Anschaffung und Unterbringung des Clusters

Alles zu unserer Maschine mit purer Rechenkraft (nur registrierte Benutzer)

Dafür oder dagegen?

Umfrage endete am 13.12.2003 15:34

Dafür
38
88%
Dagegen
5
12%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 43

Nachricht
Autor
masel

#37 Ungelesener Beitrag von masel » 09.12.2003 01:34

Ist zwar schon etwas älter aber zum Beispiel hier: http://www.hardtecs4u.com/reviews/2001/agp4x_update/

Benutzeravatar
LinuxFan
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1200
Registriert: 17.07.2001 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#38 Ungelesener Beitrag von LinuxFan » 09.12.2003 13:26

Richtig, die Graka passte erst gar nicht ins Board.
Das Übertakten auf 3200+ scheint gut zu klappen.
Der RAM ist auch erste Sahne, lief auf anhieb.

Predator
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 20
Registriert: 22.05.2002 20:59

#39 Ungelesener Beitrag von Predator » 27.12.2003 15:56

stand der dinge? alles gekauft?

warum eigentlich so teure komponenten?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=23186 mainboard
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=32172 prozessor
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=21898 speicher
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=38860 netzteil

133,88 euro. für das geld, was eure 3 fsb monster kosten, könnte man mit den obigen komponenten fast 6 kisten zusammenstellen. das sind über 4000 mhz mehr, nämlich 12 ghz gesamt (gerechnet mit 3 x 3200+ und 6 unübertakteten 2400+er).

zählt beim "crunchen" jetzt schon der fsb mehr, als pure mhz?
Zuletzt geändert von Predator am 27.12.2003 16:05, insgesamt 1-mal geändert.

Pascal

#40 Ungelesener Beitrag von Pascal » 27.12.2003 16:05

1. Danke, aber du bist zu spät.
2. CPU - nur der XP 2500+ mit entsprechendem Stepping läuft auf 3200+ stabil.
3. RAM und Mainboard sind für genau den 2500+ erforderlich.
4. Billig-Netzteile haben zu hohe Verluste wegen schlechterem Wirkungsgrad.
5. Schau dich hier ein wenig um - irgendwo steht, wie der Gang der Dinge ist. Die drei Nodes laufen. Und irgendwo steht auch eine Kontonummer für Spenden.

So far.. ;)

Predator
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 20
Registriert: 22.05.2002 20:59

#41 Ungelesener Beitrag von Predator » 27.12.2003 16:08

Pascal hat geschrieben: 2. CPU - nur der XP 2500+ mit entsprechendem Stepping läuft auf 3200+ stabil.
3. RAM und Mainboard sind für genau den 2500+ erforderlich.
4. Billig-Netzteile haben zu hohe Verluste wegen schlechterem Wirkungsgrad.
5. Schau dich hier ein wenig um - irgendwo steht, wie der Gang der Dinge ist. Die drei Nodes laufen. Und irgendwo steht auch eine Kontonummer für Spenden.
2. ich meinte, 6 unübertaktete 2400er schaffen einiges mehr als 3 - auf 3200 übertaktete! - 2500er.
3. is kein argument o_O.
4. einverstanden, dann 5 kisten mit hochwertigen nts.
5. ich finde leider nichts.

Pascal

#42 Ungelesener Beitrag von Pascal » 27.12.2003 16:16

Predator hat geschrieben:2. ich meinte, 6 unübertaktete 2400er schaffen einiges mehr als 3 - auf 3200 übertaktete! - 2500er.
Ja. Aber leider auch auf dem Stromzähler. Eine Node zieht etwa 200 Euro/Jahr an Strom weg. Das Geld muß erstmal reinkommen.

Wegen Spenden: Klick!

Predator
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 20
Registriert: 22.05.2002 20:59

#43 Ungelesener Beitrag von Predator » 27.12.2003 16:33

gut, jetzt könnte man sich noch streiten ob 4 x 2400er nicht viel mehr strom brauchen als 3 x 3200er, schneller wären sie. aber ich gebe mich geschlagen.

grob überschlagen müssen die kisten in jetziger konfiguration aber über 1 jahr laufen, damit es sich lohnt (gegenüber billigen 2400er kisten). gutes gelingen.

Pascal

#44 Ungelesener Beitrag von Pascal » 27.12.2003 16:40

Predator hat geschrieben:gut, jetzt könnte man sich noch streiten ob 4 x 2400er nicht viel mehr strom brauchen als 3 x 3200er, schneller wären sie. aber ich gebe mich geschlagen.
Nein, könnte man nicht. Die Diskussion ist nämlich schon längst beendet, das hättest du gelesen, wenn du dich reichlich umgeschaut hättest. Die Komplexität dieser Fragestellung wäre dir - so ganz nebenbei - dann auch klarer geworden.

Für jemanden, der genaugenommen erst seit Kurzem dabei ist, hast du ne ziemlich große Klappe - zumindest für mich.

Ich gebe dir eine Chance und verzichte auf meine Möglichkeiten als Moderator in diesem Forum.

Predator
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 20
Registriert: 22.05.2002 20:59

#45 Ungelesener Beitrag von Predator » 27.12.2003 16:47

o_O hab ich dir was getan oder warum bist du so unfreundlich? gibts hier nen knopf um nen account zu löschen? übernehmen sie das mal, herr moderator.

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

#46 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 27.12.2003 16:50

Och nu habt euch doch mal wieder lieb! Nicht schon wieder Krieg hier! :crying:

Pascal

#47 Ungelesener Beitrag von Pascal » 27.12.2003 16:55

Predator hat geschrieben:o_O hab ich dir was getan oder warum bist du so unfreundlich?..
Unfreundlich ist der, dem der Wert eines Forums nicht wirklich klar ist. Ein Forum lebt nicht nur von Beiträgen, sondern auch davon, dass die Nutzer diese lesen.
Und einfach daherzukommen und zu behaupten, günstigere Hardware sei besser - noch ohne nähere Begründung geschweige denn Einlesens in alte Diskussionen - sehe ich schon als Schandtat an.
WIR brauchen dich nicht zwingend, aber jeder kann einen kleinen Teil zum großen Ganzen beitragen, wenn er denn sinnvoll ist. Daher eher die Frage: brauchst du uns?

Gestänkere gehört woandershin.
Entweder du passt dich an - oder du gehst.

Jetzt bin ich wieder friedlich.

aCiD

#48 Ungelesener Beitrag von aCiD » 27.12.2003 17:08

Abgesehen davon bei deinen Hardwarevorschlägen: Ein Nforce 1 Board hat tierische Probleme mit Billigspeicher, damals war das ein absoluter Reinfall...
Und bei diesem Board kannst du den Speicher absolut nicht nutzen, den du vorschlägst, CL2.5 bei 266 ist abgesehen davon nicht wirklich flott...
Und ein Netzteil mit 400 Watt für 15¤ ist ja wirklich glaubwürdig, ich habe für meine beiden 350 Watt Enermaxe je 75¤ bezahlt, zu Recht. Billig-Netzteile sind ein häuftiger Grund für Abstürze, von der Lautstärke und der Spannung, die sie liefern mal abgesehn. Wie siehts mit PFC aus?

Greetz
aCiD

Antworten

Zurück zu „Unser Cluster“