Hardwareverkäufe und -gesuche

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
morgenrot
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 88
Registriert: 26.03.2014 11:53

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#121 Ungelesener Beitrag von morgenrot » 31.07.2014 18:01

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Rechenkraft.net e.V.
Chemnitzer Str. 33
35039 Marburg
Danke, Sie erhalten Post. :wave:
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21015
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#122 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 01.08.2014 13:11

:good:
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1296
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#123 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 08.11.2014 12:04

Nach langen Hin und Her ...


verkaufe ich meine GTX 780 von Gigabyte im Originalkarton und Rechnung.

Gekauft am 15.11.2013 - also ein Jahr her für 462,11?
Habenwollen heute: 250?

Deprimierend wie der Preisverfall für ein Jahr ist.

Karte wurde testweise overclocked (habs dann aber sein gelassen, zuviel Hitze) und undervolted - beides ohne Probleme. Sie erreicht rund 1200MHz wenn sie gut gekühlt ist, dafür frisst die dann heftig viel Strom.
Empfehlen würd ich das Teil eher für PCs, wo dies die Hauptkarte wird oder Zweitkarte.

Zu dritt oder viert im PC ist durch die Anordnung der Kühlfinnen nicht so sinnvoll (bläst nach innen) - das ist auch der Grund warum ich die JETZ loswerden will. Sie stört meine neuen 970er :D

Mehr als zwei luftgekühlte Karten bring ich nicht auf Temperatur und runtertakten ist auf Dauer keine sinnvolle Lösung... Wasserkühlung kostet einfach immens viel (200? Verlust pro Jahr, pro Karte -dann noch GPU-Kühler um 80? jedes Jahr?) - lohnt vorn und hinten nicht.

Aktuelle Bilder kann ich gern noch nachreichen - aber viel mehr sieht man da auch nicht... Karte wurde pfleglich behandelt :D
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2908
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#124 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 08.11.2014 13:24

ClaudiusD hat geschrieben:.......Wasserkühlung kostet einfach immens viel (200? Verlust pro Jahr, pro Karte -dann noch GPU-Kühler um 80? jedes Jahr?)....
Hallo Claudius,
wie kommst Du auf diese Preise? :o
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1296
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#125 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 08.11.2014 13:37

Ich kaufe meist die "kleinen" Karten aus der High End Reihe. Im letzten Jahr war das die GTX 780 - für 460?, heute gebraucht vielleicht noch 250? wert - macht rund 200? Verlust pro Karte und pro Jahr.
Dazu käme (kommt ja noch nicht, aber hypothetisch) der Kühlkörper, der rund 80-100? kostet. Da die Dinger angepasst auf die jeweilige Reihe sind, braucht man nicht nur eine neue Karte, sondern auch einen neuen Kühler.

Möglich wäre vielleicht noch einen Universalkühler zu nehmen und RAM/Chipsatz bei den GPUs anderweitig zu kühlen - der Aufwand ist aber auch nicht von schlechten Eltern.

Momentan mit zwei GPUs im PC, ist er wieder flüsterleise - die 780er dazu (!) und es wird laut. Allein machte die aber nie Lärm - die Karten sitzen einfach zu eng (5mm Platz)
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2908
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#126 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 08.11.2014 14:14

Okay, okay, jedes Jahr eine (oder gar zwei) neue Karten, das ist natürlich ein Wertverlust, der in diese Preisregion vorstößt.
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1296
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#127 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 11.11.2014 18:53

Nä - nix wird mehr verkauft ;)

Hab gerade beschlossen, dass die in den Heim-Arbeitsplatz-PC kommt.
Nächstes Jahr vielleicht nochmal ;)
Bild

gotthard
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 20
Registriert: 22.09.2012 08:24

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#128 Ungelesener Beitrag von gotthard » 21.04.2015 13:25

Hey Miteinander,

ich biete folgendes zum Verkauf:

2 Komplettsysteme / evtl. verkaufe ich auch einzelne Komponenten, würde aber lieber die System komplett abgeben. Evtl ohne Gehäuse falls gewünscht.


