Seite 2 von 2

Re: Rechnen auf den RKN-Cluster Account - weak account key

Verfasst: 19.09.2019 08:11
von Michael H.W. Weber
gemini8 hat geschrieben:
18.09.2019 17:50
Michael H.W. Weber hat geschrieben:
18.09.2019 07:30
Auf dem RNA World Server funktioniert das nicht, da aus unerfindlichen Gründen mehrere Projekte dort entweder in BAM! nicht angezeigt werden (Amicable Numbers) oder trotz korrekter Installation keine WUs ziehen (WCG) oder nicht fernadministrierbar sind (Yoyo@home).
Ich muß noch einmal nachhaken:
Wird Amicable in BAM! (administrative Oberfläche) oder unter Boincstats (Statistiken) nicht angezeigt? Letzteres könnte daran liegen, daß noch keine Ergebnisse abgegeben wurden. Ist dies der Fall? In BAM! sollte es natürlich vorhanden sein, um administriert werden zu können.
Zu WCG und yoyo kann ich aus der Ferne wenig sagen.
Wie ich oben schon korrekt schrieb: Es gibt Projekte, die erscheinen nach Login in BAM! nicht im RNA World Server Webinterface und können somit als Projekt nicht über BAM! fernadminstrativ auf diesem Rechner eingehängt werden. Das betrifft übrigens nicht nur Amicable Numbers, sondern mindestens noch LHC@home, ODLK und ODLK1. Für Amicable Numbers kann ich Dir sagen, dass dort definitiv Credits unter dem RKN-Cluster Account erwirtschaftet wurden. Das haben Frank und ich ja gerade getestet.
Hinsichtlich Yoyo@home & WCG verhält es sich ebenfalls so, wie ich oben schrieb. :wink:

Michael.

Re: Rechnen auf den RKN-Cluster Account - weak account key

Verfasst: 19.09.2019 08:54
von gemini8
Danke für die Erläuterung.

*edit*
Zum derzeitigen Zeitpunkt würde ich Wep-m+2 nicht hinzufügen.
Alle anderen Projekte laufen unter Win, dieses nicht.
Eine Windows-Kiste könnte dabei helfen, die CPID zu heilen.
*end edit*

Re: Rechnen auf den RKN-Cluster Account - weak account key

Verfasst: 16.10.2019 20:03
von Frank [RKN]
*bump* Posting 1 +2 aktualisiert / korrigiert