Netzwerkgebrüll

Spielwiese zum Erkunden der Möglichkeiten dieses Forums - nach einiger Zeit automatische Löschung
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Wohnort: Prekariat
Kontaktdaten:

Hallo ich bin der Forentroll

#25 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 21.02.2008 12:04

Schämen sollten sich die Menschen,
die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen,
und nicht mehr davon geistig erfasst haben,
als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frißt.

(Albert Einstein 1930, Eröffnung der Funkausstellung)

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Wohnort: Prekariat
Kontaktdaten:

Hallo ich bin der Forentroll

#26 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 21.02.2008 12:04

Hagen Rether:
der Mensch ist Mensch
weil er furzt
weil er sonst schwebt

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Wohnort: Prekariat
Kontaktdaten:

Hallo ich bin der Forentroll

#27 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 21.02.2008 12:05

Der Fernseher wird sich auf dem Markt nicht durchsetzen. Die Menschen werden sehr bald müde sein, jeden Abend auf eine Sperrholzkiste zu starren.

Darryl F. Zanuck, Chef der Filmgesellschaft 20th Century Fox, 1946.

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Wohnort: Prekariat
Kontaktdaten:

Hallo ich bin der Forentroll

#28 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 21.02.2008 12:05

Für jedes Problem gibt es mindestens vier Lösungsvarianten:

- Eine die einfach, plausibel und falsch ist.
- Eine die funktioniert.
- Eine die funktioniert und noch dazu elegant ist.
- Eine die erklärt, dass es das Problem gar nicht gibt, wenn man die richtige Philosophie hat.

Ich bemühe mich darum, eine der ersten drei Varianten zu verwenden.

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Wohnort: Prekariat
Kontaktdaten:

Hallo ich bin der Forentroll

#29 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 21.02.2008 12:06

Aus mir spricht doch nur der Neid.

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Wohnort: Prekariat
Kontaktdaten:

#30 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 21.02.2008 12:09

?So kann man sich irren!?
Zitate vom Ausstellungsschiff MS Technik 2004

· Mit der Weltausstellung von Paris wird auch die Geschichte des elektrischen Lichts enden, und man wird nicht mehr davon hören.
Erasmus Wilson, Professor an de Oxford University, 1878
· Gut informierte Menschen wissen, dass es unmöglich ist, die menschliche Stimme via Kabel zu übertragen. Und wenn es möglich wäre, so hätte das Ganze keinen
praktischen Wert.
Leitartikel in der Boston Post, 1876
· Mein lieber DeForest, alle Radiotelefone, die das Land je brauchen wird, würden in diesem Raum Platz finden.
W.W. Dean, Präsident der Dean Telephone Company, zu Lee DeForest,
amerikanischer Radiopionier, 1907
· Der Mensch wird niemals auf dem Mond landen, ungeachtet allen zukünftigen
wissenschaftlichen Fortschritts.
Lee DeForest, Erfinder der Radioröhre, New York Times, 25. Februar 1957
· Ich denke, es gibt einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer.
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943
· Es gibt keinen einzigen Grund, warum Privatleute sich einen Computer zulegen
sollten.
Ken Olsen, Präsident der DEC ? Digital Equipment Corporation auf dem Kongress der World Future Society, 1977
· 640 KB sollten für jedermann genug sein.
Bill Gates, Gründer von Microsoft, 1981
· Dass das Automobil praktisch die Grenzen seiner Entwicklung erreicht hat, wird
daran deutlich, dass im vergangenen Jahr keine nennenswerten Verbesserungen
erzielt wurden.
Zeitschrift Scientific American, 2. Januar 1909
· Flugmaschinen, die schwerer sind als Luft, sind ein Ding der Unmöglichkeit.
Lord Kelvin, Britischer Mathematiker und Präsident der British Royal Society, um
1895
· Das Radio hat keinen vorstellbaren kommerziellen Wert. Wer würde für Botschaften und Nachrichten bezahlen, die nicht an bestimmte Personen gerichtet sind?
Die Redaktion der Partner von David Sarnoff auf sein Drängen, in den 20er Jahren in das Radio zu investieren.
· Der Bauch, die Brust und das Gehirn werden dem Zugriff des weisen und humanen Chirurgen für immer verschlossen bleiben.
Sir John Eric Ericksen, britischer Chirurg, der zum Surgeon Extraordninary für
Königin Victoria ernannt wurde, 1837
· Wer zur Hölle will Schauspieler reden hören?
H.M. Warner, ?Warner Brothers? über Tonfilme, 1927
· Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde ? eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann.
Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg, 1806
· ?Bohren für Öl? Sie meinen, in die Erde bohren und versuchen, Öl zu finden? Sie sind verrückt.?
Edin L. Erpel, der Bohrer zu seinem Projekt, nach Öl zu bohren, einstellen wollte,
1859
· Wir haben 60 Jahre ohne Fernsehen gelebt, und wir werden auch noch weitere 60 Jahre ohne Fernsehen auskommen.
Avery Brundage, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, 1960
· Die Energie, die durch Atomzertrümmerung produziert wird, ist eine armselige Sache.
Jeder, der von der Umwandlung dieser Atome eine Kraftquelle erwartet, redet nur Blabla.
Ernest Rutherford, engl. Atomphysiker, 1933
· Diese Strahlen des Herrn Röntgen werden sich als Betrug herausstellen.
William Thompson Kelvin, Erfinder eines Gasthermometers und Präsident der ?Royal Society?; nach ihm wurde die Temperatur ?Grad Kelvin? bezeichnet.
· Die Atomenergie mag vielleicht so gut sein wie die uns heute bekannten
Sprengstoffe, aber es ist sehr unwahrscheinlich, etwas sehr viel Gefährlicheres
herstellen zu können.
Winston Churchill, Britischer Premierminister, 1939
· Der Fernseher wird sich auf dem Markt nicht durchsetzen. Die Menschen werden sehr bald müde sein, jeden Abend auf eine Sperrholzkiste zu starren.
Darryl F. Zanuck, Chef der Filmgesellschaft 20th Century-Fox, 1946
· Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten ? allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren.
Gottlieb Daimler, Erfinder, 1901

