Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

Alles zum Rechenkraft.net e.V.

System zur Aufgabenverteilung/-verwaltung haben oder nicht haben?

Ja
9
53%
Nein
1
6%
Nicht sicher
3
18%
Enthaltung
4
24%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mxplm
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#1 Ungelesener Beitrag von mxplm » 15.02.2010 17:58

Kontext der AG Übersetzungen:
Robert Prinz hat geschrieben:Texte bitte direkt an mich senden.
Zunehmend denke ich über ein System zur Verwaltung von Arbeitspaketen für verschiedene Aufgaben bei RKN nach. Für einige (inkl. Robert und mir) wäre es einfacher, wenn man einfach eine Aufgabe nach der anderen bekommt und abarbeiten kann.

Kennt jemand sowas? Was meint ihr zu der Idee? Ich würde mich ggf. bereiterklären da was auf die Beine zu stellen, solange ich dabei nicht alleine bin. Ein bis zwei gleichberechtigte Mitstreiter wären dafür gut, allein damit man über Umsetzungsvarianten diskutieren kann.

Ich weiß, dass sich das grade nach einem Schnellschuss a la "Neues System einführen, alles verbessern" anhört, aber ich wollte es einfach mal vorschlagen und sehen, was ihr meint.
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)

Robert Prinz

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#2 Ungelesener Beitrag von Robert Prinz » 15.02.2010 19:09

Ja. was in der Art wäre gut. Ich bin nicht der Typ, der alles in Foren zusammensucht usw.

Einfach einen Text direkt an mich schicken, und übersetzt zurückbekommen. Das wäre das beste für mich.

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#3 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 15.02.2010 19:35

Das ist ein Punkt, den ich schon in der "vorstandsinternen" Version der Roadmap hab. Ich hab es in den letzten Wochen (wie eigentlich alles aus der Roadmap) nicht weiterverfolgt, weil ich von Donnerstag an 1 1/2 Wochen Examen schreibe. Danach gehts dann nach kurzem Urlaub frisch ans Werk, da liegt schon einiges in der Schublade ;)

Benutzeravatar
mxplm
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#4 Ungelesener Beitrag von mxplm » 15.02.2010 19:41

Okay, also erstmal noch ein wenig abwarten. Bin gespannt, was ihr da hervorzaubern werdet.
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)

Benutzeravatar
nico
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2211
Registriert: 22.12.2002 13:22
Wohnort: C-Town
Kontaktdaten:

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#5 Ungelesener Beitrag von nico » 15.02.2010 20:50

Dafür eigenet sich Projektmanagementsoftware (z.B. www.projectpier.org ) wunderbar... es gibt ein grosses Projekt und mehrere kleine Aufgaben, die dann einzeln zugewiesen werden können.
Bild

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5867
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#6 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 15.02.2010 23:16

eine weitere "variante" währe google-wave ... die große wolke ... dort könnten sich verschiedene arbeitsgruppen bilden / finden und an ihren Projekten arbeiten ... (http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Wave) ... ansonsten denke ich das gerade das mit den übersetzungen ein sehr spezieller fall ist ... zur not bräuchte es nur eine oder zwei person(en), die euch mit nachschub versaoregn und nach einer erfolreichen übersetzung den übersetzten text, z.b. ins wiki, einpflegen ... und das währe der "kurze" weg ohne die verwendung von, vielleicht, aufwendigen applikationen ... meine meinung ...

ich würde mich auch bereitstellen texte aus RKN zu crawlen und in ein gewünschtes Dateiformat zu packen, Euch oder nur einem zu schicken und sie später wieder ins WIKI oder sonst wo einzupflegen ....

einen weiteren RKN-crawler finden wir bestimmt auch, mit dem ich mich dann abspreche wer wem was schickt ...

was haltet ihr davon?

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7870
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#7 Ungelesener Beitrag von yoyo » 16.02.2010 09:11

Hallo,
für den Anfang solltet Ihr irgendwas benutzen was es schon gibt, also was ohne weiter Softwareinstallation auskommt.
So kann man ja einfach im wiki eine Seite aufmachen in die man die Aufgaben und die erledigten Aufgaben aufschreibt. So mache ich das z.B..
yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Erkan Yilmaz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 167
Registriert: 17.09.2009 20:15
Kontaktdaten:

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#8 Ungelesener Beitrag von Erkan Yilmaz » 16.02.2010 14:02

wiki ist einfach und simpel und kann von vielen devices aus benutzt werden
wer eine Tätigkeit machen will, trägt sich einfach ein

Benutzeravatar
MReed
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 726
Registriert: 10.02.2010 22:26
Wohnort: Berlin

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#9 Ungelesener Beitrag von MReed » 16.02.2010 15:44

Ich brauchs eig nicht, aber wenn (und nur wenn) es nötig ist, würde ich dir zur Seite stehen, Max.
MfG
MReed

Bild

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5867
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#10 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 17.02.2010 13:01

MReed hat geschrieben:Ich brauchs eig nicht, aber wenn (und nur wenn) es nötig ist, würde ich dir zur Seite stehen, Max.
cool, dann würde ich vorschlagen es so zu machen wie ich es oben beschrieben habe ... müssen nur noch mxplm und Robert ihr OK geben und sagen welches Dateiformat gewünscht wird ... wir (MReed und ich) sprechen dann ab wie wir weiter vorgehen und schicken die Dateien los ... @mxplm und Robert .... Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar
mxplm
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Aufgabenpakete verwaltung um Vereinsarbeit zu vereinfachen

#11 Ungelesener Beitrag von mxplm » 17.02.2010 15:47

dann würde ich vorschlagen es so zu machen wie ich es oben beschrieben habe ... müssen nur noch mxplm und Robert ihr OK geben und sagen welches Dateiformat gewünscht wird ... wir (MReed und ich) sprechen dann ab wie wir weiter vorgehen und schicken die Dateien los ... @mxplm und Robert .... Was haltet ihr davon?
Ich bin mir grade nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe, daher schildere ich es nochmal in meinen Worten.
  • "Crawler" durchsuchen die Wikiseiten und Dokumente nach zu übersetzenden Texten
  • Crawler verpacken den Text in ein gewünschtes Format und senden ihn an Übersetzer
  • Übersetzer gehen ihrer namensgebenden Tätigkeit nach und senden das Ergebnis zurück an Crawler
  • Crawler pflegen die übersetzten Texte ein
Falls das so gemeint war, würde ich sagen das ist ok. Bevor es los geht, würde ich dann eine Wiki-Seite unterhalb der Seite "AG-Übersetzungen" anlegen, in der alle Crawler zusammen die Seiten/Texte verwalten können.

Falls das nicht so gemeint war, bitte nochmal erklären.
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)


Antworten

Zurück zu „Öffentliches Vereinsforum“