Pentathlon 2016

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Reddogg
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 370
Registriert: 08.02.2003 20:16
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Pentathlon 2016

#1177 Ungelesener Beitrag von Reddogg » 18.06.2016 20:36

Na dann paar Statistiken auch zu mir. :wave:
Bin 34.
Und allein bei Rechenkraft (hier im Forum) bin ich schon seit: 08.02.03 dabei. Ganze 13 Jahre und 4 Monate.
Kommt mir aber sehr viel weniger vor. ;) Wie die Zeit doch vergeht.
Bild

Benutzeravatar
achims311
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 286
Registriert: 30.10.2007 13:38
Wohnort: Strassen

Re: Pentathlon 2016

#1178 Ungelesener Beitrag von achims311 » 18.06.2016 21:03

Reddogg hat geschrieben:
SETI@home Mitglied seit 17 May 1999
Sieht bei mir ganz Ähnlich aus:
SETI@home member since 11 Jun 1999
:-)

Felix2015

Re: Pentathlon 2016

#1179 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 18.06.2016 21:06

Update um 22 Uhr

TOP 10 des Pentathlon

Bild

:wink:

CSG

Bild

Bild

:wink:

Universe

Bild

Bild

:wink:

Noch 4 Stunden Pentathlon-Race

Ich werde - wenn ich bis dahin nicht im Koma gefallen bin - zwischen 2.00 und 3.00 den Schlußstand des Pentathlon aktualisieren.
Ansonsten um 8.00 Uhr


:wave:
Zuletzt geändert von Felix2015 am 18.06.2016 21:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nuke
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 240
Registriert: 23.05.2016 16:40

Re: Pentathlon 2016

#1180 Ungelesener Beitrag von Nuke » 18.06.2016 21:08

X1900AIW hat geschrieben:...

Morgen werde ich für meine Androiden zusammenstellen, wo sie wieviel an Punkten beigetragen, bei Universe war das ansehnlich mit rund 1/6 des PCs, trotz sehr langer Laufzeiten auf den (bei mir langsam getakteten) ARM CPUs....
Ich hoffe, es war bei Rosetta für deine ARM-Systeme besser als bei meinem XU4. Ich weiß nicht, ob die Android-Anwendung von denen wirklich so schlecht ist oder ob ich nur unglaubliches Pech hatte. Ich habe mir die Ergebnisse vorhin mal durchgesehen und der Anteil an Berechnungsfehlern ist aus meiner Sicht katastrophal. Ich hoffe, die Linux-ARM-Anwendung von denen ist besser. Falls nicht, dann war es das für mich mit Rosetta auf einem Odroid.

http://boinc.bakerlab.org/rosetta/resul ... 5&offset=0

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Pentathlon 2016

#1181 Ungelesener Beitrag von Eric » 18.06.2016 21:11

Nochmal zu Universe:

Heute Mittag um 12:00 Uhr war die Prognose, dass es 155 Stunden dauern könnte, bis wir die Meisterkühler einholen könnten.
Heute um 18:00 Uhr war die Prognose schon bei 77 Stunden.
Jetzt um 22:00 Uhr sind es nur noch 42 Stunden.

Auf, auf, die letzten 4 Stunden raushauen was nur irgendwie geht. Nehmt den Taschenrechner oder rechnet per Hand oder Abakus oder was sonst noch da ist.
Das packen wir noch :attention:

Edit: Nicht von der Grafik von Felix beirren lassen. Die ist noch auf dem Stand von 21:00 Uhr!
Bild

Felix2015

Re: Pentathlon 2016

#1182 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 18.06.2016 21:17

@Eric - stimmt, die Projektdaten haben sich jetzt aktualisiert. :good:
Noch 42 Stunden zum Kontakt. :attention:
Wäre echt cool, wenn wir unserem Gesamtpunkte-gegner meisterkühler noch auf der letzte Minute im Projekt universum an die Kehle packen und vom Hocker kicken... :evil2:

Benutzeravatar
GrafZahl
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 323
Registriert: 06.09.2001 01:00
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Re: Pentathlon 2016

#1183 Ungelesener Beitrag von GrafZahl » 18.06.2016 21:28

So, Leute, es sind noch vier Stunden, bis der Pentathlon 2016 vorbei ist. Die letzten zwei Wochen hatten es mal wieder in sich...
Mal wieder haben sich hier einige zusammen gefunden, um RKN hoch zu halten.
Manchmal habe ich selbst das Gefühl, ein wenig bei aller Fülle der Projekte weg zu dämmern. Dann laufen die Rechner halt mal ein paar Wochen mit den Einstellungen, die sie gerade haben. Und wenn es nichts zu tun gibt, dann ist das halt so.
Um so besser ist es, dass der Pentathlon dieses Jahr etwas später gestartet ist. So konnte ich aus meinem Schlaf erwachen und ein paar Ressourcen beitragen.
In den letzten Jahren habe ich immer auf die täglichen Zusammenfassungen von Jeeper [SG] gewartet, die das aktuelle Geschehen im Wettkampf zusammengefasst haben. Diese Nachrichten habe ich auch dieses Jahr gelesen, immer wieder lesenswert. Allerdings sind dieses Jahr die SG-News auf Platz zwei zurückgefallen. Hier im Forum war es viel interessanter - interessant zu lesen, was in unserem Team so ab geht. Zwischen Tipps für Einstellungen und frustrierten Posts gab es immer eine Konstante:

Die News von Felix2015!

