Servus aus München

Neu hier? Dann stell dich doch kurz vor und erzähl, welches Projekt du warum unterstützt...
Nachricht
Autor
Ariser
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 5
Registriert: 25.01.2017 08:14

Servus aus München

#1 Ungelesener Beitrag von Ariser » 25.01.2017 08:26

Lieber Rechenkraftler,

bin ein Ingenieur aus München. DC mache ich schon fast seit es das gibt, d.h. ich hab mit distributed.net angefangen, und tapfer aber sinnfrei RSA-Schlüssel geknackt. Interessant wurde es für mich, als die OGR-challenge dazu kam, ein immerhin wissenschaftlich bedeutsames Vorhaben.
SETI hab ich immer links liegen gelassen, aus verschiedenen Gründen.
Als dann der BOINC Framework erschien und die Projekte wie Pilze aus dem Boden schossen, musste ich mich plötzlich entscheiden, wofür ich die Transistoren meiner CPUs runterbrenne.

Derzeit rechne ich viel an Enigma@Home (damit das endlich fertig wird), aber auch an astronomischen und biologischen Projekten wie z.B. rosetta.


Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2368
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Servus aus München

#3 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 25.01.2017 12:00

Griaß di'
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Servus aus München

#4 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 25.01.2017 12:49

Willkommen hier bei rechenKRAFT.net
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
xTnT
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 164
Registriert: 22.11.2015 16:04
Wohnort: Halberstadt / Sachsen - Anhalt

Re: Servus aus München

#5 Ungelesener Beitrag von xTnT » 25.01.2017 14:50

Hello... :wave:
"Man kann die Erkenntnisse der Medizin auf eine knappe Formel bringen: Wasser, mäßig genossen, ist unschädlich." Mark Twain

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7790
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Servus aus München

#6 Ungelesener Beitrag von yoyo » 25.01.2017 19:13

Ariser hat geschrieben:Lieber Rechenkraftler,

bin ein Ingenieur aus München. DC mache ich schon fast seit es das gibt, d.h. ich hab mit distributed.net angefangen, und tapfer aber sinnfrei RSA-Schlüssel geknackt. Interessant wurde es für mich, als die OGR-challenge dazu kam, ein immerhin wissenschaftlich bedeutsames Vorhaben.
SETI hab ich immer links liegen gelassen, aus verschiedenen Gründen.
So sah das bei mir auch aus.
Willkommen.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3301
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Servus aus München

#7 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 25.01.2017 19:20

Willkommen im Club.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1001
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Servus aus München

#8 Ungelesener Beitrag von compalex » 25.01.2017 20:24

Willkommen zur DC Party :wave:
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1226
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Servus aus München

#9 Ungelesener Beitrag von Yeti » 25.01.2017 20:48

Welcome from Yeti :wave:
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
opencw
PDA-Benutzer
PDA-Benutzer
Beiträge: 60
Registriert: 25.03.2015 19:26

Re: Servus aus München

#10 Ungelesener Beitrag von opencw » 28.01.2017 10:38

Willkommen!
MfG,
opencw

„Deutsche Sprache, schwere Sprache”

Bild

Antworten

Zurück zu „Neue Mitglieder“