FAH-News

Analyse und Vorhersage von Struktur und Faltungsweg (FAH, POEM@home, Rosetta@home, HPFP, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1153
Registriert: 24.06.2001 01:00

Re: FAH-News

#397 Ungelesener Beitrag von Bommer » 15.09.2011 06:42

Hallo

Wie voll klein ???

Die Grafikkarte läuft über 7 Stunden unter Volllast (über 400 Watt pro Stunde :o ). Auch wenn Sie klein sein soll, Rechenpower benötigt die anscheinend sehr.

Gruss Bommer

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20390
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: FAH-News

#398 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 16.09.2011 00:02

Jo, eine WU von nur 7 Std. ist doch im Vorbeigang weggeknackt, wollte ich damit sagen - muahahahaha... :evil2:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Stimpy
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 342
Registriert: 12.03.2011 11:00
Wohnort: Bochum

Re: FAH-News

#399 Ungelesener Beitrag von Stimpy » 20.09.2011 21:35

Ja diese WU holt alles aus der GraKa! Dafür wird die CPU auch weniger belastet und wirft mehr Punkte ab.
Unterm Strich bringt das 15% mehr Punkte für mein System(SMP+GPU3) bei 5-7% höheren Verbrauch. Besonders geeignet für kalte Wintertage! :wink:
Bild

Benutzeravatar
Stimpy
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 342
Registriert: 12.03.2011 11:00
Wohnort: Bochum

Re: FAH-News

#400 Ungelesener Beitrag von Stimpy » 23.09.2011 09:28

Hallo, kennt jemand den User:
http://folding.extremeoverclocking.com/ ... =&u=568972

Er scheint den SMP-clienten falten zu lassen, aber ohne Passkey!?
nicht vergessen sich hier zu registrieren, um den Passkey zu bekommen:

http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/getpasskey.py

das bringt erst die Bonuspunkte nach den ersten 10 SMP-WUs!

happy folding!
Bild

maltrisorg

Re: FAH-News

#401 Ungelesener Beitrag von maltrisorg » 13.10.2011 14:24

Alle 3 Stunden gucke ich auf die verdammten Stats und IMMER ist Bommer vor mir. ABER HEUTE! Heute habe ich ihn fertig gemacht. Wuaharharhar :uhoh:

Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1153
Registriert: 24.06.2001 01:00

Re: FAH-News

#402 Ungelesener Beitrag von Bommer » 13.10.2011 14:31

Hallo

Noch ist nicht aller Tage abend... :D

Gruss Bommer

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20390
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: FAH-News

#403 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 13.10.2011 20:26

Es gibt eine neue FAH Publikation:

MSMBuilder2: Modeling Conformational Dynamics on the Picosecond to Millisecond Scale
Kyle A. Beauchamp, Gregory R. Bowman, Thomas J. Lane, Lutz Maibaum, Imran S. Haque, and Vijay S. Pande
pp 3412?3419
Publication Date (Web): 6 Sep 2011 (Article)
DOI: 10.1021/ct200463m
Full Text HTML | PDF w/ Links | Hi-Res PDF | Abstract

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

maltrisorg

Re: FAH-News

#404 Ungelesener Beitrag von maltrisorg » 14.10.2011 06:21

Ich könnte gerade ausrasten. Ich könnte einfach ausrasten. Gestern bin ich 23 Uhr ins Bett. Und heute früh aufgestanden und mich gewundert warum der Rechne so leise ist. Verdammte Windows-Updates. Der hat ohne irgendwie zu fragen einen Restart gemacht. Ich könnte Ausrasten. Ich könnte dieses hässliche Drecksteil kaputtschlagen.

Kann man diese Neustarts unterbinden? :bugeye:

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7790
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: FAH-News

#405 Ungelesener Beitrag von yoyo » 14.10.2011 08:26

Das kann man unterbinden.
Einfach bei den automatischen Updates einstellen, dass diese manuell installiert werden.
yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Peter Fanghänel
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 546
Registriert: 24.01.2006 13:56
Wohnort: Berlin

