Gridcoin Werbung auf yoyo@home

Alles zum Rechenkraft.net e.V.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7860
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#1 Ungelesener Beitrag von yoyo » 06.04.2016 08:03

Hallo,

ich erhielt eine Anfrage von Gridcoin, wie wir dazu stehen ein GridCoin Banner bei yoyo@home als Werbung, auch gegen Bezahlung, zu schalten.

Bei Gridcoin bekommt man Coins dafür, dass man seine CPU wissenschafftlichen Projekten (über Boinc) spendet. Im Vergleich dazu wird bei Bitcoin ein bestimmter Hash ausgerechnet (also nur Wärme erzeugt) um Bitcoins zu erhalten. Das Gridcoin Boinc Team ist daher mittlerweile das (nach RAC) größte Team bei yoyo@home. Bei Grid- und Bitcoin werden alle Transaction dezentral in einem Peer2Peer Netz verwaltet. Gridcoins können in Bitcoin und echtes Geld gewechselt werden.

Ich wollte hier mal die Meinung zu einem GridCoin Werbebanner auf yoyo@home erfragen. Hier noch die orginale Anfrage:
We at Gridcoin are fully aware you have never carried any advertisements on yoyo@home webpage, but nevertheless I would like to ask you about the possibility of displaying a small ridcoin
banner on your front page. We are prepared to discuss any conditions you might have on this matter, including price. I am sure that you realize Gridcoin is much more than a BOINC team in the same way Bitcoin is much more than a currency and, needless to say, such a banner would give a solid boost to Gridcoin popularity which in turn would hopefully give an even bigger boost to BOINC and yoyo@home popularity - again beneficial for both parties here and for the whole science in general, if I may speak so broadly.
yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#2 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 06.04.2016 08:21

Naja, warum denn auch nicht? Eine Hand wäscht die andere. Immerhin sind 2 Projekte von Dir in der Whiteliste also zugelassen um damit Gridcoins zu erwirtschaften :D Dadurch erreichst Du ja mehr Rechenpower als erwartet. Und wenn es auch noch ein paar Cent in die Rechenkraftkasse spült, spricht doch nix dagegen :D
Gruß Jürgen

Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20833
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#3 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 06.04.2016 10:19

Vorab möchte ich ausdrücklich darauf verweisen, dass auf mein Betreiben der Vereinsvorstand in dieser Sache keine eigenmächtige Entscheidung treffen wird, sondern dies hier zur Debatte stellt. Das Thema erachte ich als eines mit möglicherweise weitreichenden Folgen - also keine "Verwaltungskiste".
Also sollte auch jeder teilhaben können.

Zur Sache:
Was aus meiner Sicht dagegen spricht ist, dass Gridcoin die (fast) über Jahrzehnte gewachsenen und auch ohne Vergütung funktionierenden Teamstrukturen zu zerstören scheint. Wir sehen dies daran, dass auch aus unserem Team Leute ins Gridcoin Team abgewandert sind.

Ich gebe zu bedenken: Einerseits gibt es auch bei uns nicht wenige Leute, die viel auf die Races geben. Andererseits wird "Prinzip Gridcoin" propagiert.
Denkt man das konsequent zu Ende, kann man nicht ausschliessen, dass am Ende nur noch Team Gridcoin existiert und die Stats, die ich gerne beim morgendlichen Kaffeeschlürfen begutachte, zusammenbrechen.

Ein Banner auf unseren Projektseiten anzubringen, würde daher vielleicht bedeuten, dieser Tendenz weiter Vortrieb zu leisten.
Wollen wir das?

Auf der anderen Seite ist klar, dass die - im Extremfall - Auflösung der individuellen Teams, bzw. die Teilnahme an Gridcoin, dem wissenschaftlichen Beitrag keinen Abbruch tut - immer vorausgesetzt natürlich, und das kann ich im Detail nicht beurteilen, dass der Mechanismus der Grindcoingenerierung selbst KEINE RECHENZEIT benötigt. Ist das doch der Fall, wird die für die Wissenschaft ursprünglich zur Verfügung stehenden CPU-Leistung um den Anteil, der zur Coingenerierung erforderlichen CPU-Leistung vermindert. Dies möge bitte jemand, der sich mit diesem Coingenerirungsmechanismus auskennt, sachkundig kommentieren.

Eines wird an dieser Debatte aber vielleicht auch klarer.
Wie auch immer das mit Gridcoin hier ausgeht - vermutlich taten wir gut daran, dass wir die einzig mir bekannte DC Community sind, die stets den Fokus auf inhaltliche Arbeit und nicht die Stats legte.
Dafür habe ich mich hier jahrelang vehement eingesetzt und immer wieder auch mal "kloppe" bekommen. :wink:

Unterm Strich gilt:
Wir haben eigene DC-Projekte, die wir aktiv weiterentwickeln.
Wir haben ein FabLab, wo Leute vor Ort Ideen in die Tat umsetzen können.
Wir haben Fölrdergelder und können Projekte finanzieren.
Wir sind auf Messen vertreten.
Wir arbeiten an Citizen Science Strategien mit, die auf Bundesebene Einfluss haben können.
Wir haben die Koperationen zu mindestens zwei Universitäten und auch ein Labor dort.

