Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3788
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#1 Ungelesener Beitrag von frank » 11.04.2020 17:04

Tach zusammen,
mir ist gerade aufgefallen, dass die Feiertage in meinem Thunderbird-Kalender um einen Tag verschoben sind. Ich habe die übliche Verdächtigen (Zeitzoneneinstellungen im Rechner) bereits kontrolliert. Auch die Synchronisation mit der Atomuhr funktioniert wunderbar. Mir fällt spontan nichts mehr ein.
Normalerweise würde ich ja die Feiertage löschen und entsprechend neu importieren, aber auch das scheint so einfach nicht machbar zu sein. So wie ich das sehe sind die Feiertage direkt mit Lightning importiert worden...
Jedenfalls ist lt. des Kalenders heute bereits Ostersonntag und morgen Ostermontag, obwohl der Wochentag als solches, genau wie das Datum, richtig angezeigt wird. :worry:
Irgendeine Idee?
Danke
Gruß
frank

Jürgen
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 423
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#2 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 11.04.2020 19:06

Kann das mit dem Schaltjahr zusammen hängen?
Nur so eine Vermutung, ich habe den Kalender in TB noch nie benutzt.
Jürgen
-----
Bild Bild

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3788
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

Re: Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#3 Ungelesener Beitrag von frank » 13.04.2020 07:37

Gute Idee. Daran habe ich noch nicht gedacht.
Aber auch jetzt habe ich keinen Plan, wie ich den Fehler beheben könnte....

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3839
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#4 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 13.04.2020 10:32

Wenn es nicht hinzubekommen ist, würde ich es melden.
Ein Fehler im Programm sollte gefixt werden, weil er auch andere User beeinflussen dürfte.

In meinem Thunderbird werden allerdings keine Feiertage angezeigt, also frage ich mich, woher dein Thunderbird die nimmt.
Es wäre daher aus meiner Sicht möglich, daß du einen fehlerhaften Kalender importiert hast.

Bei mir läuft Thunderbird 68.7.0 64-bit.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3788
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

Re: Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#5 Ungelesener Beitrag von frank » 14.04.2020 06:34

Ah, da kommt mir eine Idee. Ich habe bei meinem neuen Laptop die 64-bit Version installiert, vorher hatte ich die 32-bit Variante.
Ich werde es jedenfalls melden.
Woher ich die Feiertage habe, kann ich leider nicht mehr sagen. Sie sind inzwischen, nach mehrmaligem Rechnerwechsel als "normale" Termine integriert. Das bedeutet leider auch, dass ich nicht mehr einfach den entsprechenden Kalender löschen kann, um alle fehlerhaften Termine zu entfernen. :(

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 691
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#6 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 14.04.2020 13:01

frank hat geschrieben:
14.04.2020 06:34
Woher ich die Feiertage habe, kann ich leider nicht mehr sagen. Sie sind inzwischen, nach mehrmaligem Rechnerwechsel als "normale" Termine integriert. Das bedeutet leider auch, dass ich nicht mehr einfach den entsprechenden Kalender löschen kann, um alle fehlerhaften Termine zu entfernen. :(
Wenn das bei dir jetzt "normale" Termine sind, kannst du die nicht einfach "von Hand" rauslöschen ? Für uns aus NRW sollte das ein überschaubarer Aufwand sein, in Bayern hättest du da schon mehr Arbeit :biggrin:

Ich habe zum ausprobieren mal die von Feiertage von NRW importiert, die scheinen alle korrekt zu sein.
LG,
Frank

Würde Tschernobyl heute passieren, würden viele Menschen erstmal anzweifeln, dass es Atome überhaupt gibt.

Bild
Bild

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3788
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

Re: Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#7 Ungelesener Beitrag von frank » 21.04.2020 10:04

Es wird darauf hinauslaufen, dass ich die Feiertage von Hand lösche. Aber es scheint ein tiefergehendes Problem zu sein. Ich habe gerade festgestellt, dass mein Schwager mit seinem Geburtstags ebenfalls einen Tag zu früh eingetragen ist. Ich habe das Datum auf heute geändert und nach dem Abspeichern steht er nun morgen mit seinem Geburtstag im Kalender.
Ich werde noch verrückt...

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 691
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#8 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 21.04.2020 11:50

Du weisst ja, was man dir in anderen Foren jetzt raten würde, oder !?

"Das kenne ich, da hilft nur format c: !!!" :biggrin:

Uhrzeit und Datum sind auf deinem Rechner aber korrekt, ja ? :roll2:
LG,
Frank

Würde Tschernobyl heute passieren, würden viele Menschen erstmal anzweifeln, dass es Atome überhaupt gibt.

Bild
Bild

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3788
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

Re: Thunderbird: Feiertage um 24h verschoben

#9 Ungelesener Beitrag von frank » 04.05.2020 14:47

:-P Danke für den Tipp, Namensvetter!

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“