wenn zwei Welten dasselbe sagten

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Simon Jäkle
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 80
Registriert: 26.10.2012 07:47

wenn zwei Welten dasselbe sagten

#1 Ungelesener Beitrag von Simon Jäkle » 28.03.2019 09:49

Amerikanischen Rechnern (entweder Harvard- oder „von Neumann“-Architektur ?) könnte man vertrauen, wenn sie durch andere Rechen-architekturen bestätigt werden. Sollte so etwas wie ein Algorithmus durch ein Russisches oder ein asiatisches System bestätigt werden, dann haben wir Gewissheit. Das verbleichende Monopol der U.S.A. hatte nie Vertrauen geschafft. Als Weltumspannendes Netz könnten wir diese Scharte auswetzen.

Benutzeravatar
n3Ro
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 61
Registriert: 01.01.2019 13:01
Wohnort: Rhein-Neckar-Delta

Re: wenn zwei Welten dasselbe sagten

#2 Ungelesener Beitrag von n3Ro » 30.03.2019 22:33

Ein Konzept (Architektur oder Algorithmus) kann schwerlich durch ein anderes bestätigt werden; höchstens durch dessen Scheitern... Vielleicht meinst du eher konkrete Implementierungen. Die russischen ELBRUS CPUs implementieren eigene Befehlssätze, Intel x86 oder gar SPARC. Chinesische Loongson CPUs implementieren MIPS Befehlsätze. Was bestätigt oder widerlegt dies? VIA baut x86 Prozessoren und ist in Taiwan beheimatet. AMD hat ein Joint Venture in der VR China (VIA übrigens auch) um lokal x86 Prozessoren zu bauen. China und Russland scheinen Vertrauen zu haben und hängen nicht am Tropf eines Monopols...
Bild

Benutzeravatar
Simon Jäkle
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 80
Registriert: 26.10.2012 07:47

Re: wenn zwei Welten dasselbe sagten

#3 Ungelesener Beitrag von Simon Jäkle » 01.04.2019 15:52

Hm, das ist so ein Dickicht für mich, bus-system, Register, L1 bis L3cache, Quellcode, Maschinencode, assembler, compiler, Applikation, ALU, FPU, firmware, hacker-Schlupflöcher, gut und gerne 100 Programmiersprachen, patches und weiss-nicht-was. Da gibt es bestimmt einige Kombinations-möglichkeiten für Implementierungen wie du meinst. Dass diverse Entwicklungen auch Jahre nach deren Boom in Geheimniskrämerei vorenthalten werden oder nach in's-Netz-stellung von Deppen die wie "wikipedia-Sichter" aussortieren verunstaltet werden nervt mich sehr, das Dickicht ist so schon wie gebrochene Hainbuche (Hainbirke) Äste, man sollte den Computerleuten nicht noch die (schwer erarbeiteten?) Würmer aus der Nase herausziehen müssen. Denn sonst verarm(t)en wir noch weiter. Der hartz IV artige Armutsstempel sollte als Armutszeugnis nicht so hingenommen werden (müssen)

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“