Stress mit Einstein@home

Astronomie (Einstein, Orbit, Seti, PlanetQuest...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Stress mit Einstein@home

#13 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 03.04.2017 18:19

Ich danke Dir für die ausführlichen Informationen. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Stress mit Einstein@home

#14 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.04.2017 08:08

Nee, also da liegt wohl ein echtes Problem vor. Ich habe Einstein gestern ca. um 13 Uhr auf demselben System wieder reaktiviert. Seit dem gibt schon wieder 16 nichtvalidierbare WUs und zig WUs im Pending, von denen also wohl etliche ebenfalls noch dem Trend folgend invalidiert werden lönnten.

Klar ist inzwischen: Es ist KEIN thernisches Problem!

Die Logs geben leider keinerlei Aufschluss darüber, welche der beiden im System arbeitenden Karten denn die Fehler verursacht. Bei anderen Projekten (z.B. Milkyway) wird das mit reingeschrieben.

Verdächtig war und bleibt: Beide Karten laufen auf anderen GPU-Projekte fehlerfrei. Wenn das also so weiter geht, werde ich Einstein nicht mehr unterstützen können.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

ChristianB
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1915
Registriert: 23.02.2010 22:12

Re: Stress mit Einstein@home

#15 Ungelesener Beitrag von ChristianB » 07.04.2017 09:13

Du hast recht die Information welche Karte für eine Aufgabe benutzt wurde ist nicht sichtbar weil nur die letzten 64kB des logs auf dem Server sind. Deine Error rate ist aktuell bei 64% was für mich so aussieht als wenn eine der Karten nicht mehr richtig rechnet. Du könntest mal eine via ignore_ati_dev in cc_config.xml ausschalten. WElche das dann aber tatsächlich ist siehst du im logoutput des Clients. http://boinc.berkeley.edu/wiki/Client_c ... on#Options

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Stress mit Einstein@home

#16 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.04.2017 10:29

Da, die 290X etwas potenter ist als die 280X, ich nur zwei Karten habe und die Fehlerrate über 50% liegt, müßte es dann eigentlich die 290X sein.
Wieso lief die bislang einwandfrei und macht nun Stress? Wie kann man sich das technisch erklären?

Jetzt habe ich ein Problem mit den (mir bekannten) Möglichkeiten von BOINC:
Ich weiss leider nicht, ob/wie man im selben System zwei Karten spezifisch unterschiedlichen Projekten zuordnen kann.
Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1003
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Stress mit Einstein@home

#17 Ungelesener Beitrag von compalex » 07.04.2017 10:51

Bei mir lagen solche Probleme immer an der Kühlung. Ob CPU oder GPU - aufmachen, sauber machen, neue GUTE Wärmeleitpaste drauf, Kühlrippen von Staub befreien und wieder Jahre lang genießen. :good:
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Stress mit Einstein@home

#18 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.04.2017 12:12

Leider ist dies bei mir nicht der Fall, wie aus den Temperaturlogs hervorgeht: Die Karte hat unter Vollast konstant 69°C anliegen und das ist nicht zuviel. Zudem sehe ich auch äußerlich keinerlei Anhaltspunkt für Staubansammlungen in den Kühlrippen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Stress mit Einstein@home

#19 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 07.04.2017 12:29

Michael H.W. Weber hat geschrieben: Jetzt habe ich ein Problem mit den (mir bekannten) Möglichkeiten von BOINC:
Ich weiss leider nicht, ob/wie man im selben System zwei Karten spezifisch unterschiedlichen Projekten zuordnen kann.
Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Michael.
Das geht in der cc_config Datei.
Hier mal als Bsp. von mir Amicable läuft auf GPU0 und Milkyway auf GPU1

Code: Alles auswählen

<vbox_window>0</vbox_window>
			<exclude_gpu>
				<url>http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/</url>
				<device_num>0</device_num>
				<type>NVIDIA</type>
				<app>milkyway</app>
			</exclude_gpu>
			<exclude_gpu>
				<url>https://sech.me/boinc/Amicable/</url>
				<device_num>1</device_num>
				<type>NVIDIA</type>
				<app>amicable_2_64</app>
			</exclude_gpu>
Edit: Ich hab mir verschiedene CC_config´s angelegt die ich je nach bedarf austausche.

Ich kann dir die auch anpassen.
Dazu brauch ich deine Original und was du wie verteilt haben möchtest.
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Stress mit Einstein@home

#20 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.04.2017 12:44

Ah, sehr gut. Ich glaue ich bekomme, das schon hin - wo bekomme ich denn die jeweils richtige Projekt-URL und den App-Namen her?

Michael.

P.S.: Ich habe jetzt mal die 280X abgeschaltet und schaue nach, ob die 290X Fehler produziert.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Stress mit Einstein@home

#21 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 07.04.2017 12:46

URL und App Namen bekommst du aus der Client_State.

Dann viel Erfolg!
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Stress mit Einstein@home

#22 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.04.2017 13:01

Danke.

Seltsam, es scheint dass die 290X keine Fehler produziert.
Lasse jetzt aber erstmal wegen Statistik 'nen Satz Aufgaben durchrechnen...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Stress mit Einstein@home

#23 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 08.04.2017 07:27

...von 11 gerechneten WUs sind inzwischen 7 validiert, 4 stehen noch aus. Es manifestiet sich also, dass nicht die 290X, sondern die 280X das Problemkind ist.

Michael.

P.S.: Mein Gott, was ist Einstein schwach unterstützt, dass es ewig dauert bei popeligen 11 WUs mal zeitnah einen Wingman zu finden,.. Wir brauchen viel, viel mehr DC! :lol:
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3307
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Stress mit Einstein@home

#24 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 08.04.2017 07:32

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Wir brauchen viel, viel mehr DC! :lol:
Wir brauchen viel, viel günstigere Strompreise!
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Astronomie“