Zukünftiger Clusterausbau

Alles zu unserer Maschine mit purer Rechenkraft (nur registrierte Benutzer)
Nachricht
Autor
Borscht
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 14
Registriert: 15.08.2009 14:01

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#277 Ungelesener Beitrag von Borscht » 27.11.2012 18:40

Ok, das sehe ich ein ^^
Aber sollte so etwas nicht mit Spenden gehen?!
Also wenn jemand was spendet dann muß ich das auflisten wer wieviel gezahlt hat und so sachen.
Damit kann man dann auch den Clustet weiter ausbauen ..........

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#278 Ungelesener Beitrag von respawner » 27.11.2012 18:51

Ist halt die Frage, ob genug Leute für einen Cluster bzw. dessen Strom spenden würden. Ich denke es gibt viel wichtigere Sachen die Geld benötigen bei RKN wie etwa Serverkosten oder Projekte wie z.B. RNA World oder Yoyo@home.
BildBild

Borscht
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 14
Registriert: 15.08.2009 14:01

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#279 Ungelesener Beitrag von Borscht » 27.11.2012 18:56

Verstehe....
Oder man macht es irgent wie mit T-Shirt verkauf oder irgent wie so in der Richtung.
Bin für alles offen!

SnakeKaplan
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 382
Registriert: 24.07.2007 11:36

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#280 Ungelesener Beitrag von SnakeKaplan » 01.04.2013 09:22

Borscht hat geschrieben:Oder man macht es irgent wie mit T-Shirt verkauf oder irgent wie so in der Richtung.
Ein cool designtes Cluster-T-Shirt könnte durchaus etwas her machen.
Würde ich kaufen. :good:

MfG
Sebastian

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5834
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#281 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 01.04.2013 21:55

Wir hatten mal einen Shirt-Shop in dem es auch t-Shirts und andere Klamotten gab ... Afaik ... Sonst unterstützt RKN mit einem Klick+Kauf bei amazon oder sucht hier .. http://www.rechenkraft.net/wiki/index.p ... in:Spenden

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#282 Ungelesener Beitrag von respawner » 23.12.2017 08:36

ich wollte fragen ob der Cluster eine Radeon RX560 von MSI mit 4GB brauchen kann (80 Watt braucht keinen extra 6er oder 8er Stecker).
Rechnet momentan für Milkyway bei mir (knapp 4 Min/WU). Habe in dem Rechner aber zwei Grakas und in dem anderen Rechner auch eine und wollte den Stromverbrauch etwas reduzieren (bin an der Grenze von 6000 kWh/Jahr).
Wenn ja, wohin soll ich es schicken.
BildBild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20385
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#283 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 23.12.2017 13:03

Joa, da könnte ich gut und gerne eine der älteren GPUs ausmustern. :smilered:
Senden bitte immer an den Vereinssitz: Rechenkraft.net e.V., Chemnitzer Str. 33, 35039 Marburg

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#284 Ungelesener Beitrag von respawner » 23.12.2017 14:02

dann lasse ich die Graka noch die Feiertage laufen und versende das Paket am 27.12. Heute hatte die Post nur bis 12:00 offen.
BildBild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20385
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#285 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 24.12.2017 13:46

:good:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#286 Ungelesener Beitrag von respawner » 31.12.2017 18:43

erst einmal wünsche ich einen guten Rutsch (keine Ahnung ob heute das noch jemand liest). Ich bin etwas verwirrt da bei der Sendungsverfolgung "Der Empfänger ist nicht zu ermitteln"
Status Samstag. Die Sendung wurde falsch vorsortiert und wird nun erneut bearbeitet. hoffe es kommt noch an wenn nicht schicke ich es nochmal ab.
Steht auch Rechenkraft.net e.V. auf dem Briefkasten? Wenn nicht kann ich noch einen Namen dazu schreiben (falls es wieder zu mir zurück kommt, wobei ja das RAM damals auch ankam).
BildBild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3301
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#287 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 31.12.2017 20:09

Leider gibt es genug Paketdienste, die nicht in der Lage sind, Adressen zu ermitteln, die direkt vor ihrer Nase sind.
Ist im Bekanntenkreis auch schon passiert - mit ungünstigen Folgen, weil der Inhalt einer Warensendung anderweitig versandt wurde, und der Artikel danach ausverkauft war.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20385
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Zukünftiger Clusterausbau

#288 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 02.01.2018 12:05

respawner hat geschrieben:erst einmal wünsche ich einen guten Rutsch (keine Ahnung ob heute das noch jemand liest). Ich bin etwas verwirrt da bei der Sendungsverfolgung "Der Empfänger ist nicht zu ermitteln"
Status Samstag. Die Sendung wurde falsch vorsortiert und wird nun erneut bearbeitet. hoffe es kommt noch an wenn nicht schicke ich es nochmal ab.
Steht auch Rechenkraft.net e.V. auf dem Briefkasten? Wenn nicht kann ich noch einen Namen dazu schreiben (falls es wieder zu mir zurück kommt, wobei ja das RAM damals auch ankam).
Ich habe mich schon gewundert, warum das Päckchen nicht kommt.
Natürlich steht auf dem Briefkasten dick und fett Rechenkraft.net e.V. drauf - mehr noch, es prangt sogar der neue Vereinsaufkleber Aufkleber dran. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Unser Cluster“