Wer hat bei FAH eine PS3 am laufen ?

Analyse und Vorhersage von Struktur und Faltungsweg (Folding@home, GPUGRID, Rosetta@home, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1180
Registriert: 24.06.2001 01:00

Wer hat bei FAH eine PS3 am laufen ?

#1 Ungelesener Beitrag von Bommer » 09.11.2007 10:32

Hallo

Wenn ich mir die Stats bei Extreme Folding so anschaue, sieht es so aus, als ob im Team einige eine PS3 am laufen haben. Die haben zum Beispiel auch PS3 im Nickname enthalten.

Mich würde nun mal interessieren, ob die auch hier im Forum aktiv sind und evtl. Erfahrungsberichte schreiben könnten.

Gruss Bommer

Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 918
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

#2 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 10.11.2007 00:51

Hab seit kurzem 'ne PS3, allerdings läuft die noch nicht durchgehend, da ich zu Hause momentan noch kein I-net habe. Hab inzwischen auch schon Linux draufgebügelt, um auch an PS3GRID und yoyo@home teilnehmen zu können.

Kann ich den PS3 Clienten von Folding eigentlich auch unter Linux installieren? Dann bräuchte ich nicht das Betriebssystem wechseln, wenn ich mal Folding rechen will.

Benutzeravatar
Martok
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 147
Registriert: 14.09.2007 13:20
Wohnort: Fuldatal - Ihringshausen
Kontaktdaten:

#3 Ungelesener Beitrag von Martok » 11.11.2007 02:45

hab eine ps3 aber noch nicht angefangen zu rechnen. muss noch das wlan einrichten, will noch nicht so richtig. hab die 430? mit Spiderman. für Blue Ray Fans und keine altens PS2 Zocker zu empfehlen. Kann man das Linux zusätzlich auf die ps3 platte machen oder habt ihr da die platte gewechselt?

Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 918
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 11.11.2007 10:43

Kannst du zusätzlich drauftun, musst nur die Platte neu partitionieren, das geht im PS3 Menu, da kannst du entweder 10GB für Linux abzweigen oder aber 10 GB für die PS3 reservieren, der Rest ist jeweils fürs andere BS. Solltest aber vorher die Daten der PS3 (Spielstände, Einstellungen) sichern.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20707
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

#5 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 11.11.2007 12:48

omega hat geschrieben:Kann ich den PS3 Clienten von Folding eigentlich auch unter Linux installieren? Dann bräuchte ich nicht das Betriebssystem wechseln, wenn ich mal Folding rechen will.
Soweit ich weiß ist der FAH PS3 Client nur unter dem "native OS" der PS3 lauffähig.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
stichi
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 68
Registriert: 17.11.2002 16:16
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

#6 Ungelesener Beitrag von stichi » 11.11.2007 15:39

Was ja aus Performance Gründen auch zu empfehlen ist würde ich sagen ;)
Bild

otto1939

PS3

#7 Ungelesener Beitrag von otto1939 » 21.11.2007 04:10

Linux laeuft nur auf einem der PS3 Processors. Sony fah nutzt 6 der PS3 Processors (oder 7?), deshalb sehr leistungs stark.

Ich habe 2 PS3 mit einer VGA box an einem Monitor haengen (kein TV), das geht gut seit ein paar Monaten - bisher ungefaehr 900 work units. Ich benutze den Monitor fuer mein pc und schalte nur auf Playstation um wenn die Statistiken anzeigen, dass etwas nicht funktionieret. Das ist in den Monaten nur 3 oder 4 Mal vorgekommen. Die Playstations arbeiten ohne dauernd am Monitor zu haengen, aber sie brauchen immer eine Internet Verbinding.

Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 918
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

Re: PS3

#8 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 21.11.2007 09:00

otto1939 hat geschrieben:Linux laeuft nur auf einem der PS3 Processors. Sony fah nutzt 6 der PS3 Processors (oder 7?), deshalb sehr leistungs stark.

Ich habe 2 PS3 mit einer VGA box an einem Monitor haengen (kein TV), das geht gut seit ein paar Monaten - bisher ungefaehr 900 work units. Ich benutze den Monitor fuer mein pc und schalte nur auf Playstation um wenn die Statistiken anzeigen, dass etwas nicht funktionieret. Das ist in den Monaten nur 3 oder 4 Mal vorgekommen. Die Playstations arbeiten ohne dauernd am Monitor zu haengen, aber sie brauchen immer eine Internet Verbinding.
Linux nutzt vielleicht nur einen, aber PS3Grid und yoyo@home nutzen mehrere der Cell-Prozessoren aus, sind also auch ziemlich effektiv.
Und da Folding so schon soviel Unterstützung bekommt, lass ich erstmal diese Projekte laufen, bei PS3Grid sieht unsere Statistik schon ziemlich mager aus.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20707
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

#9 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 21.11.2007 09:44

Der FAH Client wurde im Gegensatz zu allen anderen PS3 Clients wohl vornehmlich vom Sony-Team programmiert und ist deshalb auch für das native OS optimiert.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Martok
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 147
Registriert: 14.09.2007 13:20
Wohnort: Fuldatal - Ihringshausen
Kontaktdaten:

#10 Ungelesener Beitrag von Martok » 22.11.2007 19:47

Hab jetzt meine erste WU gefaltet. Lasse die PS3 aber erst mal nur ab und zu laufen. Wegen Stromkosten, weil ich die sonst meinen Eltern erklären müsste und kann die nicht so davon überzeugen das da ne PS3 im Dauerbetrieb stehen sollte.

Wlan läuft jetzt prima unter WPA. Werde demnächst noch das Linux drauf machen, weil man wohl mit dem PS3 Betriebssystem nicht normal im Internet surfen kann. Zumindest lande ich nur auf der PS3 Seite und kann keine Adressen eingeben. :/

Info:

Schon echt hammer frech, das die PS3 in der Verkaufsversion nicht das aktuelle Update drauf hatte. Für uns kein Problem aber andere Personen bekommen das bestimmt nicht gleich mit.

Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 918
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

#11 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 22.11.2007 23:05

Martok hat geschrieben:Schon echt hammer frech, das die PS3 in der Verkaufsversion nicht das aktuelle Update drauf hatte. Für uns kein Problem aber andere Personen bekommen das bestimmt nicht gleich mit.
Meine Version war schon recht aktuell, hatte 1.90 drauf, als ich die dann 2 Wochen später ans I-Net anschloss, war 1.93 aktuell. Dann war ich 1 Woche nicht im I-Net und dann gabs auch schon 2.0. Außerdem glaube ich nicht, dass die Bestände im Lager der Händler ständig aktualisiert werden, das wäre zuviel Aufwand.

Benutzeravatar
Martok
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 147
Registriert: 14.09.2007 13:20
Wohnort: Fuldatal - Ihringshausen
Kontaktdaten:

#12 Ungelesener Beitrag von Martok » 23.11.2007 17:37

Kann mir nicht vorstellen, dass die PS3 so lange auf Lager liegt. Aber scheinen ja oft Updates raus zu bringen. Dann hoffe ich mal das auch im Blueray Bereich alles aktualliesiert wird.

Antworten

Zurück zu „Protein- und Nukleinsäureforschung“