Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

Probleme mit einem Clientprogramm? Oder einen Tipp dazu? Dann hier posten...
Nachricht
Autor
brola
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2010 21:16

Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#1 Ungelesener Beitrag von brola » 31.07.2010 22:13

Hallo User

Habe folgende Frage.
Ist es möglich, das ich mit Boinc von viermal Win XP HomeEdition, auf einem Rechner, auf nur eine Datenpartition mit den WU´s zugreifen kann?
Was muß ich genau einstellen? Habe das schon versucht, bis jetzt schlug alles fehl. Möchte dabei jeweils als Admin und normaler User darauf zugreifen.
Nach einem Neustart kam dann immer der berühmte rote Punkt und die Meldung, den User in die lokale boinc_users Gruppe zu integrieren. Selbst als Admin kann ich die WU`s nicht rechnen.
Es läuft halt momentan auf einem BS.

Viele Grüße

Olaf

Benutzeravatar
Xentar
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 707
Registriert: 26.05.2002 14:19
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#2 Ungelesener Beitrag von Xentar » 31.07.2010 23:54

Darf ich fragen, warum man auf einem Rechner viermal das selbe Betriebssystem installiert?
Für sowas gibt es doch eine Benutzerverwaltung?
Intel i7-980X, 12 GB RAM, NVidia GTX 285, Windows 7 64 Bit, 24/7

Benutzeravatar
groundhog
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 382
Registriert: 19.06.2004 12:28

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#3 Ungelesener Beitrag von groundhog » 01.08.2010 01:16

Oder Virtual Box, je nachdem, was das Ganze soll.

Grüße, Groundhog
Bild
Bild

brola
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2010 21:16

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#4 Ungelesener Beitrag von brola » 01.08.2010 15:57

Hallo

Bei 3 Kindern im Alter zw. 9 und 14 Jahren ist es mir das sicherste, jedem seine eigene Partition zu spendieren. Die kann man auch leichter reparieren und mit den verschiedenen Stilen wiederherstellen.
Die 4. Partition dient mir zum Ausprobieren, da ich lieber Ubuntu nutze.

Liebe Grüße

Olaf

Benutzeravatar
mxplm
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#5 Ungelesener Beitrag von mxplm » 01.08.2010 17:40

Um auf deine Frage zurück zu kommen:

Ja, das geht. Du musst in jedem der Betriebssysteme das selbe Data-Verzeichnis für BOINC angeben. Im Data-Verzeichnis legt BOINC alle projektbezogenen Daten inkl. der WUs ab. Kurzes Googlen (selbst Ubuntu Nutzer) verriet mir, dass das unter Windows wohl über die Registry läuft: http://boinc.berkeley.edu/dev/forum_thread.php?id=1351

Also: BOINC aus schalten, Verzeichnis auf eine gemeinsame Partition bewegen und dann bei jedem OS in der Registry den korrekten Pfad zum Verzeichnis angeben.

Hoffe das hilft dir.

Gruß, Max

P.S.: Willkommen bei uns ;)
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)

brola
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2010 21:16

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#6 Ungelesener Beitrag von brola » 01.08.2010 21:05

Hallo Max

Danke für Deine Antwort. Habe das leider jetzt nicht ausprobiert, da ich die portable Installation gefunden habe und die funzt jetzt bei mir. Werde das aber zugegebener Zeit mal probieren.
Trotzdem vielen Dank für Deine Mühe. :wave:

Liebe Grüße

Olaf

Benutzeravatar
mxplm
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#7 Ungelesener Beitrag von mxplm » 02.08.2010 12:50

An Portable hatte ich gar nicht gedacht, obwohl das ja im Prinzip genau dafür gemacht ist. Es bringt dich dann eigentlich auch kaum weiter, wenn du das mit dem Data-Verzeichnis und den Keys noch probierst, oder? Sollte so ja auch problemlos laufen.

Gruß, Max
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)

cosmicfate

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#8 Ungelesener Beitrag von cosmicfate » 04.08.2010 09:21

Gehe ich richtig in der Annahme, dass die OS, auf denen man BOINC so ein gemeinsames Verzeichnichs für die WUs zuteilen kann, die gleiche Architektur haben müssen? Also kein Mix von Windows-Linux bzw. 32-Bit-64-Bit möglich ist?

Benutzeravatar
Norman
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2188
Registriert: 20.03.2003 14:34
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#9 Ungelesener Beitrag von Norman » 04.08.2010 11:38

ich glaube die formatierung (fat, ntfs ...) muss zum schreiben/lesen von dem jeweiligen OS unterstützt werden.
sicher bin ich mir allerdings nicht :blush:
ich hatte mal das problem das WU die ich z.b. unter windows angefangen habe, unter linux mit berechnungsfehler abgebrochen wurden und umgekehrt.
vielleicht weil sie nicht für die linux app bestimmt waren. kommt wahrscheinlich auch noch auf das jeweilige projekt an.

Benutzeravatar
mxplm
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#10 Ungelesener Beitrag von mxplm » 04.08.2010 13:15

Das FS muss natürlich les- und schreibbar sein. Eine WU auf verschiedenen OSes (z.B. Linux/Windows) zu berechnen geht vermutlich sehr oft - wenn nicht immer - schief. Aber wenn man vier mal Windows auf dem PC hat, sollte es wohl klappen.
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)

brola
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2010 21:16

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#11 Ungelesener Beitrag von brola » 05.08.2010 19:49

Gehe ich richtig in der Annahme, dass die OS, auf denen man BOINC so ein gemeinsames Verzeichnichs für die WUs zuteilen kann, die gleiche Architektur haben müssen? Also kein Mix von Windows-Linux bzw. 32-Bit-64-Bit möglich ist?
Hallo cosmicfate

Ja, man kann definitiv nicht mixen. Wollte das auch schon machen(Windows-Linux), aber es funktioniert nicht. Die Datenstruktur ist wohl anders aufgebaut.

Olaf

brola
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2010 21:16

Re: Boinc auf einem Rechner mit mehreren Betriebssystemen

#12 Ungelesener Beitrag von brola » 06.08.2010 05:58

mxplm hat geschrieben:Um auf deine Frage zurück zu kommen:

Ja, das geht. Du musst in jedem der Betriebssysteme das selbe Data-Verzeichnis für BOINC angeben. Im Data-Verzeichnis legt BOINC alle projektbezogenen Daten inkl. der WUs ab. Kurzes Googlen (selbst Ubuntu Nutzer) verriet mir, dass das unter Windows wohl über die Registry läuft: http://boinc.berkeley.edu/dev/forum_thread.php?id=1351

Also: BOINC aus schalten, Verzeichnis auf eine gemeinsame Partition bewegen und dann bei jedem OS in der Registry den korrekten Pfad zum Verzeichnis angeben.

Hoffe das hilft dir.

Gruß, Max

P.S.: Willkommen bei uns ;)
Hallo Max

hat leider nicht geholfen.
Von daher bleibe ich jetzt bei Portable.
Trotzdem vielen Dank

Olaf

Antworten

Zurück zu „Hilfe und Support“