Neues Kryptographie-Projekt

Knacken von Verschlüsselungen bei den Projekten RC5-72, Enigma@Home und anderen
Nachricht
Autor
tanakrie

Neues Kryptographie-Projekt

#1 Ungelesener Beitrag von tanakrie » 26.05.2006 15:02

Hallo zusammen,

gibt ein neues Kryptogrphie-Projekt: Assault on the 13th Floor. Keine Ahnung, ob das jemanden hier interessiert, klingt jetzt an sich nicht so spannend, aber das hab ich bei M4 auch gedacht, und gibt hier ja einige, denen das ganz gut gefallen hat. Wird auf jeden Fall ein RC5 - Algorithmus entschlüsselt, der für ein Onlinespiel verwendet wird. Müsst mal gucken, steht bei uns im News-Bereich, und hab gerade keine Lust, das genauer rauszusuchen ;-).

http://www.crunching-family.at

Sollte aber zu finden sein :D.

Bye

tan

Benutzeravatar
Xentar
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 707
Registriert: 26.05.2002 14:19
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Neues Kryptographie-Projekt

#2 Ungelesener Beitrag von Xentar » 26.05.2006 18:32

tanakrie hat geschrieben:Müsst mal gucken, steht bei uns im News-Bereich, und hab gerade keine Lust, das genauer rauszusuchen ;-).

http://www.crunching-family.at

Sollte aber zu finden sein :D.
Fass ich ein wenig als "ich mach mal noch ein bisschen Werbung" auf..

Adresse ist
http://www.13thlabour.tk/

aber nen RC5 Code knacken, der in nem Spiel verwendet wird.. klingt für mich auch etwas nach "spiel hacken"? (bevor ich hier ausgebuht werde: hab mir die Seite nich groß angeguckt, is mir zu lila-rosa-irgendwas)

X
Intel i7-980X, 12 GB RAM, NVidia GTX 285, Windows 7 64 Bit, 24/7

tanakrie

Re: Neues Kryptographie-Projekt

#3 Ungelesener Beitrag von tanakrie » 26.05.2006 18:50

Xentar hat geschrieben:
tanakrie hat geschrieben:Müsst mal gucken, steht bei uns im News-Bereich, und hab gerade keine Lust, das genauer rauszusuchen ;-).

http://www.crunching-family.at

Sollte aber zu finden sein :D.

Fass ich ein wenig als "ich mach mal noch ein bisschen Werbung" auf..
Fass es mal als übler Vatertag auf. Werbung mach ich schon im Footer ;-).

Bye

tan

Benutzeravatar
Lasse Kolb
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1352
Registriert: 03.12.2002 21:06
Wohnort: Braunschweig/Hondelage
Kontaktdaten:

Re: Neues Kryptographie-Projekt

#4 Ungelesener Beitrag von Lasse Kolb » 26.05.2006 22:42

Xentar hat geschrieben:
tanakrie hat geschrieben:Müsst mal gucken, steht bei uns im News-Bereich, und hab gerade keine Lust, das genauer rauszusuchen ;-).

http://www.crunching-family.at

Sollte aber zu finden sein :D.
Fass ich ein wenig als "ich mach mal noch ein bisschen Werbung" auf..

Adresse ist
http://www.13thlabour.tk/

aber nen RC5 Code knacken, der in nem Spiel verwendet wird.. klingt für mich auch etwas nach "spiel hacken"? (bevor ich hier ausgebuht werde: hab mir die Seite nich groß angeguckt, is mir zu lila-rosa-irgendwas)

X
Mit dem Wort "knacken" hab ich immer son Problem.
Es wird ja höchstwahrscheinlich nicht eine Schwachstelle im Algorithmus ausgenutzt (das wäre fatal!), sondern eher mit Brute Force die Möglichkeiten durchprobiert,
die je nach Schlüssellänge mehr oder weniger lange standhalten.

Wenn das der Fall ist, ist das eher eine langweilige Sache.

Benutzeravatar
Mystwalker
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 483
Registriert: 24.04.2003 14:40
Wohnort: Potsdam

#5 Ungelesener Beitrag von Mystwalker » 26.05.2006 23:41

Nach der Beschreibung hier hört es sich nicht allzu schlimm an: http://www.13thlabour.tk/HTML/media.htm
Ist angeblich nur Teil eines Puzzles in einem Spiel.

duftkerze
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 953
Registriert: 19.05.2002 15:45
Wohnort: Weiße Elster rechtes Ufer

#6 Ungelesener Beitrag von duftkerze » 17.06.2006 09:57

also ich habe das project auf meinem apple zum laufen gebracht.

und sage euch es lohnt sich nicht.

optimal läuft es nur auf einem x86 system.

für leute die es auch mal testen wollen.

http://www.mono-project.com/Downloads

im terminal nach installation eingeben: mono labour13.exe

achtung :attention: gilt nur für apple :attention: :attention:
Man kann nicht alles auf einmal tun.Aber man kann alles auf einmal lassen.
Bild

Benutzeravatar
exec
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 604
Registriert: 28.04.2002 10:55
Wohnort: München

#7 Ungelesener Beitrag von exec » 24.07.2006 15:22

Wieviele Leute rechnen hier schon mit von uns?
Bild
Aktive Projekte: Seventeen or Bust
Einstige Projekte: TSC, DF, D2OL, Seti@Home, MD@Home

Benutzeravatar
Zahmekoses
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 759
Registriert: 11.01.2002 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

#8 Ungelesener Beitrag von Zahmekoses » 24.07.2006 17:33

Mystwalker hat geschrieben:Ist angeblich nur Teil eines Puzzles in einem Spiel.
Es ist ein Puzzle aus dem Spiel Perplex City - Knobeleiendingensspiel ;o)
Für jedes geknackte Rätsel gibt es Punkte (Leichte bringen weniger, Schwere bringen mehr) und eines der Rätsel hat eben diese eine RC5 chiffrierte Nachricht.
Sobald diese geknackt ist wird das Ergebnis der Öffenlichkeit zugänglich gemacht - da dies ja durch die Gemeinschaft und nicht durch einen Einzelnen gelöst wurde.

just for clarification ;) (will heißen, das stand dort irgendwo auch auf der Seite - ich wollts nur nochmal hier haben damit nicht ein unbegründeter negativer Eindruck über das Projekt beim überfleigen dieses Posts entsteht ["hacken" und "angeblich" um mal die Begriffe rauszupicken])
- Zahme
Bild

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#9 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 24.07.2006 17:47

exec hat geschrieben:Wieviele Leute rechnen hier schon mit von uns?
Hoffentlich Null.

aalerich

#10 Ungelesener Beitrag von aalerich » 24.07.2006 18:21

:D

Zustimmend grinsend
aalerich

Antworten

Zurück zu „Kryptographie“