Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

Alles zu mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets) mit purer Rechenkraft
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4085
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#25 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 05.09.2017 22:44

Moinmoin.
Ich kann die Bilder ganz kurz sehen, während sie geladen werden, und dann bekomme ich anstelle eines jeden ein farbloses 'Verbot der Einfahrt' Schild angezeigt.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21016
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#26 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 06.09.2017 07:45

Bei mir werden die Bilder gar nicht gezeigt, auch keine URL oder Warnhinweis. Sie flackern kurz auf, dann weg ins Datennirvana...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4085
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#27 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 06.09.2017 08:03

Getestet mit Firefox unter Linux und Safari unter Mac OS X.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Tholo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.12.2014 12:56
Wohnort: Zella-Mehlis

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#28 Ungelesener Beitrag von Tholo » 06.09.2017 19:55

Hier ist das ganze Album verlinkt
https://goo.gl/photos/yiZ4jPQK3o4PexYZA

Tholo hat geschrieben:Update!

Der 2 Komponentenkleber/Leitpaste klebt wie sau! Zuerst dachte ich der hält niemals aber nach 24h war der Bombenfest! Da scho mal Hacken dran!

Bild

Wasser läuft! Wenn auch zuviel... Da das Gewinde von dem Flussanzeiger schrott ist (Plaste und Metall Gewinde vertragen sich ned so...) und das Teil eh nicht funktioniert. Durch den 3er Schlauch zuwenig druck drauf, werd ich das bei Gelegenheit mal durchtauschen.
Apropo durchtauschen.. Die Konstruktion ist mir gekippt und dabei hab ich beide Radiotoren geschrottet... Die sind dann ausgelaufen.... Tja Lehrgeld und neuer Radiator. Diesmal gleich nen 280er für meine größen Lüfter.
Das sieht dann so aus
Bild

Das Allerschlimmste kommt aber noch.... Zum einen Lan Kabel Crimpen..Wo ich jetzt scho ne Meise bekomme und nichmal die Hälfte hab
Bild

Dann geht es los mit der Software...
Ich hab vom Odroid C2 das Arch leider für Ubuntu verbannen müssen. Da ich mir nicht sicher war ob die Displays auch unterstützt werden. Auf Kurz oder Lang werde ich es aber mal mit Arch testen. ZZ will ich die Hürden aber eher gering halten... Ich hänge jetzt scho mehr als 5 Tage am Stück dran...

Aber es wird!

PS: Auf die Leistung vom LattePanda bin ich ja mal gespannt! Der wird jetzt von Oben und Unten mit je einem 40x40 Block runtergekühlt.
Viel Heißkleber hilft viel :) Vorher war er ja eher unbrauchbar weil er zu schnell runtergedrosselt hat.
Bild

Ich hab den Post nachbearbeitet und mit Chrome Inkognito hab ich die Bilder auch gesehen. Gebt mir mal bitte Rückmeldung
Bild Bild
Ja ich nutze DC als Gelddruckmaschiene *Gridcoin*

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4085
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#29 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 06.09.2017 20:00

Funktionert. Thx.
Sieht ja spannend aus. :-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

mozart
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 168
Registriert: 13.12.2002 18:03
Wohnort: halle
Kontaktdaten:

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#30 Ungelesener Beitrag von mozart » 06.09.2017 20:23

Moinsen

da is ja garkeine LED-RGB-hastenichgehört-tolle Beleuchtung am/im/um Gehäuse :o :o


ne echt, Wassergekühlte Bastelrechner sind schon sehr nice !einself :good:

Was sagt denn der Boinc-Benchmark auf den Geräten?


grüsse mo
cu mozart

Tholo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.12.2014 12:56
Wohnort: Zella-Mehlis

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#31 Ungelesener Beitrag von Tholo » 07.09.2017 09:09

@Mozart
Es werden keine LED-RGB verbaut das is was für Kindern sondern UV LED´s :D

Damit das ganze auch im dunklen schön leuchtet. Die Beleuchtung kommt aber erst ganz zum Schluss. Da die Platte ja noch künstlerisch von einer bekannten Aufgewertet wird. So mit Malen und Dekozeugs und so...
Ich hab da keinen Draht zu. Ich habe dafür extra UV Farben gekauft. Bin selbst darauf gespannt dann.