Wenn wir mehr Leute hier hätten, die sich ein für sie interessantes Thema vornehmen würden, dann könnten wir noch viel mehr bieten. Übrigens auch im Bereich Races. Aber es muss sich jemand das auf die Fahnen schreiben und auch konsequent verfolgen.

Michael.

P.S.: Im übrigen sind für mich viele inhaltliche Fragen zum Gridcoin unklar. Derzeit scheinen die einnehmbaren Gelder in keinem Verhältnis zu den anfallenden Stromkosten zu stehen. Ist absehbar, dass diese Situation sich ändert?
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
nico
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2211
Registriert: 22.12.2002 13:22
Wohnort: C-Town
Kontaktdaten:

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#4 Ungelesener Beitrag von nico » 06.04.2016 16:15

Micha, aus deiner Antwort auf die Frage, ob Yoyo Gridcoin Werbung machen soll, kann man ja gleich 5 neue Threads bauen ;)

Ja, Gridcoin wird die Teamlandschaft und die Races verändern. Aber ich denke es hat auch eine Menge Potential, neue Menschen für Distributed Computing zu gewinnen. Yoyo@home ist für letzteres allerdings eher nicht geeignet, denke ich.

Nichtsdestotrotz sollten wir über ein neues "Gridcoin" oder ähnlich Unterforum nachdenken. Die Fragen dazu werden eher mehr als weniger werden...
Bild

Tholo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.12.2014 12:56
Wohnort: Zella-Mehlis

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#5 Ungelesener Beitrag von Tholo » 06.04.2016 19:04

So... dann mal auf in die Tasten..
Das ich als Pro Gridcoin Member da stehe sollte klar sein

Gridcoin hat und wird weiterhin die Boinc Landschaft verändern. Nicht immer zum Vorteil, da muss ich Michael und anderen Recht geben!

Aber Gridcoin schafft es neue User für die DC Landschaft zu generieren.(Letzte Woche jemand neu Angemeldet und ich selbst zb) Und diese kommen meißt aus dem Cryptocoin bereich und haben Mördermaschienen daheim stehen. GPU Racks mit über 10 GPUs sind keine Seltenheit (außerhalb von Deutschland) Innerhalb von Deutschland sind es allerdings Gamer welche Angesprochen werden.

Rob Halford (Dev von Grc) ist zZ weniger daran Interessiert die Subteams oder eine andere Berechnung des GRC Ertrages zu vollziehen. Da "sein" Team auf Platz 1 steht. Find ich selbst nicht so gut aber er hat zZ andere Prioritäten. Falls jemand Änderungsvorschläge hat, gerne her damit

Bei Yoyo@Home auf der Seite sind die User bereits DC Member! Für den Verein und seine Kostendeckung sag ich klar GRC Banner bevor was anderes kommt.
ABER die Zielgruppe von GRC und seinen Banner is ggf auch scho abgegrast. Da alle Teamwechsel willigen dies bereits getan haben oder aber nicht wechseln wollen (zb durch Michaels Ansicht)

Kann der Verein das Geld gebrauchen?Gibt es Alternativen als Banner?


@Michael
Du kannst Recht haben das Grc die über Jahrzehnte gewachsenen Strukturen aufbricht. Das macht Bitcoin mit der Finanzswelt aber auch. Der Zug rollt bereits...
Darf ich dich Zitieren um die Diskussion bei GRC wieder zu entfachen?
Zu deiner Frage ob die DC Arbeit im Verhältnis steht zum Ertrag. Schau dir mal meine Liste an zb http://gridcoin.co/?cpid=c42ac059b20bfb ... c36bec5b45
Klar sind das keine Welten mehr (Ich hab mit GRC angefangen da gab es 2500 GRC am Tag!!!) aber im Verlgeich zu anderen User im DC schaff ich einfach diesen Ertrag.

PS:
Gerne mach ich einen auf Gridcoin Moderator im Unterforum :)
Wobei das eigentlich nicht Nötig ist. Da 1. der deutschsprachige Chat sehr sehr gut besucht ist (immer über 50 Mann online, 30 davon 24/7) und es ein "zentrales " GRC Forum gibt mit deutschsprachigen Fred
Bild Bild
Ja ich nutze DC als Gelddruckmaschiene *Gridcoin*

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20833
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#6 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.04.2016 09:30

Ich denke, ich habe meine Bedenken oben ausreichend beschrieben.
Ich habe übrigens nicht gesagt, dass ich für oder gegen ein Banner bin, da für mich einige Fragen noch ungeklärt sind (die bislang auch nicht beantwortet wurden; z.B. wieviel CPU-Zeit für die Coingenerierung draufgeht) und ich mir durch die Diskussion in diesem Forenbereich auch erhoffe, für mich zu einer endgültigen Entscheidung zu kommen (zugegebener weise ist bei mir derzeit die Tendenz eher dagegen).

