Hallo aus dem Ruhrgebiet

Neu hier? Dann stell dich doch kurz vor und erzähl, welches Projekt du warum unterstützt...
Nachricht
Autor
smarthuman
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2016 16:01

Hallo aus dem Ruhrgebiet

#1 Ungelesener Beitrag von smarthuman » 23.11.2016 22:20

Ich bin 23 Jahre alt und habe ITA gelernt und komme aus dem Ruhrgebiet.

Seit meinem 16 Lebensjahr interessiere ich mich für verteiltes Rechnen.
Ich weiß nicht, mehr wie ich von Rechenkraft erfahren hatte.
Ich mag auch für andere Verteilte Forschung: Eyewire, Foldit und Ähnliches.

Meine Rechner:
Hardware || Betriebssystem||Projekte
PC|| Windows 10 || GPU: Einstein@home, BURP CPU: DNA@home, Mindmodelin@beta, Goofyxgrid@home, Gridcoin Finance, SAT@Home, WUprop
Oneplus one|| Cyanogenmod || Goofyxgrid@home, WUprop, Einstein@home
Raspberry Pi 1|| rasbian|| Goofyxgrid@home, Einstein@home, WUprop
Zuletzt geändert von smarthuman am 24.11.2016 10:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20390
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet

#2 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 23.11.2016 23:41

Willkommen. :D
smarthuman hat geschrieben:Ich mag auch für andere Verteilte Forschung: Eyewire, Foldit und Ähnliches.
Tjo, dann schau Dir mal eteRNA aus Stanford an. :wink:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3302
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet

#3 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 24.11.2016 07:22

Moinmoin und herzlich Willkommen!
Hat es einen besonderen Grund, daß du WuProp nicht auf dem PC laufen läßt, oder hast du nur vergessen, es aufzulisten?
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2773
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet

#4 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 24.11.2016 09:39

Welcome! :wave:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
opencw
PDA-Benutzer
PDA-Benutzer
Beiträge: 60
Registriert: 25.03.2015 19:26

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet

#5 Ungelesener Beitrag von opencw » 24.11.2016 10:24

Hallo! :wink:
MfG,
opencw

„Deutsche Sprache, schwere Sprache”

Bild

smarthuman
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2016 16:01

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet

#6 Ungelesener Beitrag von smarthuman » 24.11.2016 10:52

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
smarthuman hat geschrieben:Ich mag auch für andere Verteilte Forschung: Eyewire, Foldit und Ähnliches.
Tjo, dann schau Dir mal eteRNA aus Stanford an. :wink:
Habe ich gestern abend gemacht, wirkt spannend.
gemini8 hat geschrieben: Hat es einen besonderen Grund, daß du WuProp nicht auf dem PC laufen läßt, oder hast du nur vergessen, es aufzulisten?
Ich hatte es vergessen aufzulisten.

Benutzeravatar
heikosch
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 719
Registriert: 30.03.2012 17:42
Wohnort: Essen

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet

#7 Ungelesener Beitrag von heikosch » 24.11.2016 23:17

Willkommen!

Und Grüße aus der Mitte des Ruhrgebiets! ;-)
Heiko
Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Nuke
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 240
Registriert: 23.05.2016 16:40

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet

#8 Ungelesener Beitrag von Nuke » 25.11.2016 07:43

Willkommen! :)

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20390
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Ruhrgebiet

#9 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 25.11.2016 09:06

smarthuman hat geschrieben:
Michael H.W. Weber hat geschrieben:
smarthuman hat geschrieben:Ich mag auch für andere Verteilte Forschung: Eyewire, Foldit und Ähnliches.
Tjo, dann schau Dir mal eteRNA aus Stanford an. :wink:
Habe ich gestern abend gemacht, wirkt spannend.
Dann schau bitte auch mal hier. Wir haben da auch eine eigene Gruppe.
Ich muss allerdings gestehen, dass ich in den letzten Monaten recht wenig Zeit hatte, dort weiter zu machen. Bin jetzt bei den Switches und die haben es in sich. Vermutlich geht's um die Weihnachtszeit aber wieder los mit der "Spielerei"...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild


Antworten

Zurück zu „Neue Mitglieder“