NEO Client

Knacken von Verschlüsselungen bei den Projekten RC5-72, RSAttack und anderen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
LIWI
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 96
Registriert: 12.05.2002 16:59
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

NEO Client

#1 Ungelesener Beitrag von LIWI » 04.02.2003 22:14

wer hat den Client den laufen und unter welcher Windows Version??? bei mir will er absolut nicht unter XP hörte sich ja ganz gut an weil mein P4 auch unterstütz wird aber extra ein anderes System aufspielen nein Danke bedeutet nur wieder sinnlose Zeitverschwendung
:worry: :worry: :worry:

Benutzeravatar
S_Garbe
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 1219
Registriert: 09.11.2001 01:00
Wohnort: Kohlstädt

#2 Ungelesener Beitrag von S_Garbe » 04.02.2003 22:31

der NEO-Client ist sowieso Zeitverschwendung - nicht mal die Anwälte von Microsoft werden sich mit dem Schwachsinn beschäftigen - wenn NEO den Code von der XBox geknackt hat, dann ist Microsoft wahrscheinlich schon bei der XBox 10 oder so und die Hardware der XBox ist genauso veraltet wie heute ein 286er :roll:

Gruß
Stefan
Bild

Benutzeravatar
bluumi
Number-Cruncher
Number-Cruncher
Beiträge: 865
Registriert: 28.06.2001 01:00
Wohnort: Neuenhof
Kontaktdaten:

Re: NEO Client

#3 Ungelesener Beitrag von bluumi » 04.02.2003 22:51

LIWI hat geschrieben:wer hat den Client den laufen und unter welcher Windows Version???
Der Alte Client, der lief unter Win98se / XP und W2k.
Aber schon damals gab es Versionen, welche DLLs ersetzte und stürzte und auch Versionen welche sich nimmer deinstallieren liessen ...

Kurz: S_Garbe hat recht. Sinnlos, Finger weg. :evil2:
SwissTeam.NET , the better .NET... dist. computing-Team of Switzerland

Benutzeravatar
Bananeweizen
Urvater
Urvater
Beiträge: 2867
Registriert: 14.06.2001 01:00
Wohnort: Kornwestheim
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von Bananeweizen » 05.02.2003 08:44

Also ich muß hier mal kurz einhaken: Welchen Client von NEO?

Ich habe nämlich bei mir inzwischen die Alpha-Version des neuen Clients laufen gehabt (für Screenshots), der die MD5-Attacke macht (siehe http://217.160.138.71/project.php?id=md5). Das ist ein komplett anderes Projekt als die XBox-Geschichte.
Und der läuft unter W2K einwandfrei.

Ciao, Michael.

Antworten

Zurück zu „Kryptographie“