Majestic-12

Projekte zum Check von Webseiten wie PeerReview, CapCal, Grub.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#181 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 05.08.2009 19:02

Jkcapi hat geschrieben:Reine Vermutung. Warten wir es mal ab und schaun was tatsächlich passiert.
Gruß Jürgen 8)
Wo ist denn die Suchmaschine, die seit 5 Jahren existieren soll bzw. seit 5 Jahren entwickelt wird? Google stand bereits nach 2 Jahren.
Verschenke 2 Stück Lenovo T400 (Screen defekt) Laptops mit Dockingstation und 17" Monitor.
Ritschie hat geschrieben:Ich will ja nicht nur für Credits rechnen, sondern 'nen sinnvollen Beitrag leisten.

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#182 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 05.08.2009 19:09

Wolferl hat geschrieben:Hallo Jürgen,

ich hätte gern eine Reaktion darauf, was vorher angesprochen wurde. Ich will's mal ein bisschen zugespitzt zusammenfassen:
Die Mitglieder des Projekts Majestic-12 arbeiten in dem Glauben, Daten für eine Community-Suchmaschine zu sammeln, an einem kommerziellen Projekt namens Majestic-SEO, einer Link-Datenbank, mit. Während Majestic-SEO schon funktioniert und Geld einbringt, ist die Community-Suchmaschine als solche nicht zu gebrauchen, obwohl beide Projekte ja zumindest dieselbe Datenbasis haben müssten.

Warum ist das so? Und warum interessiert das die "Stammuser" nicht?
Im Forum von Majestic-12 findet man dazu jedenfalls keine Fragen.
Nun mein Englisch ist leider nicht so gut, aber ich denke schon das die User, zumindest die meisten, schon wissen was sache ist.
Erst kürzlich wurde genauer hinterfragt:
http://www.majestic12.co.uk/forum/viewtopic.php?t=3624

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen

Bild

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#183 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 05.08.2009 19:17

Er bestätigt meine Theorie. Da sowohl die "freie" SUMA als auch das SEO Geschäft auf den gleichen Daten basiert. Oder anders gesagt: Woher hat er denn die Daten für sein SEO-Geschäft? Fazit: Er lebt von SEO (Brotberuf) und wenn Zeit frei ist, macht er mit seinem ambitionierten Projekt SUMA weiter.
alexc hat geschrieben:
patheticcockroach hat geschrieben:
one hat geschrieben:alexc, just how many URL's/work 'estimated' is left before it could happen..?
As far as I've understood, the amount of URL (although not yet as high as Google's) is high enough (and will anyway keep growing until we reach them). What we need is more dev time to optimize the SEO and, most of all, the search engine. The profit from the SEO will be used keep improving the hardware and hire some extra developers to help with this large task. But well, that's what I think I know with what I remember reading around the forums, better wait for a more accurate reply from alex :)
Yep, that's sums it up nicely - the real good news is that this strategy is working well and we are moving in the right direction 8)
Verschenke 2 Stück Lenovo T400 (Screen defekt) Laptops mit Dockingstation und 17" Monitor.
Ritschie hat geschrieben:Ich will ja nicht nur für Credits rechnen, sondern 'nen sinnvollen Beitrag leisten.

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#184 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 05.08.2009 19:26

EdmundBlackadder hat geschrieben:
Jkcapi hat geschrieben:Reine Vermutung. Warten wir es mal ab und schaun was tatsächlich passiert.
Gruß Jürgen 8)
Wo ist denn die Suchmaschine, die seit 5 Jahren existieren soll bzw. seit 5 Jahren entwickelt wird? Google stand bereits nach 2 Jahren.
Hier rechts oben in der Ecke: http://www.majestic12.co.uk/
Gruß Jürgen

Bild

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#185 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 05.08.2009 19:31

Jkcapi hat geschrieben:
EdmundBlackadder hat geschrieben:
Jkcapi hat geschrieben:Reine Vermutung. Warten wir es mal ab und schaun was tatsächlich passiert.
Gruß Jürgen 8)
Wo ist denn die Suchmaschine, die seit 5 Jahren existieren soll bzw. seit 5 Jahren entwickelt wird? Google stand bereits nach 2 Jahren.
Hier rechts oben in der Ecke: http://www.majestic12.co.uk/
"Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung
Der Server unter search.majestic12.co.uk braucht zu lange, um eine Antwort zu senden."
Der Brüller des Jahres! :rofl:
Verschenke 2 Stück Lenovo T400 (Screen defekt) Laptops mit Dockingstation und 17" Monitor.
Ritschie hat geschrieben:Ich will ja nicht nur für Credits rechnen, sondern 'nen sinnvollen Beitrag leisten.

Wolferl

Re: Majestic-12

#186 Ungelesener Beitrag von Wolferl » 05.08.2009 19:32

Hallo Jürgen,

danke für die Antwort.

