Seite 2 von 2

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 16.06.2016 09:38
von X1900AIW
Tatsache! Ich hatte leider den Sensor bei irgendeiner meiner Umbauaktionen abgehängt, interessant, dass ich für "Fehler" Punkte bekommen habe und die CPU Anteile höher ausfielen.

Bild

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 16.06.2016 10:50
von gemini8
Moinmoin.
Würde mir ein Vereinsmitglied solch einen Sensor besorgen, zusammenlöten und zur JHV mitbringen oder bei verzögerter Lieferung zuschicken?
Sämtliche damit verbundenen Kosten gehen natürlich auf mich.

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 16.06.2016 11:06
von Tim
Wir könnten eigentlich mal einen 10er Satz kaufen und dann Vereinsmitglieder zum Einkaufspreis überlassen. Kann die auch löten, wenn auch vielleicht nicht perfekt.

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 16.06.2016 20:34
von Dunuin
Wenn ich das richtig sehe ist das der Joywarrior oder läuft wenigstens genau so...
Identifiziert sich als Joystick und erlaubt so einfachen Zugriff auf die Daten sowie die Verwendung als Gamecontroller
...und ist damit nicht mit Win8 und Win10 benutzbar, da unter den neueren Wins die Gamecontroller irgendwie anders angesprochen werden und die QCN-App die Sensoren nicht mehr ansprechen kann...
I'm afraid JoyWarriors haven't been working with newer Windows versions since Windows 8; it seems to be a Windows bug or "feature" and there is no driver since the JoyWarrior relies on the built-in Windows joystick port.
Meiner liegt hier jetzt leider nur noch doof rum, seit dem ich von Win7 auf Win10 geupgradet habe. Also aufpassen vor dem Kauf.

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 16.06.2016 22:09
von ClaudiusD
Magst ihn loswerden? Ich hab noch drei PCs mit Win 7 laufen, der Rest ist schon bei Win 10 - die drei sollen aber bis 2020 (oder früher, bei Kompletthardwaretausch) noch Win 7 behalten. Stehen auch alle drei direkt an der Hausmauer, Befestigung wär also vernünftig möglich - ich las da mal was.

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 17.06.2016 06:31
von X1900AIW
Hm, der RAC wurde bei mir zurückgesetzt auf 0, die ersten neuen Punkte (33) blieben aus: "Fertig, Bestätigung nicht möglich" und in den Details: "Prüfungsstatus Arbeitspaket fehlerhaft - Prüfung übersprungen".

Nach dem Pentathlon hänge ich den Sensor wieder an den Androiden, dort lief er normal am USB Port.

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 17.06.2016 09:18
von Dunuin
Magst ihn loswerden?
Ich wollte nochmal gucken, ob Michael ihn am Raspi2 zum laufen bekommt, weil dann würde ich evtl. vom Raspi1 auf Raspi2 wechseln. Einen Raspi mit OpenWRT muss ich mir hier nämlich noch als Proxy-Server-Router einrichten. Ansonsten würde ich den abgeben.

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 17.06.2016 09:25
von Tim
Ich kann dir sonst auch einen Raspi ausleihen, falls du magst, um das selbst zu testen.

Edit: Habe sowohl den Raspberry B, 2 und 3. Könntest dir dann also aussuchen ob den 2er oder 3er.

Punkteabzug?

Verfasst: 20.06.2016 19:12
von X1900AIW
Werden aktuell die Punktestände neu aufgebaut?

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 20.06.2016 22:37
von Merowig
hab -1,447 credits heute - bin neugierig was da passiert

Re: QCN-Reaktivierung

Verfasst: 18.01.2019 10:20
von gemini8
Bei meinen MacBooks wird der eingebaute Beschleunigungssensor verwendet.
Bei anderen Laptops könnte das auch eine Möglichkeit sein.
Windows 8 und 10 funktionieren wohl nicht, deshalb würde ich Win7, macOS oder Linux empfehlen.