Anlegen eines neuen Wissenschaft-Subforums

Eure Kommentare, Anregungen und Wünsche zu dieser Webseite und dem Forum

Was hältst Du von der Idee ein neues Wissenschaft-Subforum zu erstellen?

Umfrage endete am 09.11.2003 11:08

Das finde ich sinnvoll.
42
93%
Das finde ich unnötig.
3
7%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 45

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21014
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Anlegen eines neuen Wissenschaft-Subforums

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 26.10.2003 11:08

Ich spiele schon seit ca. einem Jahr mit der Idee, hier ein neues Subforum (im Bereich "Allgemeines") einzubringen, das sich ausschließlich mit wissenschaftlichen Fragestellungen befasst. Hintergrund ist die Tatsache, dass doch etliche der laufenden dc Projekte einiges an Spezialwissen erfordern, will man sie wirklich verstehen. Ich denke da im Speziellen an Projekte wie Folding@home, Genome@home, die vielen "docking"-Projekte, aber eben auch z.B. an Climate Prediction oder Muon.
Ich stelle mir das so vor, dass in diesem Subforum nicht nur nützliche URLs gepostet/gesammelt werden dürfen (z.B. zum Thema Astronomie), sondern auch mal detaillierter die Hintergründe moderner Forschungsprojekte diskutiert werden können. Als Beispiel sei mal Biotechnologie und Genomforschung genannt. Was verbirgt sich hinter Gentherapie? Ist das menschliche Genom nun komplett sequenziert oder nicht und was haben wir davon? Wer sind die Sponsoren solcher Projekte und was eigentlich ist ein Genom überhaupt?
Ich muss dazu sagen, dass mich neben den dc Projekten viel mehr fasziniert, wie man über diese Projekte plötzlich Leute für Dinge interessieren kann, mit denen sie sonst eigentlich wenig oder gar nichts zu tun haben. Und ich bin der Meinung, dass man diesen "Bildungsaspekt" ausbauen sollte, wo nur möglich. Das soll der Zweck eines solchen Forums sein, wo man komprimiert Daten/Erklärungen zu diesen Themen findet.
Ich stelle mir weiter vor, dass ich - oder wer immer sich sonst so etwas zutraut - gelegentlich (!) einen interssanten Fachartikel hier vorstelle. Meist wird es sich dabei um eine im Original englische Veröffentlichung handeln, die den meisten Menschen ohne weiteres nicht zugänglich ist (kostenpflichtig, Fremdsprache, usw.). Diese soll kurz auf Deutsch vorgestellt werden und dann dazu dienen zukunftsträchtige Entwicklungen zu erläutern. Da letzteres einiges an Arbeit erfordert, kann es nur gelegentlich passieren - das muss ich hier gleich betonen. Wichtig wäre mir, dass man sich in diesem Forum eben auch trauen darf scheinbar "dumme" Fragen zu stellen. :D
Jetzt würde mich interessieren, ob euch das sinnvoll erscheint oder eher nicht.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Patrick1984
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 232
Registriert: 01.05.2003 16:17
Wohnort: Gotha (th)

#2 Ungelesener Beitrag von Patrick1984 » 26.10.2003 11:54

Klingt interessant, da ich denke, auch wenn man versucht die hintergründe eines Projektes zu verstehen, es oft nicht ohne Fremde hilfe schaffen wird, da man es einfach nicht versteht! Es ist halt verdammt kompliziert!
Bild

Gast

#3 Ungelesener Beitrag von Gast » 26.10.2003 12:34

Super Idee

Benutzeravatar
Norman
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2188
Registriert: 20.03.2003 14:34
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von Norman » 26.10.2003 12:42

hi !

also ich finde die idee auch klasse.
so kann man mehr über die "feinheiten" und hintergründe erfahren, was vielleicht auf den projectseiten nicht oder nicht deutlich genug hinterleuchtet wurde, sachen erfahren/erfragen die man schon immer wissen wollte und was genau die clients berechen etc...

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5883
Registriert: 23.07.2001 01:00
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

#5 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 26.10.2003 13:01

interessante idee ...

JE1SUS

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3807
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

#6 Ungelesener Beitrag von frank » 26.10.2003 14:04

Find ich eine sehr gute Idee.
Ich würde dann verstärkt bei der Arbeit in Agenturmeldungen nach entsprechenden Artikeln suchen und sie auch ins Forum stellen!!

frank

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#7 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 26.10.2003 15:38

Ja, gute Idee! :good:

Monarcho

#8 Ungelesener Beitrag von Monarcho » 26.10.2003 17:59

Gute Sache! :good:

Benutzeravatar
Thommyde
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 173
Registriert: 30.03.2002 11:27

#9 Ungelesener Beitrag von Thommyde » 26.10.2003 21:05

Echt gute Idee!
Dann braucht man nicht mehr in den einzelnen Projektforen mühsam die einzelnen Postings durchwühlen.
Bild

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3807
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

Re: Anlegen eines neuen Wissenschaft-Subforums

#10 Ungelesener Beitrag von frank » 26.10.2003 22:21

Michael H.W. Weber hat geschrieben:...
Wichtig wäre mir, dass man sich in diesem Forum eben auch trauen darf scheinbar "dumme" Fragen zu stellen.
...
Fällt mir nur gerade auf:
DAS war doch glücklicherweise in diesem Forum schon immer so.
Pascal und einige andere werden mir bestätigen, dass ich von dieser Möglichkeit schon häufiger gebrauch gemacht habe. ;-)
Also um diesen Aspekt des neuen Forums würde ich mir keine Sorgen machen*g*

frank

Benutzeravatar
Thorm[bd]
Meister-Lektor für wissenschaftliche Bücher
Meister-Lektor für wissenschaftliche Bücher
Beiträge: 582
Registriert: 11.09.2002 13:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#11 Ungelesener Beitrag von Thorm[bd] » 26.10.2003 23:26

Ich finds auch sehr gut. Da werd ich wohl öfter reinposten unter der Rubrik "Was sie sich schon immer gefragt haben, aber...."

Gruß
Thorm
Von allen Dingen die mir verloren gegangen,
hab ich an meisten an meinem Verstand gehangen.

Bild

Benutzeravatar
sthaler
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 72
Registriert: 28.03.2002 08:45
Wohnort: Südtirol

#12 Ungelesener Beitrag von sthaler » 27.10.2003 19:16

[schild=13 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]SUPER IDEE[/schild]
Sepp

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen und Feedback zur Webseite und dem Wiki“