Re: FAH-News

#406 Ungelesener Beitrag von Peter Fanghänel » 18.11.2011 22:17

Ab Januar 2012 - Neue bigadv Voraussetzung: 16 Core Minimum.
Big Advanced (BA) is an experimental type of Folding@home WUs intended for the most powerful machines in FAH. However, as time goes on, technology advances, and the characteristics associated with the most powerful machines changes. Due to these advances in hardware capabilities, we will need to periodically change the BA minimum requirements. Thus, we are shortening the deadlines of the BA projects. As a result, assignments will have a 16 core minimum. To give donors some advance warning, we are announcing this now, but the change will take place in 2 months: no earlier than on Monday January 16, 2012.
Übersetzung:
Big Advanced WUs (BA) sind experimentelle WUs für die leistungsfähigsten Computer bei FAH. Da sich dieser Begriff zusammen mit dem technischen Fortschritt ändert, werden wir regelmäßige Änderungen an den BA-Anforderungen vornehmen. Deshalb verkürzen wir die Deadlines der BA-Projekte. Dies resultiert in einem 16-Core-Minimum für die Zuteilung. Um den Nutzern etwas Vorlauf zu gewähren, geben wir diese Änderung bereits jetzt bekannt, sie wird aber erst in zwei Monaten in Kraft treten, frühestens am 16.01.2011.

http://folding.typepad.com/news/2011/11 ... -2012.html

Für mich persönlich heißt das, dass meine CPU dadurch unterhalb ihrer Möglichkeiten bleibt. Wahrscheinlich ist dies aber nur der logische Schritt, da in letzter Zeit eine Menge Nutzer ihre 8-thread Maschinen auf bigadv angesetzt haben und damit enorme Punktewerte erreichten. Da diese neue Einschränkung alle User betrifft, komme ich damit aber gut klar.
Die günstigste Basis für eine 16-core-Maschine (Mainboard, CPUs und RAM) kostet aktuell 1011 ? (überschlagsmäßig). Dafür gibt es bei Alternate ein Dualsockelboard mit G34. Die CPUs sind die günstigsten und damit langsamste AMD-Variante für diesen Sockel. Der RAM ist mit insgesamt 8 GB auch knapp bemessen. Ich weiß nicht, ob man damit nennenswerte Erfolge feiern könnte. In den höheren Leistungsklassen wird das Ganze dann schon erheblich teurer. Es dürfte also nur wenige Menschen geben, die sich einen dedizierten Folder zusammenstellen, der dann auch noch am unteren Ende der Leistungsskala positioniert ist.
Bild

Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1153
Registriert: 24.06.2001 01:00

Re: FAH-News

#407 Ungelesener Beitrag von Bommer » 19.11.2011 00:24

Hallo

Was bezwecken die damit ??? Wollen die nur noch eine bestimmte Personenzahl haben, die sich entsprechende Rechenmaschinen leisten kann ??? Geht DC nicht letztendlich darum das Projekt nach vorne zu bringen ???

Gruss Bommer

Benutzeravatar
Peter Fanghänel
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 546
Registriert: 24.01.2006 13:56
Wohnort: Berlin

Re: FAH-News

#408 Ungelesener Beitrag von Peter Fanghänel » 21.11.2011 15:43

Ich glaube, genau darum geht es.
In letzter Zeit gibt es eine erhebliche Verknappung von BA-WUs. So habe ich seit Reaktivierung meiner CPU für FAH vor ~ zehn Tagen gerade mal eine BA-WU erhalten. Ansonsten wird nur SMP2 gerechnet. Dies hängt nach einhelliger Meinung bei foldingforum.org mit den gesunkenen Preisen der entsprechenden Intel-Plattform für eine 8-Thread Maschine zusammen, die sich locker auf 4,5 GHz übertakten lassen. So gibt es einfach mehr Folder als WUs.
Ob die künstliche Reduzierung des Angebots der richtige Weg ist, sei dahingestellt. In jedem Fall war BA bei der Einführung vor ein paar Jahren nur für die leistungsfähigsten Rechner gedacht und es konnte auch nur eine handvoll Spender teilnehmen. Dies hat sich nun insbesondere mit Erscheinen der SandyBridge enorm verschoben. IvyBridge im kommenden Jahr und neue Bulldozer-Modelle von AMD werden ihr übriges beitragen.

Für mich hat dies den angenehmen Nebeneffekt, dass ich beim Aufrüsten in Zukunft nicht mehr auf die absoluten HighEnd-Plattformen schiele um mitzuhalten. Stattdessen tut es auch ein kleineres Modell. So bleibt mir auch mein aktuelles So1366-System noch etwas länger erhalten als ich ursprünglich dachte. Wozu jetzt auf SB oder gar SB-E aufrüsten, wenn ich durch SMP2 eh nur minimale PPD-Steigerungen erwarten kann?
Bommer hat geschrieben:[...] Wollen die nur noch eine bestimmte Personenzahl haben, die sich entsprechende Rechenmaschinen leisten kann ??? [...]

Gruss Bommer
Bild

Antworten

Zurück zu „Protein- und Nukleinsäureforschung“