neuer Distributed.net Client für Amiga/MorphOS

Knacken von Verschlüsselungen bei den Projekten RC5-72, RSAttack und anderen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Digger T. Rock
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 543
Registriert: 20.03.2003 22:30
Wohnort: Cunewalde

neuer Distributed.net Client für Amiga/MorphOS

#1 Ungelesener Beitrag von Digger T. Rock » 23.02.2004 23:47

Unter dem folgenden Link kann mann sich die aktuelle Version des Distributed.net Clients runterladen.
Dies funktioniert nur wenn man einen Amiga mit MorpOS hat.


http://http.distributed.net/pub/dcti/pr ... os-ppc.lha



:::Digger:::
Bild

duftkerze
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 953
Registriert: 19.05.2002 15:45
Wohnort: Weiße Elster rechtes Ufer

amiga mit morphOS

#2 Ungelesener Beitrag von duftkerze » 02.03.2004 19:45

Was für ein prozzi hast du für dein amiga.
Vielleicht kannst du mal ein paar screens schicken.

war selber mal amigauser
spiele heute noch mit winuae canonfodder oder syndicate.
wenn er nur nicht so teuer wäre für sein bischen leistung.
AmigaOS ist unschlagbar.
Das AmigaXL funktioniert bei mir nicht richtig.

Benutzeravatar
Digger T. Rock
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 543
Registriert: 20.03.2003 22:30
Wohnort: Cunewalde

#3 Ungelesener Beitrag von Digger T. Rock » 03.03.2004 00:00

Ich selber hab nur ein umgebauten A1200 mit einer 68030 karte, OS3.9, 40GB, Voodoo 3-3000.
Für DC projekte eindeutig zu langsam.
Aber es gibt ja neuerdings den A One und/oder Pegasus.
die laufen dann mit aktuellen G3, G4 und bald G5 CPUs.
Amiga gibts ja nachwievor, nur wissen das die wenigsten.
Jetzt fehlt nur noch die richtige Software und es könnte wieder
eine 3 Machine neben Win PCs und Macs geben.

Für paar Infos zum wiederentdecken:

http://www.amiga.org/
http://www.pegasosppc.com/
http://www.amiga-news.de/standard/
http://www.morphos-news.de/index.php?lg=de
http://www.amigaplus.de/

::::Digger::::
Bild

Antworten

Zurück zu „Kryptographie“