Demenzforschung über Spiel ?!?!

Aus Platzmangel hier die restlichen Projekte ohne eigenes Forum
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5834
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

Demenzforschung über Spiel ?!?!

#1 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 14.05.2016 12:08

http://www.seaheroquest.com/de/

Ein kostenloses Spiel (SeaHero) soll dabei helfen die Demenzforschung zu unterstützen.

Pro:
Kostenlos
keine InGame-Kosten
2 Minuten spielen angeblich 5 Std. Forschung / mehr geht immer ....


Kontras:
nur iOS
Keine wisschenschaftl. Daten einzusehen
"nur" Orientierungsmapping
imho keine echte Forschung

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2773
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Demenzforschung über Spiel ?!?!

#2 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 14.05.2016 14:13

Es gibt eine Android Version, nach dem Laden des Startfensters standen bei mir rechts unten die Links zum App Store wie zu Google Play:
https://play.google.com/store/apps/deta ... .catchhero

Endlich mal ein Grund, Remix OS auszuprobieren, auf dem Smartphone wäre mir die Anzeige zu klein.

Aus der Android App Beschreibung:
  • "Denn Sea Hero Quest sammelt anonym Navigationsdaten aller Spieler und fasst diese zur weltweit größten Datenbank zusammen. Diese Datenbank ermöglicht zukünftig effektivere Untersuchungen zur Früherkennung und Behandlung von Demenz."
Hm, bedeutet das, die Telekom greift alle Bewegungsdaten vom Smartphone ab? Oder doch nur während des Spiels? :confused:

Edit: habe Angaben zum wissenschaftlichen Ansatz in der Gallery gefunden.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5834
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

Re: Demenzforschung über Spiel ?!?!

#3 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 14.05.2016 14:45

Die Info über das Spiel hat auch die IOS Version ...
Gesammelt werden die Bewegungsdaten des Schiffes im Spiel ...
Ich bezweifle stark das die Daten für die Alzheimerforschung was taugen ...

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“