Asteroids@home: NVIDIA 1070/1080 GPU-Unterstützung

Astronomie (Einstein, Universe@Home, Milkyway@home, ...)
Nachricht
Autor

csbyseti
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 520
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: Asteroids@home: NVIDIA 1070/1080 GPU-Unterstützung

#2 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 17.01.2018 20:39

auf der GTX1060 funktioniert zwar Asteroids aber die Performance taugt gar nicht.
bis jetzt bester Wert ~1600 sec. zu ~9000 sec auf Ryzen 1700 mit einem Thread.
Damit würde der Ryzen schon mit 6 Threads die gleiche Performance wie die 1060 erreichen.
Und man hätte noch 10 frei.
Da müssen sie wohl noch einiges nachbesseren.
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20835
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Asteroids@home: NVIDIA 1070/1080 GPU-Unterstützung

#3 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 18.01.2018 12:22

Ich habe schon länger das Bauchgefühl, dass der GPU Client von Asteroids unabhängig vom GraKa-Modell nicht skaliert / nichts taugt. Muss aber das Wort "Bauchgefühl" betonen...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Astronomie“