Stromkosten durch Ami-Autosurf

Alles zu unserer Maschine mit purer Rechenkraft (nur registrierte Benutzer)
Nachricht
Autor
MarV-i-N
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 86
Registriert: 20.05.2003 16:00
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Stromkosten durch Ami-Autosurf

#1 Ungelesener Beitrag von MarV-i-N » 03.03.2004 09:59

Hi,
mir ist da mal so ne Idee gekommen. Und zwar hab ich mich vor ein paar Tagen bei 2 Ami Autosurf Projekten angemeldet... Bei denen gibt es kein Surflimit und bis jetzt ist mir auch keine Anwesenheitskontrolle aufgefallen, dazu läuft das ganze in nem Browser Fenster ab.
Die Vergütung liegt dabei bei 0.10-0.50$ pro Stunde...

Da ja der Cluster sowieso 24/7 läuft und soviel ich weiss an ner Flat hängt wäre das doch die Möglichkeit die Stromkosten zu finanzieren.
Kleine Rechnung:
Mindestens 0.10$*24h*30Tage = 72$ pro Monat
Damit kann man so einige Rechner laufen lassen...

Und da das ganze ja in nem Browserfenster läuft braucht man auch keine Surfbar laufen lassen die eventuell nicht unter Linux läuft.

Schaut euch die Anbieter einfach mal an:
http://www.xtremehits.com/?r=MarV-i-N
http://www.surferagent.com/?r=MarV-i-N

ciao MarV-i-N
Aktives Projekt: POEM@Home

Bild

Benutzeravatar
fw77
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 140
Registriert: 02.04.2003 13:03
Wohnort: Weimar

#2 Ungelesener Beitrag von fw77 » 03.03.2004 20:25

wäre sicher einen versuch wert.......
Bild

St1lgar

#3 Ungelesener Beitrag von St1lgar » 03.03.2004 21:00

scheint mir doch recht unseriös....dann doch lieber son DC webserver-stresstest.....

Pascal

#4 Ungelesener Beitrag von Pascal » 03.03.2004 21:21

Hat denn schon jemand Erfahrung mit solchen amerikanischen Anbietern/Providern gesammelt?
St!lgar hat geschrieben:scheint mir doch recht unseriös....dann doch lieber son DC webserver-stresstest.....
Definier deinen Test bitte mal genauer, ich weiss nicht, was das sein soll..

Benutzeravatar
BaRu
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 195
Registriert: 10.04.2002 12:20

#5 Ungelesener Beitrag von BaRu » 03.03.2004 22:20

hm,
also ich habe zu grossen paid4 irgendwas zeiten, noch von keinem amerikanischem anbieter geld gesehen.
das ganze ohne anwesenheitskontrolle ? - währe doch einfacher sie würden uns gleich das geld so überweisen.

rüdiger

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#6 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 03.03.2004 22:51

St!lgar hat geschrieben:scheint mir doch recht unseriös....
Ja, mir auch...
St!lgar hat geschrieben:dann doch lieber son DC webserver-stresstest.....
Gibt's da welche, für die man Kohle kriegt?

St1lgar

#7 Ungelesener Beitrag von St1lgar » 04.03.2004 13:44

ja ... ich war der Meinung hier gelesen zu haben, dass es für einige Vergütung gibt/gab ... weiß es aber nicht genau....

notele
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 8
Registriert: 20.05.2004 17:33
Kontaktdaten:

#8 Ungelesener Beitrag von notele » 20.05.2004 18:11

Kann nur sagen dass bei PeerReview Geld rüber wächst auf mein PayPal Konto! Zwar nicht viel aber doch etwas!

Weis jetzt aber nicht wie schnell mann in Deutschland auf aktiv geschaltet wird. Auserdeem brauchst er ein wenig von deiner Internetleitung... aber bei mir zahlen se mindestens 0,10$ am Tag!

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3782
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

#9 Ungelesener Beitrag von frank » 20.05.2004 21:41

Ist die ganze Diskussion -zumindest was den Cluster angeht- nicht unnötig, da unser liebster Rechenknecht demnächst eine neue Heimat bekommen soll??
Was jeder andere hier mit seiner Flat anfängt, ist davon natürlich unberührt.
frank

Benutzeravatar
VadderSchlumpf
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 623
Registriert: 12.05.2002 15:58
Kontaktdaten:

#10 Ungelesener Beitrag von VadderSchlumpf » 20.05.2004 21:51

frank hat geschrieben:Ist die ganze Diskussion -zumindest was den Cluster angeht- nicht unnötig, da unser liebster Rechenknecht demnächst eine neue Heimat bekommen soll??
Was jeder andere hier mit seiner Flat anfängt, ist davon natürlich unberührt.
frank
naja... wenn das wirklich so wird ist das hinsichtlich den stromkosten wirklich hinfällig... allerdings würde ich gerne ein paar mehr nodes am cluster sehen ;)

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20785
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

#11 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 20.05.2004 22:34

Dann bitte etwas mehr Geld einstellen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Unser Cluster“