RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

Knacken von Verschlüsselungen bei den Projekten RC5-72, RSAttack und anderen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#37 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 28.08.2010 13:51

Due meinst Cuda läuft dort nicht so doll?!
Schau mal jhier:
http://n1cgi.distributed.net/speed/quer ... 72&multi=3
Gruß Jürgen

Bild

Benutzeravatar
Myrmidon
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 542
Registriert: 04.10.2007 17:55

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#38 Ungelesener Beitrag von Myrmidon » 29.08.2010 09:32

Jkcapi hat geschrieben:Due meinst Cuda läuft dort nicht so doll?!
Ich bezog mich auf Folding@home :)

aber danke für die Seite
Bild

Bild

Aurel
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 15
Registriert: 28.08.2013 17:35
Wohnort: Goslar

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#39 Ungelesener Beitrag von Aurel » 14.10.2014 17:46

Zum Thema, macht hier derzeit keiner mehr mit?
Schade eigentlich, dass unser Team nur von mir hochgezogen wird... :|

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7788
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#40 Ungelesener Beitrag von yoyo » 14.10.2014 20:01

Ich halte das Projekt für sinnlos und hatte es deswegen auch nicht in yoyo@home integriert.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#41 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 15.10.2014 06:15

Aurel hat geschrieben:Zum Thema, macht hier derzeit keiner mehr mit?
Schade eigentlich, dass unser Team nur von mir hochgezogen wird... :|
Welches Team meinst Du? Hab eine kleine GK laufen aber nur um da ein paar Rechenstunden für WUprop zu sammeln.
Aber trotzdem rund 30.000 Blocks pro Tag.
Aber ansonsten trift hier nach wie vor das Thread Thema den Punkt..Fass ohne Boden....sinnlosen unterfangen das in dem Tempo zu lebzeiten aller nicht fertig wird. Denke auch, das der Projektbetreiber da auch irgendwann das Handtuch werfen wird. Es währe lösbar wenn alle angemeldeten User ( 90.000 ) mal ein halbes Jahr mitmachen würden. Aber so 3,2% in über 4000 Tagen............................................................................................... :wink:
Gruß Jürgen

Bild

MikeBerlin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 869
Registriert: 24.12.2008 14:35

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#42 Ungelesener Beitrag von MikeBerlin » 20.10.2014 12:22

Aurel hat geschrieben:... dass unser Team nur von mir hochgezogen wird... :|
Ich lass mal zwei Tage mitrechnen. Bei 1:1.285 ist die Wahrscheinlichkeit jedenfalls deutlich größer als beim Lotto. Allerdings erscheint mir die Zahl viel zu groß! Nur wie kann ich dem Team beitreten? Gruß Michael
P.S.: Noch mal genau geguckt: 1:1.285 ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich den key eher finde als ein anderer Teilnehmer. d. h. ich habe ca. 1? der Tagesrate gerechnet. Absolut ist die Wahrscheinlichkeit für mich ca. 1:100.000.000, als immer noch größer als 6 Richtige mit Superzahl im Lotto 6 aus 49 (1:140.000.000). Jeder, der begeistert Lotto spielt, müsste also hier begeistert mitspielen. :)
BildBild
Bild

MikeBerlin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 869
Registriert: 24.12.2008 14:35

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#43 Ungelesener Beitrag von MikeBerlin » 11.11.2014 19:06

Aurel hat geschrieben:... dass unser Team nur von mir hochgezogen wird... :|
Und nun von mir, seit gestern bin ich im Team! Muss mal wieder was anderes machen! Schon auf Platz 17 im Team!
P.S.: Wer bist Du denn dort? Aurel finde ich nicht. :cry2:
BildBild
Bild

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#44 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 12.11.2014 13:26

Ach gug an, der mike rechnet RC5 :D Über Boinc MooWrapper? oder Originalclient? Im RechenkraftTeam, da bist Du weitensgehend alleine weil das Projekt in dem Tempo endlos erscheint. und da keiner energie fr verschwenden will. Ich hab da mal früher ordentlich mitgemischt aber im Team German Hardware, im augenblich werkelt da grade noch eine ATI HD5850 rum, aber nur bis ich bei WUprop die nötigen Stunden zusammen hab. Was hast Du da am laufen? ATI ? Nvidia läuft da zwar auch aber deutlich langsamer als ATI. Also wenn nur ATIs benutzen zb. ATI HD 5870 macht rund 40.000 Blocks per Day bzw. probiert rund 2.000.000.000 keys/sec. durch! Eine Nvidia GTX570 kommt auf rund 600.000.000 Keys/sec.
Viel Spaß! :drinking:
Gruß Jürgen

Bild

MikeBerlin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 869
Registriert: 24.12.2008 14:35

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#45 Ungelesener Beitrag von MikeBerlin » 12.11.2014 19:15

Jkcapi hat geschrieben:Ach gug an, der mike rechnet RC5 :D Über Boinc MooWrapper? oder Originalclient?
Originalclient, meine beiden GTX schafften >2.000.000.000 keys/s. War ja nur ein Test. Müsste jetzt 100.000 Blocks geschafft haben. Vorteil: Es gibt keinen Punkteabzug bei Rechenpausen.
BildBild
Bild

MikeBerlin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 869
Registriert: 24.12.2008 14:35

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#46 Ungelesener Beitrag von MikeBerlin » 22.11.2014 11:53

Habe uns im Team einen Platz weiter nach oben gebracht. :roll2:
Bild
BildBild
Bild

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#47 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 22.11.2014 15:36

LOL :smoking:
Gruß Jürgen

Bild

MikeBerlin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 869
Registriert: 24.12.2008 14:35

Re: RC5-72 Ein Fass ohne Boden ???

#48 Ungelesener Beitrag von MikeBerlin » 11.12.2014 18:30

MikeBerlin hat geschrieben:Habe uns im Team einen Platz weiter nach oben gebracht. :roll2:
Werde alleine den Paltz nicht halten. Na ja, war ganz lustig.
BildBild
Bild

Antworten

Zurück zu „Kryptographie“