Seite 1 von 1

Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 13.06.2020 15:10
von TheHolg
Hallo zusammen,

mich hat das Thema Distributed Computing aufgrund von COVID-19 wieder erreicht. Ich habe in der Vergangenheit immer wieder als Einzelkämpfer mal mitgerechnet (erst SETI, dann über BOINC irgendwann auch mal an anderen Projekten), aber genau sooft habe ich damit aufgehört....

Das Thema DC ist viel zu wenig bekannt und gerade jetzt bei COVID sehen wir, daß Rechenleistung fehlt um diesen Thema mit der gebotenen Priorität zu bearbeiten. Ja, zugegeben.... der Nerd-Faktor ist bei diesem Thema hoch.

Bei mir rechnet mittlerweile das gesamte Heiminventar mit und auch zwei Linuxmaschinen im Rechenzentrum, die sonst vor sich hin idlen, rechnen nun für eine höhere Sache ;-) .

Im Verein möchte ich mich mit folgenden Themen einbringen:

1. Energieffizientes Rechnen und Reduzierung oder Kompensation des CO2-Footprints mit Lowpower-Devices (ja, hier geht es um den Raspi).
2. Aufbau einer kritischen und steuerbaren Menge von Rechenkapazität, welche bei Bedarf im Rahmen des Distributed Computings bereitgestellt werden kann.
3. Steuerliche Berücksichtigung des Einsatzes von Zeit,Ressourcen (Hardware und Software) und Energie im Sinne der Satzung.
4. Vereinsarbeit

Ansonsten freue ich mich auf den Austausch mit Euch.

Zu finden bin ich in Rheine/Kreis Steinfurt/nördliches Münsterland/NRW. Noch jemand aus der Ecke?

Viele Grüße

Holger (aka TheHolg)

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 14.06.2020 06:00
von Frank [RKN]
Hallo Holger, herzlich willkommen und viel Spaß hier bei RKN !

Woraus besteht denn dein "Heiminventar" ?

Der RasPi ( bzw. allgemein SoC ) sind hier auch gerade sehr angesagt, wie du sicher schon gesehen hast.

TheHolg hat geschrieben:
13.06.2020 15:10
Zu finden bin ich in Rheine/Kreis Steinfurt/nördliches Münsterland/NRW. Noch jemand aus der Ecke?
Nicht direkt, aber wenn du 1 Stunde auf der A30 Richtung Osten fährst, landest du "in meiner Ecke" (Herford) :wink:

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 14.06.2020 08:33
von comes
Herzlich willkommen im Forum und Grüße nach NRW! :wave:

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 14.06.2020 08:47
von gemini8
Herzlich Willkommen!
Ich bin Hannoveraner, stamme aber aus der Ecke um Melle / Osnabrück.
In und um Osnabrück herum habe ich jede Menge Verwandte.
Da hinten bei dir habe ich Classic-Computing Bekannte, und außerdem verschlägt es mich gelegentlich mal zu MP nach Ibbenbüren.

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 14.06.2020 09:46
von Kolossus
Willkommen an Board. Bild

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 14.06.2020 15:53
von Frank [RKN]
Hallo Holger,

wie ich gesehen habe, rechnest du bei WCG schon für OpenPandemics, gute Tat ! :good:

Wie du vielleicht gelesen hast, läuft dort z.Z. die Challenge WCG - OpenPandemics COVID19 Crunch!.

Falls du noch - im Rechenzentrum oder zu Hause - Hardware rumstehen hast die sich langweilt, wäre die im Einsatz bei WCG für unser Team sehr willkommen :grinbounce:

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 14.06.2020 16:00
von TheHolg
Moin Frank,

die Challenge passt ja zu 100 Prozent. Alle Maschinen rechnen gerade exklusiv für das Projekt (und somit für die Challenge).

Richtige Zeit, richtiger Ort ;-)

Mein aktuelles Setup findest Du in der Signatur.

Gruß, Holger

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 14.06.2020 17:38
von Frank [RKN]
Ich sehe außer Kühlschrank, Toaster und Stabmixer rechnet alles bei WCG - vielen Dank dafür ! :biggrin:

Bemerkenswert ist : Unter den ersten 4 Teams befinden sich 3 deutsche Teams. Also nicht nur finanziell sind wir deutschen Spendenweltmeister, auch im spenden von Rechenzeit liegen wir ganz weit vorn :attention:
Ich muss gestehen : Neben unserer guten Platzierung freut mich das doch schon sehr :good: :smoking:

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 15.06.2020 10:43
von Yeti
Herzlich Willkommen und happy crunching :D

Re: Jetzt auch mit an Bord: TheHolg

Verfasst: 18.06.2020 21:07
von M. Franckenstein
willkommen