Dann fasse ich nochmal kurz zusammen:
Es existiert eine funktionierende, kommerzielle Anwendung namens Majestic-SEO, für welche die gesammelten Daten verwendet werden, und mit der Geld verdient wird, und es wird seit 5 Jahren die Entwicklung einer Suchmaschine angekündigt, für die die Daten ebenfalls verwendet werden sollen.

Das muss man dann halt einfach so glauben. Oder nicht.


PS: Dass die meisten Mitglieder wissen, was Sache ist, muss man auch glauben, oder? :wink:

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#187 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 05.08.2009 20:28

Erklärung und Bestätigung meiner Theorie vom Betreiber selbst. Ab diesem Posting und dann die Seite runter.
Er sagt auch, dass man vom Projekt nur dann alles verstehen kann, wenn man das ganze Forum gelesen hat. Aha. :bad:
Nach einer kurzen Google (SUMA, die funktioniert)-Suche habe ich ca. 10 aktive verteilte Suchmaschinenprojekte gefunden (P2P). Ich frage mich dabei immer, warum jeder Mensch auf diesem Planeten das Rad immer wieder neu erfinden muss. :shake2: Ohne Zusammenarbeit werden etablierte SUMA-Anbieter sich nie fürchten müssen. :shake2:
Dies führt zu einer weiteren Theorie von mir: MJ12 versucht, sich durch in Aussicht stellen von Zahlungen regelmässige "Mitarbeiter" zu sichern. Die Idee der freien Suchmaschine hat er längst aufgegeben. Wenn das bekannt würde, liefen sofort alle Leute weg. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, eine Einzelperson kann heute eine Suchmaschine, die mit den etablierten mithalten kann, alleine aufstellen? Jemand, der diese Kenntnisse hätte, hat 1-2 Mio Jahresgehalt bei einem der Top-Anbieter sicher. Warum sollte diese Person jahrelang in seiner Freizeit kostenlos für die Allgemeinheit eine Suchmaschine entwickeln? Wikia Search ist im März wegen extrem geringen Nutzerzahlen gescheitert. Warum sollte es hier anders sein? Warum gibt es bis jetzt keine halbwegs funktionierende Alternative zu den Grossen?
Zuletzt geändert von EdmundBlackadder am 05.08.2009 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
Verschenke 2 Stück Lenovo T400 (Screen defekt) Laptops mit Dockingstation und 17" Monitor.
Ritschie hat geschrieben:Ich will ja nicht nur für Credits rechnen, sondern 'nen sinnvollen Beitrag leisten.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20984
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#188 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 05.08.2009 21:24

...also die Suchmaschine ist dort seit etlichen Jahren (selbst Bananeweizen hat sie damals noch benutzt bzw. mir erst gezeigt) oben rechts wie von mir und anderen hier bereits verlinkt im Angebot. Heute ist sie leider den ganzen Tag schon down. Sie müßte sehr viel prominenter platziert sein. Das sollten wir mal im Auge behalten. Es kann natürlich nicht sein, daß die von uns erarbeiteten Daten zwar da sind, aber nicht kostenfrei nutzbar sind. Aber mir scheint da jawohl auch ein Unterschied zu bestehen zwischen Suchmaschine und diesem ganzen Crosslinkingkram für Firmen, oder? Kenne mich da nicht ansatzweise aus. Letzteren können die gerne weiterhin kommerzialisieren. Mir geht es darum, daß die Suchmaschine für alle verfügbar ist und in keinster Weise abgespeckte Daten enthält. Was die Pornoproblematik anbetrifft, ok - natürlich ist es Zensur. Ich kann dennoch drauf verzichten. Und wenn Du wie ich mal URLs abgegrast hast, die alle 2 Sekunden den Virenwächter anspringen lassen, dann wirst Du verstehen...
Die anderen 10 verteilten Suchmaschinenprojekte kannst Du gerne mal in unser Wiki einpflegen, zumindest aber hier posten, damit man sich das mal ansehen kann. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#189 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 05.08.2009 21:38

