ATLAS Detektor in Minecraft

Muon, LHC@home, eOn etc.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20387
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

ATLAS Detektor in Minecraft

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 13.12.2017 14:35

Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Aurel
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 15
Registriert: 28.08.2013 17:35
Wohnort: Goslar

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#2 Ungelesener Beitrag von Aurel » 16.12.2017 19:12

Müsste ich mir mal wirklich näher ansehen. :)
Komischer Weise hatte ich diese Idee auch schon gehabt, bin aber an vielen Punkten nicht weitergekommen.

Ob der LHC-Ring genau so groß ist wie in echt? :roll:

PS: Ich bin schon etwas "süchtig". Dank einiger vieler Mods gibt es unzählige Möglichkeiten die man machen kann. So habe ich derzeit ein paar Anlagen aufgebaut die vollkommen automatisch für mich arbeiten. Ich suche immer noch Möglichkeiten ein eigenes Modpack zu schreiben um die chemische Industrie detailierter rein zu kriegen. Es fehlen z.B. Reaktorkessel etc.
Die Prozesse so sind mir zu leicht einfach nur alle Zutaten in ein Schritt macht kein Spaß. Ich brauche ein Prozess aus der Realität und baue den nach.
(Bin sogar "verrückt" genug und fange an technische Zeichnungen und Arbeitserlaubnissscheine für die Arbeiten die ich mache zu schreiben. :drinking: )
Help. :lol:

SarahBeer93
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 24.12.2018 14:24

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#3 Ungelesener Beitrag von SarahBeer93 » 24.12.2018 14:48

Ich finde es generell interessant, das der LHC sich so gut in die "Popkultur" eingenistet hat. Obwohl das Thema doch recht abstrakt ist scheinen sich viele Jüngere dafür zu interessieren. Kann man nur unterstützen!

LG

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20387
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#4 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.12.2018 11:28

Hehehe, neulich hatte ich irgendwo im Netz ein ATLAS-Modell aus LEGO gefunden. :lol:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1226
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#5 Ungelesener Beitrag von Yeti » 29.12.2018 12:58

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Hehehe, neulich hatte ich irgendwo im Netz ein ATLAS-Modell aus LEGO gefunden. :lol:

Michael.
Das wird wohl das hier gewesen sein. Hat 10.000 Stimmen bekommen, die Lego gebeten haben, das als Baukasten anzubieten, leider hat sich Lego dagegen :( entschieden.

Ich hätte das Teil gekauft, egal, was es gekostet hätte :evil2:

EDIT: Link ergänzt
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

KoerberBasil
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2018 09:56

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#6 Ungelesener Beitrag von KoerberBasil » 30.12.2018 13:37

Das Legomodell hatte ich auch im Blick. Schade das es nicht geklappt hat.
Trotzdem toll das die sowas versuchen. Ich habe das CERN im Sommer besucht und war absolut beeindruckt wie anschaulich die Forschung für Besucher aufbereitet wurde.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20387
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#7 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 30.12.2018 20:01

Vielleicht sollte ich die Idee nochmal aufwärmen, dass man mal einen Vereinbesuch beim CERN ansetzt. Die haben ja alle paar Jahre einen Tag der offenen Tür - ich habe jetzt allerdings nicht auf dem Schirm, wann der nächste Termin ansteht.
Ich hatte den Laden ja Ende 2016 im Rahmen meiner Advisory Board Tätigkeit für das Citizen Cyberlab (zu einem eingeladenen Vortrag) besucht und ich muss sagen, dass es auch für einen gestandenen Wissenschaftler ein absolutes Highlight ist.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1002
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#8 Ungelesener Beitrag von compalex » 31.12.2018 09:30

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Vielleicht sollte ich die Idee nochmal aufwärmen, dass man mal einen Vereinbesuch beim CERN ansetzt. Die haben ja alle paar Jahre einen Tag der offenen Tür - ich habe jetzt allerdings nicht auf dem Schirm, wann der nächste Termin ansteht.
Ich hatte den Laden ja Ende 2016 im Rahmen meiner Advisory Board Tätigkeit für das Citizen Cyberlab (zu einem eingeladenen Vortrag) besucht und ich muss sagen, dass es auch für einen gestandenen Wissenschaftler ein absolutes Highlight ist.

Michael.
Da habe ich wohl den kürzesten weg und wäre gern dabei.
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1226
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#9 Ungelesener Beitrag von Yeti » 31.12.2018 15:00

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Vielleicht sollte ich die Idee nochmal aufwärmen, dass man mal einen Vereinbesuch beim CERN ansetzt. Die haben ja alle paar Jahre einen Tag der offenen Tür - ich habe jetzt allerdings nicht auf dem Schirm, wann der nächste Termin ansteht.
Ich hatte den Laden ja Ende 2016 im Rahmen meiner Advisory Board Tätigkeit für das Citizen Cyberlab (zu einem eingeladenen Vortrag) besucht und ich muss sagen, dass es auch für einen gestandenen Wissenschaftler ein absolutes Highlight ist.

Michael.
compalex hat geschrieben:Da habe ich wohl den kürzesten weg und wäre gern dabei.
Also, ich bin zwar kein gestandener Wissenschaftler, nur ein engagierter Cruncher, trotzdem würde ich mich gerne vor Ort von CERN beeindrucken lassen. Das zählt zu meinen Träumen der Zukunft.

Und Compalex, ich hätte zwar eine deutlich weitere Anreise als du, aber ich würde alles versuchen, um bei der Veranstaltung dabei sein zu können, egal, wie weit ich fahren müßte :evil2:

Vielleicht läßt sich auch eine Stipvisite beim LHC-Projekt-Team arrangieren; seit letztem Jahr scheinen Sie mehr für Ihre Supporter tun zu wollen. Mir haben Sie immerhin ein T-Shirt von Cern geschenkt. :evil2:
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3302
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#10 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 31.12.2018 16:20

Yeti hat geschrieben:Mir haben Sie immerhin ein T-Shirt von Cern geschenkt. :evil2:
-sabber-
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7790
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ATLAS Detektor in Minecraft

#11 Ungelesener Beitrag von yoyo » 31.12.2018 20:30

Ich war auch schon mal bei einem Tag der offenen Tür am CERN und im Untergrund am Beschleuniger Ring. Das war sehr sehr interessant.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Atom-/Elementarphysik“