Möglicherweise wird es am Ende am Besten sein, wir stimmen das einfach ab. Dazu sollte Yoyo vielleicht im Vorfeld rausfinden, wie es mit einer Vergütung für das Banner ausieht - bislang ist da nämlich nichts angeboten worden.

Grundsätzlich noch ein Satz:
Wenn es darum geht, Gelder über Banner zu generieren, gibt es andere Möglichkeiten, die wohl einträglicher wären. Eine davon (Amazon-Partnernet) nutzen wir bereits. Ich fand es immer "sexy", dass Rechenkraft.net ohne dieses "Bannergedöns" auskam und würde das auch gerne so beibehalten wollen.
Will heissen: Entweder stehen wir inhaltlich zu dem Gridcoin-Ansatz oder nicht. Wenn Ja, dann aufschalten, wenn Nein, dann ablehnen.
Ein Pro-Punkt, den ich anerkenne, ist das von Tholo angelieferte Argument, dass Gridcoin mehr Leute zu DC bringt. Ob die neuen Leute (angeblich von Bitcoin kommend) tatsächlich potente Hardware haben, wage ich nicht zu beurteilen, da ich davon keine Ahnung habe. GPUs sind beim Bitcoining allerdings seit Jahren nicht mehr im sinnviollen Einsatz, da zu leistungsschwach und energiehungrig. Also bitte auch da kritisch denken.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Felix2015

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#7 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 07.04.2016 10:31

Ich mach das mal kurz:
Der Verein Rechenkraft.net hat es - gerade nach der Google-Kiste - nicht nötig, durch GridCoin-Banner Gelder einzuwerben -
und damit de facto als "Unterstützer" zu firmieren.
Für mich wäre es ein Grund aus dem Verein auszutreten.

Felix

Benutzeravatar
Knobi
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 235
Registriert: 24.08.2015 16:16

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#8 Ungelesener Beitrag von Knobi » 07.04.2016 10:45

Für mich wäre es ein Grund aus dem Verein auszutreten.
Oha, harter Tobak ... oder sogar eine Drohung :bad:
Bild Bild

Felix2015

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#9 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 07.04.2016 10:55

Knobi hat geschrieben:
Für mich wäre es ein Grund aus dem Verein auszutreten.
Oha, harter Tobak ... oder sogar eine Drohung :bad:
Entschuldige @Knobi - es ist eine schlichte Ankündigung.
Wie bitte schön würdest du es denn formulieren, damit es keine "Drohung" ist?

Tim
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 901
Registriert: 05.04.2013 16:22
Wohnort: Hamburg

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#10 Ungelesener Beitrag von Tim » 07.04.2016 11:02

An sich bin ich dafür. Mir stößt die Teambindung aber auch immer noch auf. Möglicherweise (lasst es naiv sein) können wir aber an das Banner die Bedingung der Ablösung der Teambindung stellen.

Eric
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1316
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#11 Ungelesener Beitrag von Eric » 07.04.2016 11:39

Tja, schwieriges Thema.
Ich habe ja auch eine ganze Menge an Hardware laufen, die wahrscheinlich bei Gridcoin auch ein wenig abgeworfen hätte.
Ich habe mich persönlich gegen Gridcoin und ähnliche (Ripple bei WCG) entschieden. Zum Einen möchte ich mir das Team nicht vorschreiben lassen und auch nicht welche Projekte ich rechne. Für mich ist es eine Spende an die Projekte ohne eine finanzielle Gegenleistung. Entweder bin ich dafür bereit oder eben nicht.

Die Frage ist für mich, ob für den Betrieb von yoyo@home ein Banner notwendig wäre, weil z.B. ansonsten das Projekt nicht mehr betrieben werden könnte. Dann wäre ich eher auch für ein Banner, was einen Bezug zu DC hat, auch wenn es denn Gridcoin ist. Ansonsten würde ich eher dagegen tendieren.
Bild

Benutzeravatar
Knobi
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 235
Registriert: 24.08.2015 16:16

Re: Gridcoin Werbung auf yoyo@home

#12 Ungelesener Beitrag von Knobi » 07.04.2016 12:06

Felix2015 hat geschrieben: Entschuldige @Knobi - es ist eine schlichte Ankündigung.
Wie bitte schön würdest du es denn formulieren, damit es keine "Drohung" ist?
Alles gut Felix, kann nur nicht die Konsequenz nachvollziehen ... die Vereinsarbeit ergießt sich ja nicht aus einem Banner. Gridcoin verändert die DC Landschaft so oder so. Yoyo ist insofern ein Nutznießer des Gridcoins, vielleicht sollte man das mal bewerten (DC Impact der letzten 6 Monate). Das Banner hin oder her ...
Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Öffentliches Vereinsforum“