Pentathlon 2016

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Felix2015

Re: Pentathlon 2016

#1009 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 15.06.2016 20:57

Jepp, dass ist die RKN- Bilanz des ganzen Tages für CSG - dauert immer etwas, bis die daten kommen. :bugeye:

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Pentathlon 2016

#1010 Ungelesener Beitrag von Eric » 15.06.2016 21:00

Yeti, diese arm boards sind vergleichsweise preiswert und man kann sie mit einer microSD Karte betreiben.
Unter Volllast brauchen die irgendwas um 10 Watt.

Auf der anderen Seite gibt es nicht so viele Projekte, die Linux on arm und/oder Android unterstützen.
Bild

Felix2015

Re: Pentathlon 2016

#1011 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 15.06.2016 21:05

Update um 22 Uhr

Team gesamt Pentathlon
Bild

:wink:

RKN gesamt Projekte
Bild

:wink:

CSG
Bild

Bild

:wink:


Universe
Bild

Bild

:wink:

Rosetta

Bild

Bild

:wink:

Zielmarke erreicht in :
Rosetta: 52 Stunden
CSG: 76 Stunden
Universe: 76 Stunden


Nächstes Update um 8 Uhr

:wave:

Benutzeravatar
GrafZahl
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 323
Registriert: 06.09.2001 01:00
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Re: Pentathlon 2016

#1012 Ungelesener Beitrag von GrafZahl » 15.06.2016 21:30

Also bei Universe werden wir uns wohl kaum gegen OcUK zur Wehr setzen können. Was die da momentan erreichen, liegt jenseits unserer Möglichkeiten. Und das, was die da abziehen, sind keine Bunker mit kurzfristigem Effekt.
AF gegenüber sollte es für uns reichen können. Da muss man jetzt nicht noch versuchen, große Kräfte rein zu legen. Ich werde Universe wohl auslaufen lassen...

Mein Fokus liegt jetzt bei Rosetta (und noch etwas CSG, soweit WUs kommen).

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Pentathlon 2016

#1013 Ungelesener Beitrag von Eric » 15.06.2016 22:00

Ein paar Rechner bleiben auf Universe bei mir.
Rosetta ist mal wieder zu dämlich Linux von Android zu unterscheiden und weigert sich drei meiner Rechner wu zu schicken, weil es glaubt auf den Linux-Büchsen würde Android laufen. Da natürlich der Prozessor kein ARM ist, gibt es auch keine wu, davon mal abgesehen, dass das eh nicht klappen würde.
Bild

Benutzeravatar
Reddogg
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 370
Registriert: 08.02.2003 20:16
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Pentathlon 2016

#1014 Ungelesener Beitrag von Reddogg » 15.06.2016 22:38

Fragt mich nicht wie, aber ich habe 3 WUs bei rosetta die auf pending sind, obwohl task done und results "success" da steht. na mal kieken.
Bild

Felix2015

Re: Pentathlon 2016

#1015 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 16.06.2016 05:12

Tages-Ernte bei Universe für Mittwoch, den 15.6.

Bild
Bild

:wave:

Felix2015

Re: Pentathlon 2016

#1016 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 16.06.2016 06:05

Der Stand bei RKN um 6.30 Uhr

Zielmarke:
Rosetta in 43 Stunden
CSG in 67 Stunden
Universe in 67 Stunden

Allgemeine Positionierung
Nach wie vor haben wir unsere Position über die langen Tage hinweg auf Platz 9 mit 252 Punkten behaupten können.
Nach oben - auf Platz 8 - steht AF mit 261 Punkten.
Nach unten - auf Platz 10 - steht Meisterkühler mit 219 Punkten.

Somit ergibt sich nach oben eine Differenz von 9 Punkten ! und nach unten eine Differenz von 33 Punkten !

Aus der Perspektive der Übersicht können wir wohl für die Restlaufzeit des Pentathlon unseren Platz verteidigen; möglicherweise sogar noch zu einem Angriff auf Platz 8 übergehen.
Das wäre nur und ausschließlich über Rosetta möglich.

In der Tiefe der Projekte

CSG
Wir liegen auf Platz 10 - und können diesen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch behaupten.
Nach oben - auf Platz 9 - hat meisterkühler einen uneinholbaren Vorsprung von 980.000 Punkten
Nach unten - auf Platz 11 - hat BOINC.Italy eine Distanz von - 215.000 Punkten und nähert sich langsam; was aber für die Restlaufzeit nicht reichen wird.
Damit ist für uns - RKN - mit Platz 10 der Ofen aus: es können zwar noch ein bissel Punkte gewonnen werden - jedoch keine Plätze.

