Rosetta-WUs springen

Analyse und Vorhersage von Struktur und Faltungsweg (Folding@home, GPUGRID, Rosetta@home, ...)
Nachricht
Autor
DO3PSN
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 273
Registriert: 31.12.2007 13:37

Rosetta-WUs springen

#1 Ungelesener Beitrag von DO3PSN » 24.05.2014 15:23

Hallo Leute,

habe gerade was komisches entdeckt: Da SIMAP zurzeit keine Arbeit hab, rechne ich wieder für Rosetta. Habe gerade mal in den BOINC-Manager reingeschaut und da ist eine Rosetta-WU plötzlich in der Fortschrittsanzeige von 74% auf 100% gesprungen und war dann fertig. Ist das normal oder heißt das Berechnungsfehler?

Weil normalerweise geht bei Rosetta die Fortschrittsanzeige kontinuiierlich voran jeweils in 0,05%-Schritten etwa.

Besten Dank,

Philipp
Mein PC: Intel Core 2 Duo E4500, 2 GB DDR2-667, GeForce 8400 GS

Mitglied der Taskforce Gruppe.

Bild

DO3PSN
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 273
Registriert: 31.12.2007 13:37

Re: Rosetta-WUs springen

#2 Ungelesener Beitrag von DO3PSN » 29.05.2014 08:59

Weiß niemand Rat?
Mein PC: Intel Core 2 Duo E4500, 2 GB DDR2-667, GeForce 8400 GS

Mitglied der Taskforce Gruppe.

Bild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 721
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Rosetta-WUs springen

#3 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 29.05.2014 10:19

Nein, tut mir leid - gab es denn einen Berechnungsfehler?
shit happens, everyday
Bild

DO3PSN
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 273
Registriert: 31.12.2007 13:37

Re: Rosetta-WUs springen

#4 Ungelesener Beitrag von DO3PSN » 29.05.2014 16:15

Woran merke ich das denn? Wenn ich mir die WUs auf der Rosetta-Seite anschaue steht bei Outcome "Success", also müsste eigentlich ok sein, oder?

Mich würde interessieren, ob es bei anderen auch so ist oder dort die Fortschrittsanzeige stetig von 0 % bis 100 % läuft.

Beste Grüße

Philipp
Mein PC: Intel Core 2 Duo E4500, 2 GB DDR2-667, GeForce 8400 GS

Mitglied der Taskforce Gruppe.

Bild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 721
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Rosetta-WUs springen

#5 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 29.05.2014 20:49

Scheint also erfolgreich gewesen zu sein - bei mir läuft Rosetta in mikro-Schritten :) Aber ehrlich gesagt hab ich mich auch noch nie damit beschäftigt - gab halt keine Fehler... und wen juckt schon ne fehlerhafte Anzeige? Das Ergebnis ist viel wichtiger.
shit happens, everyday
Bild

Antworten

Zurück zu „Protein- und Nukleinsäureforschung“