Intel i7 920 / 8GB Ram / Asus P67 / Sockel 1366


AMD 1090T / Asus uAtx board (m4at) / 4 GB


Grafikkarten:

Geforce 250
Geforce 275 (Ein DVI Ausgang ist defekt)



Hat jemand interesse?

Dj Ninja
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 721
Registriert: 21.04.2008 10:37

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#129 Ungelesener Beitrag von Dj Ninja » 21.04.2015 15:58

Interesse hätte ich, aber kommt auf den Preis an. Zum Crunchen sind beides keine Top-Systeme und die Grakas nun wirklich zu alt.

Kannst Du mir für die beiden Systeme Preise nennen? Geht auch per PN. Danke.

Benutzeravatar
Mad Matt
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 247
Registriert: 12.09.2009 19:36
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#130 Ungelesener Beitrag von Mad Matt » 22.05.2015 18:52

Zur Zeit abzugeben:

2 x XFX 7970 Gigahertz Edition. Eine davon ist ein Garantierückläufer mit entsprechend wenig Laufzeit.

1x MSI Lightning GTX 680

1 x GSkill Ram 8 GB (2x4) TridentX-2666 F3-2666C10D-8GTXD mit Zusatzkühler (habe ich nie benutzt). Auch hier mit Vorbehalt, denn meine Z77-boards haben das Nominaltiming des Speichers nicht stabil unterstützt.


Eher so für Versandkosten: 2 x ATI 4770 liegen noch rum. Will schon seit Jahren nicht mal jemand geschenkt haben, ;) aber man weiss ja nie. War mal die erste Karte mit 40nm...



Suche gerade: ein einfaches Board für LGA 2011 (i7 3930/4930 usw.)

Über Preise habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, mein Vorschlag ist ungefähr Gebrauchtmarktpreis (ebay und Kleinanzeigen) mit Rabatt für Cruncher von 15%. Alles mit OVP und Original-Rechnung wenn gewünscht, also Versand auch kein Problem.


-

PS: Die beiden problematischen Teile schicke ich auch gerne zum Ausprobieren gegen Pfand zu. Ansonsten würde ich mich freuen, wenn meine liebgewonnene Hardware bei anderen Crunchern landet. Schickt mir bei Interesse ruhig eine PN. :good:


PPS: Die Lightning 7970 muss ich erst mal zurückziehen. Ich Trottel habe nicht 36 Monate MSI-Komponentengarantie überprüft und werde die Karte dementsprechend einschicken. Sorry. :worry:
Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1296
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#131 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 19.07.2015 09:11

Hi verkaufe nun endlich wirklich die GTX 780 ;)

Gekauft am 15.11.2013 für 462,11€
VHB: 200€

Der Preis liegt laut ebay irgendwo im unteren Bereich. Ok die eine da für 100€ ist verwirrend ;)
Bild

Benutzeravatar
Stimpy
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 342
Registriert: 12.03.2011 11:00
Wohnort: Bochum

Re: Hardwareverkäufe und -gesuche

#132 Ungelesener Beitrag von Stimpy » 31.01.2016 14:46

wegen Aufrüstung für schmales Geld zu haben oder bei Bedarf als Hardwarespende für RKN:

1x DDR3 SODIMM: Micron 2GB 1Rx8 PC3L-12800S-11-11-B2 (MT8JTF25664HZ-1G6M1)
1x DDR2 SODIMM: Hynix 1GB 2Rx8 PC2-5300S-555-12 (HYMP512S64CP8-Y5)
1x Festplatte Sata 2,5" Fujitsu 60GB (MHV2060BH)
1x Festplatte DMA/ATA-100 (Ultra) 2,5" Toshiba 30GB (MK3017GAP)
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“