Gesucht: Projekte mit Relevanz für die Parkinsonforschung

QuChemPedIA@home, TN-Grid etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Gesucht: Projekte mit Relevanz für die Parkinsonforschung

#1 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 07.12.2013 18:43

Ich suche im Moment nach Projekten, die - direkt oder indirekt - einen Beitrag zur Forschung an einem Mittel gegen Parkinson leisten. Da es meines Wissens kein Projekt gibt, dass direkt an einem Medikament forscht (das Wiki benennt nur das mittlerweile beendete BCL@Home), bleibt wohl nur der indirekte Weg. Hier wären dann wohl einerseits Projekte relevant, die sich mit dem menschlichen Gehirn per se auseinandersetzen (Mindmodeling@Home) oder Projekte, die sich mit Proteinfaltung beschäftigen (Folding@home hat z.B. zu Parkinson Studien veröffentlicht, ich würde aber lieber BOINC-Projekte nehmen). POEM wäre dann möglicherweise noch eine Alternative.

Hat noch jemand weitere Ideen?

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Gesucht: Projekte mit Relevanz für die Parkinsonforschun

#2 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 07.12.2013 20:11

POEM faltet doch an organischen Leuchtdioden oder sehe ich da was falsch?
Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: Projekte mit Relevanz für die Parkinsonforschun

#3 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 07.12.2013 20:17

Dunuin hat geschrieben:POEM faltet doch an organischen Leuchtdioden oder sehe ich da was falsch?
Sie haben auch medizinisch relevante Proteine dabei, z.B. in diesem Subprojekt. Hmm aber das mit Parkinson hab ich anscheinend falsch in Erinnerung gehabt, das find ich nicht mehr. :-?

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20838
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: Projekte mit Relevanz für die Parkinsonforschun

#4 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 08.12.2013 00:14

Dennis Kautz hat geschrieben:Hat noch jemand weitere Ideen?
Michael J. Fox anschreiben, seine Stiftung möge mal eine Finanzierung für ein Parkinson-DC-Projekt ausloben. :attention:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Felix2015

Re: Gesucht: Projekte mit Relevanz für die Parkinsonforschun

#5 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 28.09.2015 18:48

Nach 1 1/2 Jahren greife ich das Thema bzw. die Frage wieder auf - da es mich auch interessiert.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20838
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: Projekte mit Relevanz für die Parkinsonforschun

#6 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.09.2015 08:25

Felix2015 hat geschrieben:Nach 1 1/2 Jahren greife ich das Thema bzw. die Frage wieder auf - da es mich auch interessiert.
Folding@home hatte ein Subprojekt, das sich mit Parkinson befasste.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: Projekte mit Relevanz für die Parkinsonforschun

#7 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 02.10.2015 18:43

Ich könnte mir vom Scope her vorstellen, dass sich aus MindModeling indirekt Auswirkungen auf die Parkinsonforschung ergeben. Aber ein Projekt, dass sich dezidiert damit beschäftigt, hab ich bis heute nicht gefunden.

Antworten

Zurück zu „Sonstige medizinische, chemische und biologische Projekte“