Daher hier ein ganz großes Dankeschön für die Motivation, das "in den Arsch Treten" und die Motivation, Rechenkraft.net nach vorne zu bringen. Wie man sieht, haben wir ganz schön was an Rechenkraft zu bieten. Schön ist, dass wir das im Rahmen des Pentathlons mal wieder unter Beweis stellen konnten. Ohne die rege Aktivität hier im Forum wären wir bestimmt einige Plätze weiter unten gelandet...

Der Pentathlon 2016 steht kurz vor der Entscheidung, und damit ist das Ziel für das Race in greifbarer Nähe. Aber nach dem Spiel ist vor dem Spiel, oder wie war das noch mal? Ich freue mich auf die nächsten elfeinhalb Monate bis zum nächsten Pentathlon. Womit vertreiben wir uns bis dahin die Zeit?

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1321
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Pentathlon 2016

#1184 Ungelesener Beitrag von Yeti » 18.06.2016 21:34

GrafZahl hat geschrieben:Womit vertreiben wir uns bis dahin die Zeit?
Och, ich wüßte da schon was :wink:

Ich wüßte eine tolle Herausforderung für Euch und Eure Hardware :D
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20715
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Pentathlon 2016

#1185 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 18.06.2016 22:01

Yeti hat geschrieben:
GrafZahl hat geschrieben:Womit vertreiben wir uns bis dahin die Zeit?
Och, ich wüßte da schon was :wink:

Ich wüßte eine tolle Herausforderung für Euch und Eure Hardware :D
Da mache ich mit. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20715
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Pentathlon 2016

#1186 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 18.06.2016 22:04

Nuke hat geschrieben:
X1900AIW hat geschrieben:ch hoffe, es war bei Rosetta für deine ARM-Systeme besser als bei meinem XU4. Ich weiß nicht, ob die Android-Anwendung von denen wirklich so schlecht ist oder ob ich nur unglaubliches Pech hatte. Ich habe mir die Ergebnisse vorhin mal durchgesehen und der Anteil an Berechnungsfehlern ist aus meiner Sicht katastrophal. Ich hoffe, die Linux-ARM-Anwendung von denen ist besser.
Es gibt keinen Rosetta-Client für Linux-on-ARM.
Also hast Du Glück: Der ist besser, als der für Android. :lol:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Nuke
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 240
Registriert: 23.05.2016 16:40

Re: Pentathlon 2016

#1187 Ungelesener Beitrag von Nuke » 18.06.2016 22:05

GrafZahl hat geschrieben:So, Leute, es sind noch vier Stunden, bis der Pentathlon 2016 vorbei ist. Die letzten zwei Wochen hatten es mal wieder in sich...
Mal wieder haben sich hier einige zusammen gefunden, um RKN hoch zu halten.
Manchmal habe ich selbst das Gefühl, ein wenig bei aller Fülle der Projekte weg zu dämmern. Dann laufen die Rechner halt mal ein paar Wochen mit den Einstellungen, die sie gerade haben. Und wenn es nichts zu tun gibt, dann ist das halt so.
Um so besser ist es, dass der Pentathlon dieses Jahr etwas später gestartet ist. So konnte ich aus meinem Schlaf erwachen und ein paar Ressourcen beitragen.
In den letzten Jahren habe ich immer auf die täglichen Zusammenfassungen von Jeeper [SG] gewartet, die das aktuelle Geschehen im Wettkampf zusammengefasst haben. Diese Nachrichten habe ich auch dieses Jahr gelesen, immer wieder lesenswert. Allerdings sind dieses Jahr die SG-News auf Platz zwei zurückgefallen. Hier im Forum war es viel interessanter - interessant zu lesen, was in unserem Team so ab geht. Zwischen Tipps für Einstellungen und frustrierten Posts gab es immer eine Konstante:

Die News von Felix2015!

Daher hier ein ganz großes Dankeschön für die Motivation, das "in den Arsch Treten" und die Motivation, Rechenkraft.net nach vorne zu bringen. Wie man sieht, haben wir ganz schön was an Rechenkraft zu bieten. Schön ist, dass wir das im Rahmen des Pentathlons mal wieder unter Beweis stellen konnten. Ohne die rege Aktivität hier im Forum wären wir bestimmt einige Plätze weiter unten gelandet...

Der Pentathlon 2016 steht kurz vor der Entscheidung, und damit ist das Ziel für das Race in greifbarer Nähe. Aber nach dem Spiel ist vor dem Spiel, oder wie war das noch mal? Ich freue mich auf die nächsten elfeinhalb Monate bis zum nächsten Pentathlon. Womit vertreiben wir uns bis dahin die Zeit?
Das kann ich so absolut unterstreichen! Für mich war es das erste Mal, dass ich so etwas mitgemacht habe und es war/ist absolut toll, wie hier die Spannung oben gehalten wird. Mein Lieblingsbegriff aus diesen Tagen ist "Bunkerattacke" :D

Edit:
Die 100 Seiten müssen bis zum Ende noch her !

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Pentathlon 2016

#1188 Ungelesener Beitrag von Eric » 18.06.2016 22:06

Mist. Wird nichts mit den Meisterkühlern. Die haben eben mal 300.000 Punkte rausgehauen.
Bild

Gesperrt

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“