Threema

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lasse Kolb
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1352
Registriert: 03.12.2002 21:06
Wohnort: Braunschweig/Hondelage
Kontaktdaten:

Threema

#1 Ungelesener Beitrag von Lasse Kolb » 16.06.2013 13:59

Hallo,

ich hab mir mal die Crypto-Chat-Software "Threema" installiert,
ist zwar kein OpenSource, aber liest sich trotzdem recht gut und vertrauenswürdig - jedenfalls was man so als Halb-Laie so beurteilen kann ;-).
Firma sitzt in der Schweiz.

Benutzt das noch jemand von euch?

Viele Grüße,
Lasse

Torbjörn Klatt
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1333
Registriert: 23.04.2007 21:18
Wohnort: Bad Homburg, HR, D, Earth, Sol, Milkyway
Kontaktdaten:

Re: Threema

#2 Ungelesener Beitrag von Torbjörn Klatt » 16.06.2013 14:02

Öhm... warum was proprietäres nutzen, wenn es XMPP mit OTR gibt? Für mobile Endgeräte gibts https://github.com/guardianproject/Gibberbot. Alls OSS und verbreitete Standards.
alias Bohne2k7
bevorzugte Projekte: WCG, RNA World, Yoyo
Profil (RKN-Wiki) | www: torbjoern-klatt.de | Twitter: @torbjoernklatt | Diaspora*: torbjoernk@diasp.de
Bild

Benutzeravatar
Lasse Kolb
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1352
Registriert: 03.12.2002 21:06
Wohnort: Braunschweig/Hondelage
Kontaktdaten:

Re: Threema

#3 Ungelesener Beitrag von Lasse Kolb » 16.06.2013 14:07

Torbjörn Klatt hat geschrieben:Öhm... warum was proprietäres nutzen, wenn es XMPP mit OTR gibt? Für mobile Endgeräte gibts https://github.com/guardianproject/Gibberbot. Alls OSS und verbreitete Standards.
Ja, hatte ich schonmal von gehört, aber nicht verstanden, und lief damals auch glaube ich nicht mit iOS.

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“