Aktuelle Benchmarks gibt es erst wenn die Software drauf is... Das lässt zZ auf sich warten. Da das Lan Kabel crimpen immernoch ätzend ist... Zuoft sind die Kontakte fehlerhaft da die Litzen nicht ordentlich rein gehen
Bild Bild
Ja ich nutze DC als Gelddruckmaschiene *Gridcoin*

Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 918
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#32 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 07.09.2017 10:33

Tholo hat geschrieben:Aktuelle Benchmarks gibt es erst wenn die Software drauf is... Das lässt zZ auf sich warten. Da das Lan Kabel crimpen immernoch ätzend ist... Zuoft sind die Kontakte fehlerhaft da die Litzen nicht ordentlich rein gehen
Übung macht den Meister :angel2: Ich habe zu Hause einiges zu crimpen. Ist nicht immer einfach, gerade bei Flachkabeln und nur 5 cm Kabel zwischen den Steckern ;-)

Tholo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.12.2014 12:56
Wohnort: Zella-Mehlis

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#33 Ungelesener Beitrag von Tholo » 11.09.2017 08:31

Nächster Step! Das System ist soweit lauffähig!

4x Odroid Xu4, ArmArch OS; laufen und machen Warmwasser
4x Pi2, ArmArch OS; laufen und machen Warmwasser, ein bisschen zumindest ;)
3x Pi3, AArch64 OS; 2 laufen einer macht irgendwie garnix. Wahrscheinlich defekt, da mit anderer SD auch kein Output kommt
1x Odroid C2, Ubuntu 16.04 64Bit mit Mate Desktop; damit bin ich zZ noch unzufrieden. Die Oberfläche ist nicht wirklich Touch genug für das 7" Display. Kenn mich aber mit den Oberflächen gar nicht aus. Da muss ich mir nochmal alternative suchen. Funfakt ist sowieso, dass das TouchDisplay, bei einer Oberfläche welche Touch unterstützen soll, nicht funktioniert.
LattePanda 4G/64GB Seit Samstag habe3 ich wahrscheinlich ein Brick drauf. Der LP kann nicht gebootet werden. Daher kann ich ihn auch nicht neu flashen... Das Bereitet mir gerade etwas Kopfschmerzen (u.a.)

Ansonsten musste das Wassergekühlte Switch weichen! Leider! Da mir das Netzteil von dieses Switch am Freitag verbrannt ist. Das lustige dabei ist, das ist das einzige Netzweil wo ich keinerlei Änderungen vorgenommen hab. Es lief ja auch zuerst. Naja war ein Geschenk und ist nun von einem neuen Switch abgelößt worden.
Dahingehend muss ich natürlich den Wasserkreislauf nochmal ändern. Aber natürlich ist der Schlauch zu kurz, welchen ich hier noch liegen hab.

Bild

Nächster Schritt?
Eine Bekannte bemalt mir die Platte mit den Logos und künstlerischem Gedöns voll. Ich habe dazu UV Farben gekauft. Bin selbst gespannt wie das wird...
Sobald das getan ist, werden die UV LED montiert. Diese möchte ich eher indirekt strahlen lassen.

Die einzelnen Hosts findet ihr hier
Dateianhänge
U5dsVJVrH9pM5CdNM9zWHNuhKpaEQuR_1680x8400.jpg
U5dsVJVrH9pM5CdNM9zWHNuhKpaEQuR_1680x8400.jpg (181.66 KiB) 8477 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Tholo am 12.09.2017 08:30, insgesamt 4-mal geändert.
Bild Bild
Ja ich nutze DC als Gelddruckmaschiene *Gridcoin*

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4085
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#34 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 11.09.2017 10:59

Moinmoin.
Pleiten, Pech und andere Katastrophen.
Und leider wieder kein Bild.
Die Bilder oben sind bis auf das erste, von dem Safari behauptet, daß es unter der angegebenen Adresse nicht zu finden ist, noch i.O.
Aber vielleicht solltest du einfach nur die oben verlinkte Galerie mit in deine Sig packen. Unter 'aktuelles Projekt' oder 'ARM Crunching Farm'.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Tholo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.12.2014 12:56
Wohnort: Zella-Mehlis

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#35 Ungelesener Beitrag von Tholo » 12.09.2017 08:31

Ahh Fehler erkannt...Es macht einen Unterschied ob ich die Adresse aus dem Albun herraus von Foto nehme oder die Übersicht... Mhh verstanden
Bild Bild
Ja ich nutze DC als Gelddruckmaschiene *Gridcoin*

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2804
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Tholos Arm Crunching Farm (Odroid XU4,RP2)

#36 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 12.09.2017 20:52

Tholo hat geschrieben:Nächster Step! Das System ist soweit lauffähig!
Glückwunsch. :good:

Sone Rechenwand hat was :smoking: , mir fehlt instinktiv nur ein Größenvergleich, Zigarettenschachtel oder so, wenn ich die Lüfter sehe denke ich mir, ups die Odroiden sind aber klein (ich hab keinen einzigen).

Soviele unterschiedliche Klein(st)rechner, vielleicht reichst du bei Gelegenheit nochmal einen Vergleich der ´Rechenkraft´ der Teile nach ... drücke alle Daumen dass die Teile lange, lange fehlerfrei laufen ohne abzubruzzeln. :flamer:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Antworten

Zurück zu „Mobiles Verteiltes Rechnen & ARM-Systeme“