Minuspunkte MJ 12:
- Quellcode nicht öffentlich
- 1 Person als Betreiber, Entwickler, Servicetechniker, Admin
- Filterung
- Suchmaschine ständig down
Stell Dir vor, es fällt unregelmässig bei Dir der Strom/Telefon/Internet aus, den Du von einem alternativen monopol-freien Anbieter geliefert bekommst. Was sagst Du zu dem? "Ihr handgeklöppelter Strom in allen Ehren, ..."
Die Frage ist: Was will man eigentlich mit einer alternativen Suchmaschine erreichen? Gibt es keinen anderen Weg dorthin, als eine komplett eigene Suchmaschine aufzubauen? Als ich ca. 1996 das Internet benutzte, ging das über redaktionell gepflegte Verzeichnisse. Was spricht dagegen, eine Seite http://www.what-google-does-not-find.org aufzubauen und diese Inhalte dort zu bringen?
So wie spezielle Suchmaschinen es bereit seit Beginn des WWW tun: hier.
Michael H.W. Weber hat geschrieben: Die anderen 10 verteilten Suchmaschinenprojekte kannst Du gerne mal in unser Wiki einpflegen, zumindest aber hier posten, damit man sich das mal ansehen kann. :D
Michael.
Gerne, wird sicher nicht nur Dich interessieren. In 1-2 Wochen habe ich mehr Zeit. Ich will ja schliesslich auch "alle" Anbieter finden.
Hier schnell eine kleine Liste, die ich bereits notiert habe:
es gab bereits seit ca. 2002 einige Projekte (die Idee ist nicht neu :roll: ), die bereits nicht mehr existieren. Die zu finden, bzw. deren Ansatz, warum sie scheiterten, usw., ist nicht ganz einfach.
Boitho - distributed crawler
Dezentrale Web-Suche mit YaCy
FAROO - Peer-to-peer Web Suche
Mozdex - Open search engine
Welcome to Nutch!
Mehr später in diesem Theater.
Wie gesagt, ich habe mich bereits lange Zeit mit SEO beschäftigt. Alleine dieses faszinierende Thema ist mehr als eine Lebensaufgabe.
Vielleicht sollte man den Stand von Google gleich überspringen und zur next-gen-SUMA übergehen: Einfach nur die Antwort auf meine Eingaben bzw. Fragen geben.
Verschenke 2 Stück Lenovo T400 (Screen defekt) Laptops mit Dockingstation und 17" Monitor.
Ritschie hat geschrieben:Ich will ja nicht nur für Credits rechnen, sondern 'nen sinnvollen Beitrag leisten.

Benutzeravatar
Velociraptor
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1029
Registriert: 13.11.2001 01:00
Wohnort: nähe Wien
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#190 Ungelesener Beitrag von Velociraptor » 06.08.2009 10:20

HI!
also was soll ich sagen :)
Wegen der Searchengine ich habs ihm mal gepostet er wird sich sicher asap darum kümmern. Weiter zum Datensatz, er wird so wie er ist für das SEO Geschäft als auch die Suchmaschine benutzt. Leider ist es bzw. war er bist jetzt nur alleine somit ging ab und an auch nicht so viel voran.
Warum wurde der SEO zweig eingeschlagen? Naja man muss doch die ganzen Server, Uplinks und weitere Hardware irgendwie finanzieren. Da ALEXC nun ausschließlich an Majestic arbeitet gibt es da nicht viele Möglichkeiten außer vlt spenden, die ja, wie man bei uns sieht, nicht so gut funktionieren. Natürlich weckt das den Eindruck als wäre es seit Beginn nur ums Geld gegangen, jedoch habe ich nicht den Eindruck das es nur darum geht.

Ich finde es immer sehr interessant das sich Leute gerne eine Meinung bilden ohne etwas zu wissen. Da kommt dann natürlich so eine Hetzjagd heraus^^

Nichtsdestotrotz finde ich das Projekt unterstützenswert schon alleine deswegen, dass der Betreiber sich um sein "Fußvolk" kümmert.
There is no place like 127.0.0.1
--------------------

Wolferl

Re: Majestic-12

#191 Ungelesener Beitrag von Wolferl » 06.08.2009 11:12

Hetzjagd?

Ich habe versucht, mehr über das Projekt zu erfahren, um mir eine Meinung bilden zu können. Die gesammelten Informationen habe ich dann kurz zusammengefasst. Habe ich etwas falsch dargestellt? Hab ich meine Meinung über das Projekt geäußert?

Und falls Du nicht mich meinst: EdmundBlackadder scheint mir eher etwas mehr über das Projekt zu wissen, als die meisten anderen hier.

Ich will Dir ja Deinen Glauben an das Gute im Menschen nicht nehmen. aber Du wirst mir sicher zugestehen, dass ich meinen gesunden Menschenverstand einsetze.

Benutzeravatar
Velociraptor
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1029
Registriert: 13.11.2001 01:00
Wohnort: nähe Wien
Kontaktdaten:

Re: Majestic-12

#192 Ungelesener Beitrag von Velociraptor » 06.08.2009 13:17

Wolferl hat geschrieben:Hetzjagd?...
mag schon sein dass das etwas harsch war :) aber deswegen auch die ^^ dahinter ;)
Ich meine nur das man sich nicht voreilig/ vorschnell einer Meinung anschließen soll sondern sich lieber selbst eine bildet.

edit: BTW die Suche geht jetzt wieder
There is no place like 127.0.0.1
--------------------

Antworten

Zurück zu „Leistungstests von Webservern“