Folding@home SMP (MPICH) Client

Analyse und Vorhersage von Struktur und Faltungsweg (FAH, POEM@home, Rosetta@home, HPFP, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20459
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#13 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 22.09.2009 12:57

Ich bekomme den MPICH SMP Client unter VISTA Home Premium einfach nicht ans Laufen. Beim Ausführen der "install.bat" meldet Vista:

Code: Alles auswählen

OpenSCManager failed
Zugriff verweigert (error 5)
Unable to remove the previous installation, installation failed
Dann wird ganz normal Username und PW abgefragt und es folgt:

Code: Alles auswählen

Unable to connect to 'MachineName:8676',
sock error: generic socket failure, error stack:
MPIDU_Sock_post_connect(1228): unable to...
Es kommt dann noch ein "errno -1" und "errno 10061".
Also irgendwie bekommt die Kiste OpenMPI nicht ans Laufen - vermutlich wegen irgendwelcher kryptischen Zugriffsrechtsverletzungen (obwohl ich alles als Admin ausgeführt habe)... :roll:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1161
Registriert: 24.06.2001 01:00

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#14 Ungelesener Beitrag von Bommer » 22.09.2009 13:28

Hallo

Unter VISTA musst du den Client folgendermassen starten:

Du suchst den Pfad wo du den Client installiert hast, drückst die rechte Maustaste und startest dann auf "Als Administrator ausführen" die Install.bat. Wenn du es anders machst kommen immer Fehlermeldungen.

Das musst du auch später mit der Folding@home.exe machen. Diese musste immer als Administrator ausführen starten. Sonst gibts da Abbrüche und die WU ist defekt.

Gruss Bommer

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20459
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#15 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 22.09.2009 14:18

Habe ich alles schon probiert - leider erfolglos.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20459
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#16 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 22.09.2009 15:05

...gerade sehe ich, daß bei mir "nur" Mircosoft .NET v3.5 SP1 installiert ist, nicht aber die (veraltete) v2.0 - kann dies die Ursache sein? Ich dachte immer, das sei abwärtskompatibel?

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 918
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#17 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 22.09.2009 15:51

Michael H.W. Weber hat geschrieben:...gerade sehe ich, daß bei mir "nur" Mircosoft .NET v3.5 SP1 installiert ist, nicht aber die (veraltete) v2.0 - kann dies die Ursache sein? Ich dachte immer, das sei abwärtskompatibel?

Michael.
Ist es leider nicht, V2 musst man extra installieren.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20459
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#18 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 22.09.2009 16:16

omega hat geschrieben:Ist es leider nicht, V2 musst man extra installieren.
Hat das irgendwelche potentiellen Auswirkungen auf meine Kiste? Nicht daß ich mir das System damit zerschieße...

Míchael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20459
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#19 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 22.09.2009 16:31

...Version 2 scheint es für VISTA auch gar nicht zu geben. Frage ich mich natürlich, wie man dann unter Vista FAH SMP laufen lassen können soll. :bugeye:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1161
Registriert: 24.06.2001 01:00

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#20 Ungelesener Beitrag von Bommer » 22.09.2009 17:09

Hallo

Bei mir läufts unter VISTA 64.

Gruss Bommer

Benutzeravatar
Patrick Keller
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1202
Registriert: 25.03.2003 15:06
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#21 Ungelesener Beitrag von Patrick Keller » 22.09.2009 17:11

Versuche mal die Kommandozeile aus dem Startmenü als Admin zu starten und dann die install.bat daraus aufzurufen.

Gruß,
Keller

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20459
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#22 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 16.10.2009 10:58

omega hat geschrieben:
Michael H.W. Weber hat geschrieben:...gerade sehe ich, daß bei mir "nur" Mircosoft .NET v3.5 SP1 installiert ist, nicht aber die (veraltete) v2.0 - kann dies die Ursache sein? Ich dachte immer, das sei abwärtskompatibel?
Ist es leider nicht, V2 musst man extra installieren.
Das ist unmöglich, da eine Installation abgebrochen wird, sofern (wie bei mir der Fall) v3.5 SP1 schon drauf ist. Grund: Angeblich abwärtskompatibel, sodaß v2.0 schon drin integriert ist. Kann aber wohl nicht drin sein, denn FAH läuft nicht. Oder es muß ein anderer Grund die Ursache des Problems sein.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Txt.file

Re: Folding@home SMP (MPICH) Client

#23 Ungelesener Beitrag von Txt.file » 19.10.2009 10:24

Ich hatte bei nem Bekannten auch schonmal das Problem, dass .NET2.0 immer in der Installation abgestuhlt ist. Und da war ein frisches WindowsXP installiert.
Weiß nicht mehr genau, wie wir das Problem am Ende gelöst haben, aber ich würde jetzt folgendes Versuchen:
  • .NET2.0 über update.microsoft.com installieren (ist unter Vista aber nimmer (elende dreckssäcke))
    auf nem andren PC online und offline-install runterladen und versuchen

Antworten

Zurück zu „Protein- und Nukleinsäureforschung“