassen, und damit eine WU in der gleichen Zeit durchrechnen wie mit 6 Kernen + DHEP+WCG.
Das bestätigt dann wohl die Aussagen von csbyseti & joe carnivore, der FX8350 ist beim DC in seinen Möglichkeiten sehr limitiert, um das mal höflich auszurücken :roll: :lol:

Und du rechnest wirklich nur mit deinen 6 realen Kernen bei PG ? Immerhin hast du mich nach nur 24 h überholt, obwohl ich 48 h Vorsprung hatte !?
Das ist schon heftig, da wird dann ein Hardware-Upgrade wohl unumgänglig sein :evil2: :smoking:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“