neues Boinc Projekt: pPot Tables

Aus Platzmangel hier die restlichen Projekte ohne eigenes Forum
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7843
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

neues Boinc Projekt: pPot Tables

#1 Ungelesener Beitrag von yoyo » 25.08.2008 18:36

Ich weiß allerdings nicht genau um was es hier geht: http://www.init1.net/pPotTables/index.php

Scheint was mit Pokern zu tun zu haben.

Applikationen gibt es für Windows und Linux.

yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Xentar
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 707
Registriert: 26.05.2002 14:19
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: neues Boinc Projekt: pPot Tables

#2 Ungelesener Beitrag von Xentar » 25.08.2008 19:18

So wie ich das verstehe, wollen die für jede Ausgangssituation beim Texas Hold'em Poker die Gewinnchancen ausrechnen, wenn 2 bis 10 Spieler am Tisch sitzen, und wie sich diese Chancen mit dem Flop (die ersten drei Karten, die aufgedeckt werden) verändern (Phase 1).
In Phase 2 kommt dann noch der Turn (4. aufgedeckte Karte) hinzu.
Intel i7-980X, 12 GB RAM, NVidia GTX 285, Windows 7 64 Bit, 24/7

Benutzeravatar
magihatfertig
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 240
Registriert: 29.04.2006 13:41
Wohnort: Der Blaue Planet

Re: neues Boinc Projekt: pPot Tables

#3 Ungelesener Beitrag von magihatfertig » 26.08.2008 06:50

gibts dafür nicht schon Tabellen, oder ist das was anderes?

Benutzeravatar
laguna
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2789
Registriert: 08.10.2003 09:36
Wohnort: Ettingshausen

Re: neues Boinc Projekt: pPot Tables

#4 Ungelesener Beitrag von laguna » 26.08.2008 10:56

Xentar hat geschrieben:So wie ich das verstehe, wollen die für jede Ausgangssituation beim Texas Hold'em Poker die Gewinnchancen ausrechnen, wenn 2 bis 10 Spieler am Tisch sitzen, und wie sich diese Chancen mit dem Flop (die ersten drei Karten, die aufgedeckt werden) verändern (Phase 1).
In Phase 2 kommt dann noch der Turn (4. aufgedeckte Karte) hinzu.
Eine Kerbe mehr bei den sinnbefreiten Projekten...
Bild Bild

Benutzeravatar
Thommy3
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 639
Registriert: 25.08.2003 10:29

Re: neues Boinc Projekt: pPot Tables

#5 Ungelesener Beitrag von Thommy3 » 26.08.2008 11:40

PPot jetzt im Wiki: PPot_Tables.

Benutzeravatar
Uwe Sänger Herzke
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1326
Registriert: 31.05.2006 14:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: neues Boinc Projekt: pPot Tables

#6 Ungelesener Beitrag von Uwe Sänger Herzke » 26.08.2008 12:12

laguna2 hat geschrieben:Eine Kerbe mehr bei den sinnbefreiten Projekten...
Wieso befreit, muss es dazu nicht erst einmal Sinn gehabt haben um es davon zu befreien?
File under: Eternity, Sudoku e.a. :evil2:
Grüße vom Sänger
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
laguna
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2789
Registriert: 08.10.2003 09:36
Wohnort: Ettingshausen

Re: neues Boinc Projekt: pPot Tables

#7 Ungelesener Beitrag von laguna » 26.08.2008 13:50

Sänger hat geschrieben:
laguna2 hat geschrieben:Eine Kerbe mehr bei den sinnbefreiten Projekten...
Wieso befreit, muss es dazu nicht erst einmal Sinn gehabt haben um es davon zu befreien?
File under: Eternity, Sudoku e.a. :evil2:
Ok, also sinnfrei. File under: "wasted energy"
Bild Bild

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: neues Boinc Projekt: pPot Tables

#8 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 31.08.2008 08:47

Stage 2 WUs werden nun auch schon versendet! Stage 1 WUs sind aber noch nicht alle komplett wieder zurück!
Rechenkraft ist momentan erster als "Team" :wink:

Gruß J.Kampmeier

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: neues Boinc Projekt: pPot Tables

#9 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 12.09.2008 09:02

Das Projekt erfolgreich ist Beendet :D
Mal sehen ob das sowas wie ein kleines Pokertool draus wird?!
Gruß J.Kampmeier

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“