Universe
Wir liegen nun auf Platz 11 - das ist zwar bitter, denn wir haben binnen 1 Tag zwei Plätze verloren, doch nun ist der Druck erstmal raus.
Die Wucht der Wettbewerber war zu stark, zumal deren Punkte-Aufholaktion nur mittelbar über den Validierungsprozess erfolgt, deren Kapazitäten über Tage vorher angelegt war.
Der Versuch, durch schnelles Wuzzen crunchen ist aus meiner Sicht eine symbolische Aktion, die keine direkten Erfolge erzielen, sondern nur Ressourcen bindet.
Alles was nun in Universe reingebuttert wird führt ins pending und in einen - wann - ungewissen Validierungsprozess; der - vielleicht - auch noch (bewußt) durch gegnerische Teams / User blockiert wird. Am Ende bleiben Member zurück die laut darüber klagen, wieviele Wuzzen noch im pending verloren sind. Doch das haben sie letztlich ihrer eigenen Taktik zu verdanken. Bei 10% pending lohnt es sich, eine Schippe Wuzzen nachzuschieben - darüber nicht.

Nachdem die Overclockers uns auch überholt haben, liegen sie nun mit "nur" 43.000 Punkte vor uns auf Platz 10.
Das ist wenig - aber das Ergbnis eines Überholsprint. Vielleicht können wir sie wieder zurückzerren, doch eher werden sie ihren Vorsprung ausbauen.
AF liegt mit - 420.000 Punkten hinter uns auf Platz 12. Die Wahrscheinlichkeit einer Überholug ist sehr gering. Ein feindlicher "Kontakt" als Möglichkeit wird nicht angezeigt.
So werden wir wohl oder übel mit Platz 11 ins im Projektrennen begnügen müssen.

Rosetta
Wir stehen stabilisiert auf Platz 8.
Über uns rangiert CNT mit 93.000 Punkten auf Platz 7. Das ist nicht viel; jedoch gilt das Team als ziemlich stark und von daher muss man mit Bunker rechnen.
Unter uns folgt HOCP mit - 101.000 Punkten auf Platz 9. Auch das ist keine große Differenz; sie haben einen Ouitput von 2.000 bis 3.000 Punkten - Bunker nicht ausgeschlossen.

Da Rosetta das einzige Projekt ist, das wie Traubenzucker sofort und ohne Umweg auf Wuzzen mit Punkten reagiert; ist dies der einzige Hebel der direkt wirkt.
Hier besteht die Gefahr eines Angriffs noch auf letzten Meter durch HOCP, jedoch auch die Chance selber noch das überaus starke Team CNT anzugreifen.

Soweit also am Anfang eines neuen Tages etwas graue Theorie -
Mal schau´n was die harten Fakten der realen Praxis zeigt.

:wave:

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1321
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Pentathlon 2016

#1017 Ungelesener Beitrag von Yeti » 16.06.2016 06:31

Also, bei Universe ist die Situation aktuell besser als beschrieben.

Ich habe seit gestern Abend ca 150 WUs eingeliefert, 120 davon sind direkt validiert worden
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Felix2015

Re: Pentathlon 2016

#1018 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 16.06.2016 07:05

12. Tag - update um 8.00 uhr

Team gesamt Pentathlon
Bild

:wink:

RKN gesamt Projekte
Bild

:wink:

CSG
Bild

Bild

:wink:

Universe
Bild

Bild

:wink:

Rosetta
Bild

Bild

:wink:

Nächstes update um 12 Uhr.

:wave:

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Pentathlon 2016

#1019 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 16.06.2016 07:24

Bekomme erneut Rosetta WUs (1h Vorgabe) mit dead line 18.06. rein, die verdrängen leider stets die laufenden Universe WUs. Doch lieber so.

Es bleibt spannend. :wave:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1180
Registriert: 24.06.2001 01:00

Re: Pentathlon 2016

#1020 Ungelesener Beitrag von Bommer » 16.06.2016 07:26

Ich hab nur Rosetta WUs die 9h 40min dauern.... Ist das sinnvoll diese zu berechnen ?

Gruss Bommer

Gesperrt

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“