Physik - eOn-Statistiken

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.
Nachricht
Autor
Torbjörn Klatt
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1333
Registriert: 23.04.2007 21:18
Wohnort: Bad Homburg, HR, D, Earth, Sol, Milkyway
Kontaktdaten:

#37 Ungelesener Beitrag von Torbjörn Klatt » 01.05.2007 16:17

hm.... Ich habe hier auf meinem DuoCore BOINC (rosetta und proteins) und 3-4 eOn laufen.... plus Laptop (AMD Athlon) BOINC und 1-2 eOn.

Etwas schneller könnte die Aufholjagt aber schon gehen, oder? Wir sollten doch wohl in der Lage sein täglich 50k-75k zu erreichen, oder?

Grüße,
Bohne2k7
alias Bohne2k7
bevorzugte Projekte: WCG, RNA World, Yoyo
Profil (RKN-Wiki) | www: torbjoern-klatt.de | Twitter: @torbjoernklatt | Diaspora*: torbjoernk@diasp.de
Bild

Benutzeravatar
Kratylos
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 210
Registriert: 13.04.2007 18:22
Wohnort: Berlin

#38 Ungelesener Beitrag von Kratylos » 01.05.2007 19:19

Hm...mich würde interessieren, wie Ihr das gemacht habt. Wenn ich auf meinen Kisten eOn zwei oder mehrmals installiere, endet es damit, daß sich die Instanzen gegenseitig behindern bzw. sie jeweils dieselbe WU berechnet.

Benutzeravatar
arri
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 378
Registriert: 08.05.2004 18:01
Wohnort: nahe Magdeburg
Kontaktdaten:

#39 Ungelesener Beitrag von arri » 01.05.2007 19:22

Kratylos hat geschrieben:Hm...mich würde interessieren, wie Ihr das gemacht habt. Wenn ich auf meinen Kisten eOn zwei oder mehrmals installiere, endet es damit, daß sich die Instanzen gegenseitig behindern bzw. sie jeweils dieselbe WU berechnet.
das würde mich allerdings auch interessieren
Bild

scsimodo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1856
Registriert: 30.09.2005 19:33
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

#40 Ungelesener Beitrag von scsimodo » 01.05.2007 19:22

Kratylos hat geschrieben:Hm...mich würde interessieren, wie Ihr das gemacht habt. Wenn ich auf meinen Kisten eOn zwei oder mehrmals installiere, endet es damit, daß sich die Instanzen gegenseitig behindern bzw. sie jeweils dieselbe WU berechnet.
Installier eOn in verschiedene Verzeichnisse, dann klappt das
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.

(George Best, britische Fußball-Legende)

Benutzeravatar
arri
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 378
Registriert: 08.05.2004 18:01
Wohnort: nahe Magdeburg
Kontaktdaten:

#41 Ungelesener Beitrag von arri » 01.05.2007 19:23

scsimodo hat geschrieben:Installier eOn in verschiedene Verzeichnisse, dann klappt das
hab ich gemacht, aber wenn man sich die ergebnisse anguckt, rechnen die clients genau dasselbe
Bild

Torbjörn Klatt
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1333
Registriert: 23.04.2007 21:18
Wohnort: Bad Homburg, HR, D, Earth, Sol, Milkyway
Kontaktdaten:

#42 Ungelesener Beitrag von Torbjörn Klatt » 01.05.2007 19:25

Warum mehrfach installieren?

Einfach den Clienten mehrfach öfnnen/ausführen. Läuft parallel. Erst recht, wenn ihr mehr als einen CPU-Kern habt.

Grüße,
Bohne2k7
alias Bohne2k7
bevorzugte Projekte: WCG, RNA World, Yoyo
Profil (RKN-Wiki) | www: torbjoern-klatt.de | Twitter: @torbjoernklatt | Diaspora*: torbjoernk@diasp.de
Bild

Benutzeravatar
Kratylos
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 210
Registriert: 13.04.2007 18:22
Wohnort: Berlin

#43 Ungelesener Beitrag von Kratylos » 01.05.2007 19:30

Wie schon gesagt, wenn Du Dir die laufenden Berechnungen anschaust, wird immer dieselbe WU berechnet - kostet also nur Rechenzeit.

Benutzeravatar
S_Garbe
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 1219
Registriert: 09.11.2001 01:00
Wohnort: Kohlstädt

#44 Ungelesener Beitrag von S_Garbe » 01.05.2007 20:03

Kratylos hat geschrieben:Wie schon gesagt, wenn Du Dir die laufenden Berechnungen anschaust, wird immer dieselbe WU berechnet - kostet also nur Rechenzeit.
keine Ahnung was da abgeht - bei mir rechnet er unterschiedliche WUs - selbst wenn ich den Client einfach mehrmals aus dem selben Verzeichnis starte

solange es kein Update gibt, scheint es noch nicht mal ein Problem zu sein wenn am den Client von CD startet oder den USB-Stick nach dem starten entfernt
Bild

Benutzeravatar
arri
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 378
Registriert: 08.05.2004 18:01
Wohnort: nahe Magdeburg
Kontaktdaten:

#45 Ungelesener Beitrag von arri » 01.05.2007 20:12

das versteh ich nicht. ich starte 2 clients aus 2 verschiedenen ordnern und die werden auch wirklich von 2 unterschiedlichen kernen berechnet (wie man ja ganz einfach im taskmanager überprüfen kann) und trotzdem berechnen sie immer ein und dieselbe wu! :-?
Bild

Benutzeravatar
Kratylos
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 210
Registriert: 13.04.2007 18:22
Wohnort: Berlin

#46 Ungelesener Beitrag von Kratylos » 01.05.2007 20:14

Hab den Fehler gefunden: Das Problem tritt anscheinend auf, wenn man mehrere Instanzen des Grafik-Clienten startet, die berrechneten WUs sind unterschiedlich, wenn man nur den Client (Client.exe) mehrfach startet.

...wieder einen Schritt weiter. ;-)

Benutzeravatar
arri
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 378
Registriert: 08.05.2004 18:01
Wohnort: nahe Magdeburg
Kontaktdaten:

#47 Ungelesener Beitrag von arri » 01.05.2007 20:38

oho, bis eben wusste ich nicht einmal, dass man den auch so starten kann. na dann vielen dank für die erleuchtenden worte! :D
Bild

Benutzeravatar
Der Diplomat
Powerknopf-Verweigerer
Powerknopf-Verweigerer
Beiträge: 1467
Registriert: 21.07.2001 01:00
Wohnort: Landsberg

#48 Ungelesener Beitrag von Der Diplomat » 01.05.2007 21:16

Kann jemand den konkreten Vorgang des Mehrfach-Startens im Wiki erklären und erklären wie es nicht funktioniert. Um ehrlich zu sein habe durch die Unterhaltung ich immer noch nicht genau verstanden, wann es geht und wann nicht.

Gesperrt

Zurück zu „Smalltalk“