PdM für den Oktober !!!

Aus Platzmangel hier die restlichen Projekte ohne eigenes Forum
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20711
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: PdM für den Oktober !!!

#13 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 18.09.2008 15:51

So ist es. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Patrick1984
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 232
Registriert: 01.05.2003 16:17
Wohnort: Gotha (th)

Re: PdM für den Oktober !!!

#14 Ungelesener Beitrag von Patrick1984 » 18.09.2008 16:50

Ich bin dann mal für Wieferich@Home, da es uns bei DC-Vault am meisten runterzieht.
Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: PdM für den Oktober !!!

#15 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 20.09.2008 00:33

Patrick1984 hat geschrieben:Ich bin dann mal für Wieferich@Home, da es uns bei DC-Vault am meisten runterzieht.
Wie lang sind denn die WUs da?

Basler

Re: PdM für den Oktober !!!

#16 Ungelesener Beitrag von Basler » 20.09.2008 10:27

Ich vote für Oktoberfest@home :lol:

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: PdM für den Oktober !!!

#17 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 20.09.2008 11:45

Basler hat geschrieben:Oktoberfest@home :lol:
Wie kann man das DC-mäßig angehen, wie kaufen zentral 1000 Flaschen Bier, liefern diese per RKN-Flaschenpost den Mittrinkern aus, die Workunit "Flasche" wird "abgearbeitet", das "Substrat" füllen wir wieder in die leere Flaschen zurück und schicken es zu dir, Basler, zurück zur Auswertung ? :lol: Du schüttest alles zusammen, entnimmst Proben für´s Labor, der Rest kommt zum Düngen aufs Feld. Für mich dann bitte 15 Flaschen für die die Zeit der Oktoberfest-Taskforce. :angel2:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

scsimodo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1856
Registriert: 30.09.2005 19:33
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: PdM für den Oktober !!!

#18 Ungelesener Beitrag von scsimodo » 21.09.2008 18:52

X1900AIW hat geschrieben:Für mich dann bitte 15 Flaschen für die die Zeit der Oktoberfest-Taskforce. :angel2:
Und was trinkst Du Du dann die letzten 10 Tage? :D
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.

(George Best, britische Fußball-Legende)

Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1180
Registriert: 24.06.2001 01:00

Re: PdM für den Oktober !!!

#19 Ungelesener Beitrag von Bommer » 30.09.2008 11:23

Hallo

Welches Projekt geht nun ab Oktober als PdM an den Start ???

Derzeit passiert ein bisschen wenig im Bezug auf PdM !!!

Gruss Bommer

DO3PSN
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 273
Registriert: 31.12.2007 13:37

Re: PdM für den Oktober !!!

#20 Ungelesener Beitrag von DO3PSN » 30.09.2008 13:53

Vllt. sollten wir mal eine Abstimmung zwischen allen vorgeschlagenen Projekten machen...

Gruß

Philipp
Mein PC: Intel Core 2 Duo E4500, 2 GB DDR2-667, GeForce 8400 GS

Mitglied der Taskforce Gruppe.

Bild

Benutzeravatar
Thommy3
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 639
Registriert: 25.08.2003 10:29

Re: PdM für den Oktober !!!

#21 Ungelesener Beitrag von Thommy3 » 30.09.2008 14:31


Benutzeravatar
Uwe Sänger Herzke
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1326
Registriert: 31.05.2006 14:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: PdM für den Oktober !!!

#22 Ungelesener Beitrag von Uwe Sänger Herzke » 01.10.2008 08:57

Patrick1984 hat geschrieben:Ich bin dann mal für Wieferich@Home, da es uns bei DC-Vault am meisten runterzieht.
Was ist eigentlich an diesen tausenden sinnfreien Primzahlprojekten so interessant?
Die rechnen doch nichts, was für irgendwas von Belang ist, sind also eigentlich reine Stromverschwendung, oder?

Ich vermute ja, die sind einfach einfach zu programmieren, und jedes Skriptkiddie macht da dann sein eigenes Projekt auf. GIMP war ja noch interessant, da es neben dem sinnlosen Suchen nach großen Primzahlen auch der Verbreitung von DC geholfen hat, aber die ganzen anderen Projekte sind doch reine Schwanzvergleiche, oder?
Grüße vom Sänger
Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“