Seite 1 von 2

Internetverbindungs - Geschwindigkeitst - Test

Verfasst: 27.08.2003 19:50
von Athlonkaempfer
Schaut einmal bei www.Speedmeter.de vorbei und testet euere Internetverbindung.


Mein TDSL Anschluß hat sich folgendermaßen geschlagen:

Download aus Deutschland - 87.1 KByte/Sek

Upload - 15.1 KByte/Sek

Verbindung - 233.0 Verb/Min

Ping Test Deutschland - 70.0

www.Speedmeter.de

Re: Internetverbindungs - Geschwindigkeitst - Test

Verfasst: 27.08.2003 20:22
von McBryce
Mein T-DSL-Anschluss:

Download aus Deutschland - 86.9 KByte/Sek

Upload - 16.1 KByte/Sek

Verbindung - 397.0 Verb/Min

Ping Test Deutschland - 72.0

Gruß
Martin

Re: Internetverbindungs - Geschwindigkeitst - Test

Verfasst: 27.08.2003 20:30
von Capricorn
Meine Verbindung mit dem superschnellen 56k-Modem stellt alles in den Schatten :lol::

Download aus Deutschland - 4.9 KByte/Sek

Upload - 2.8 KByte/Sek

Verbindung - 71.0 Verb/Min

Ping Test Deutschland - 17.0 ms

Verfasst: 27.08.2003 21:28
von macFishbone
Mein Kabel ANschluss aus Österreich schafft.


Download aus Deutschland: 67,1 KB/s

Upload: 16,4 KB/s

Verbindungen: 524.0 Verb/Min

Ping Test Deutschland: 55.0 ms

Verfasst: 27.08.2003 22:25
von Thorm[bd]
meine Werte:

Download: 259,8 kbyte/sec
Up: 21,3 Kbyte/sec
Verbindung : 546,0

Ping: durch Firewall geblockt :roll:

Gruß
Thorm

Verfasst: 28.08.2003 09:15
von Zahmekoses
Download aus Deutschland : 72.8 KByte/Sek
Upload : 13.0 KByte/Sek
Verbindung : 237.0 Verb/Min
Ping Test Deutschland : 85.0 ms

Verfasst: 28.08.2003 09:50
von LinuxFan
Download aus Deutschland : 169.9 KByte/Sek
Upload : 27.1 KByte/Sek
Verbindung : 432.0 Verb/Min
Ping Test Deutschland : 28.0 ms

mit Arcor

Verfasst: 28.08.2003 09:54
von Patrick Keller
Download aus Deutschland : 81.7 KByte/Sek
Upload : 10.6 KByte/Sek
Verbindung : 367.0 Verb/Min
Ping Test Deutschland : - (Kam net durch meinen Router :) )

Verfasst: 28.08.2003 11:48
von LinuxFan
Keller hat geschrieben:Ping Test Deutschland : - (Kam net durch meinen Router :) )
Ist schon interessant wie alle ihren Router verkonfigurieren, nur um sich vorm Ping-Test zu drücken ;)

Verfasst: 28.08.2003 11:51
von Pascal
Die Tests sind ja schön und gut - ich brauch nur Grub oder KaZaA laufen zu lassen und es kommen falsche Werte raus.

Interessanter ist eher die Frage, wer bei welchem Provider ist und wer Verbindungsprobleme hat.

Zu Internetstörungen gibt's genügend Hotlines und natürlich www.heise.de ;)

Verfasst: 28.08.2003 16:57
von MarV-i-N
hier meine t-online daten von zu hause:

Download aus Deutschland: 87.5 KByte/Sek
Upload: 8.1 KByte/Sek
Verbindung: 343.0 Verb/Min
Ping: geht nicht durch die firewall

aber ich hoffe ja immer noch das ich meine wohnung im wlan gebiet der uni liegt. :evil2: :evil2: dann hab ich endlich mal 11mbit :D
ich mach das auf jeden fall noch nen speedtest...


ciao MarV-i-N

Verfasst: 29.08.2003 08:40
von Michael H.W. Weber
Habe 10 MBit (up & down) Glasfaseranbindung (Uniinternes LAN). Leider Volumenlimit bei 1 GB, danach geht's runter auf 0,128 MBit. Habe gestern das Limit erreicht. Speed unverändert hoch. *Grins*

Michael.