Ersatz für Teamviewer

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20227
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Ersatz für Teamviewer

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 11.06.2019 21:09

Moin.
Seit gestern macht Teamviewer, das ich zur Fernsteuerung meiner privaten DC-Rechner sowohl unter Windows als auch Linux im Einsatz habe, Stress.
Ich nutze die Software täglich für den allmorgendlichen Kaffeecheck der Clients und gelegentlich auch zwischendurch mal. Teamviewer meint nun erkannt zu haben, ich würde die Weichware kommerziell nutzen und limitiert die Verbindungsdauer auf 1 Minuten mit "hard disconnect" nach dieser kaum erwähnenswert langen Zeitdauer, um einen Neuzugriff auf denselben Rechner dann zur Abrundung der Schikane erstmal für 15 Min. zu sperren.

Ihr könnt euch vorstellen, dass ich die Faxen dicke habe.
Und in deren Forum tummeln sich mittlerweile schon andere Leute, die ähnliches bemängeln. Teilweise bekamen die wohl sogar eMails vom Hersteller.
Natürlich habe ich über die Feedback-Funktion innerhalb des Clients bereits Infos an den Hersteller gesandt. Alles fing damit an, dass ich meine eMail-Adresse der Teamviewer-Registrierung umstellte (Nein, ein Rückgängigmachen dieser Umstellung löst das Problem nicht - schon gecheckt...).

Stellt sich nun die Frage: Was kann man an kostenfreien Alternativen nehmen? Mir ist wichtig, dass ich nicht mit einer Konsolen-Verbindung vorlieb nehmen muss, sondern - analog zu Teamviewer - nach Login auf dem "remote"-Rechner dessen Desktop auf meinem Steuerlaptop in einem Fenster habe, um auch fürderhin per GUI stressfrei agieren zu können.
Und das Ganze soll möglichst sowohl unter Windows als auch Linux funktionieren.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4739
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: Ersatz für Teamviewer

#2 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 11.06.2019 22:03

Ich fürchte, ich kann die eigentliche Frage nicht beantworten - aber hast Du für Linux-Konsole schonmal "boinctui" probiert? Das ist ein Boinc-Manager im Text-Modus: etwas 80er-Feeling, aber keine Konsolenbefehle nötig außer für die Installation (unter Debian: apt-get install boinctui").

Vielleicht wäre das eine Notfall-Alternative, falls sich sonst keine findet. Ich nutze das immer über SSH.

Benutzeravatar
Frank [RKN]
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 199
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Ersatz für Teamviewer

#3 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 12.06.2019 04:30

Moin,
mit VNC sollte das eigendlich auf allen Plattformen funktionieren.

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3035
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Ersatz für Teamviewer

#4 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 12.06.2019 05:32

Wenn es in erster Linie um Boinc geht, wäre auch Paßwortvergabe und Boinc Manager eine Option.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
compalex
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 957
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Ersatz für Teamviewer

#5 Ungelesener Beitrag von compalex » 12.06.2019 06:48

Gruß memorix//Alex

2017 14-16nm: Ryzen 1700, 32GB, GTX 1080
2018 12nm: Ryzen 2700, 32GB, RTX 2070
7/7/2019 7nm: Ryzen 3700X, 32GB, Radeon 5700?
2020 7nm+: Ryzen 4950X, 64GB DDR5, RTX 3070?
Bild

helcoin
PDA-Benutzer
PDA-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: 10.01.2016 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Ersatz für Teamviewer

#6 Ungelesener Beitrag von helcoin » 12.06.2019 15:28

Stehe auch vor dem Problem, mal abwarten, wie die Antwort von TV lautet.
Hatte vor einigen Tagen diesen ausführlichen Desktop-Remotesoftware-Vergleich im Netz auf lifewire.com gefunden:
14 Free Remote Access Software Tools

Da ist sicher etwas dabei, fehlt eigentlich nix, ist aktuell.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20227
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Ersatz für Teamviewer

#7 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 12.06.2019 15:36

helcoin hat geschrieben:
12.06.2019 15:28
Stehe auch vor dem Problem, mal abwarten, wie die Antwort von TV lautet.
Huch - konntest Du die etwa per eMail anschreiben?
Ich fand heraus, dass die nur zahlenden Kunden Mail-/Chat-Support leisten und nutzte daher nur die Feedback-Funktion, bei der man ja nie weiss, ob es überhaupt einer liest...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

helcoin
PDA-Benutzer
PDA-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: 10.01.2016 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Ersatz für Teamviewer

#8 Ungelesener Beitrag von helcoin » 12.06.2019 15:51

Sie verweisen auf diese Seite: https://www.teamviewer.com/en/support/c ... suspected/ zum Eingeben der Begründung.
Wartezeit auf Antwort soll ca. 7 Tage sein.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20227
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Ersatz für Teamviewer

#9 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 13.06.2019 08:07

Oh - kannte ich noch nicht. :wink:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20227
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Ersatz für Teamviewer

#10 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 13.06.2019 09:21

compalex hat geschrieben:
12.06.2019 06:48
https://anydesk.com/de/
Sehe ich das richtig, dass diese Lösung in jedem Fall kostenpflichtig ist?
Frank [RKN] hat geschrieben:
12.06.2019 04:30
Moin,
mit VNC sollte das eigendlich auf allen Plattformen funktionieren.
Wenn ich das richtig sehe, muss man hier manuell Ports öffnen.
Kann man das durch SSH-Tunnelung lösen?

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 199
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Ersatz für Teamviewer

#11 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 13.06.2019 13:47

Gute Frage.... :worry:
Ich habe das Programm vor ca. 10 Jahren eingesetzt, als ein XP2800 in meinem Schlafzimmerschrank mitgerechnet hat, und ich gelegentlich nachsehen wollte was der außerhalb von Boinc so treibt.... :lol:
Ich glaube da musste man 1 oder 2 Ports freigeben, ich habe aber vorhin gesehen dass mit der aktuellen Version keine Direktverbindungen mehr möglich sind und alles über eine Cloud läuft, wie sich das jetzt verhält kann
ich dir leider nicht sagen.
Wenn du ein gutes, kostenloses Programm gefunden hast wäre ich für eine Rückmeldung sehr dankbar, evtl. benötige ich in Zukunft auch wieder sowas :wink:

Benutzeravatar
compalex
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 957
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Ersatz für Teamviewer

#12 Ungelesener Beitrag von compalex » 13.06.2019 16:23

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
13.06.2019 09:21
compalex hat geschrieben:
12.06.2019 06:48
https://anydesk.com/de/
Sehe ich das richtig, dass diese Lösung in jedem Fall kostenpflichtig ist?

Michael.
Privat, absolut kostenlos.
Gruß memorix//Alex

2017 14-16nm: Ryzen 1700, 32GB, GTX 1080
2018 12nm: Ryzen 2700, 32GB, RTX 2070
7/7/2019 7nm: Ryzen 3700X, 32GB, Radeon 5700?
2020 7nm+: Ryzen 4950X, 64GB DDR5, RTX 3070?
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“