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#31 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 21.02.2008 12:43

EdmundBlackadder hat geschrieben:?So kann man sich irren!?

· Ich denke, es gibt einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer.
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943
· 640 KB sollten für jedermann genug sein.
Bill Gates, Gründer von Microsoft, 1981
Ah ja, meine beiden Lieblingszitate - oft zitiert und immer in den falschen Zusammenhang gesetzt. Beides sind keine Irrtümer! Die beiden sagen nichts über die Zukunft aus, sondern über den Zustand zu genau dem Zeitpunkt, an dem sie ausgeprochen wurden - und da waren sie richtig. Naja, so ungefähr zumindest.

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Wohnort: Prekariat
Kontaktdaten:

und hier ist ein letztes Mal der Forumspammer

#32 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 21.02.2008 13:19

?Eigentlich wär sie ja ganz in Ordnung, ? wenn sie anders wäre.?
?Jetzt brauchen wir nur noch ein Gutachten, ein geeignetes.?
?Sind wir unter uns ? oder können wir offen miteinander reden??
?Über den Achim kann man sagen, was man will, es stimmt!?
?Und jetzt weiß er nicht, was er machen soll. Hab ich zu ihm gesagt: »Das ist auch keine Lösung!«?
?Wenn alle Stricke reißen, kann man sich immer noch aufhängen ??
?Wenn die Katze ein Pferd wäre, könnte man die Bäume hinaufreiten.?
?Er weiß nicht, was er sagt, aber er meint es genau so!? (Ottfried Fischer über Rolf Miller)


?Auf und auf, lasst uns von Tonne zu Tonne eilen! Wir wollen dem Müll eine Abfuhr erteilen!? (Heinz Erhardt, ?Chor der Müllabfuhr?)
?Das Wichtigste bei Gewitter: Man sollte versuchen, sich nicht direkt in den Blitz zu stellen.? (Zitat Anke Engelke)
?Der deutsche Wald stirbt seit fünfzehn Jahren. Kann der nicht einfach tot umfallen?? (Zitat Dieter Nuhr)
?Einer, der trank, starb. Einer, der nicht trank, starb auch. Aber der, der nicht trank, starb früher, weil der, der trank, ihn überfuhr.? (Zitat Heinz Gröning)
?Es ist schon das siebente Mal, dass meine Schwiegermutter an Weihnachten zu Besuch kommt. Diesmal lassen wir sie rein.? (Zitat Woody Allen)
?Ich bin 35 geworden, und das ist eine komische Phase ? das hat ja schon die Geschichte gezeigt, dass die Zeit zwischen 33 und 45 nicht so einfach ist.? (Zitat Vince Ebert)
?Ich habe Nording Walking ohne Stöcke erfunden! Ich nenne es Spazieren.? (Zitat Mike Krüger)
?In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir die Gesundheit, um Geld zu verdienen ? und in der zweiten geben wir das Geld aus, um unsere Gesundheit wiederherzustellen!? (Zitat Dr. Eckart von Hirschhausen)
?Interessant, was manche in ihrem früheren Leben waren: Mein Freund zum Beispiel, der war damals total nett!? (Zitat Anke Engelke)
?Kluger Mann und kluge Frau, das ist Romanze. Kluger Mann und dumme Frau nennt man One-Night-Stand. Dummer Mann und dumme Frau bedeutet Schwangerschaft. Und dummer Mann mit kluger Frau, das heißt Shopping!? (Zitat Gaby Köster)
?Letztes Mal war ich im Urlaub in Griechenland und was sehe ich? Lauter Griechen! Das hätte ich in Bielefeld auch haben können ?? (Zitat Django Asül)
?Wie nennt man einen Mann, der freiwillig und gerne putzt? Waschlappen!? (Zitat Kaya Yanar)
?Mein Motto lautet: »Mit Scheiße Geld verdienen!«? (Zitat Helge Schneider)
?Immer mehr Senioren verschwinden, weil sie beim Surfen im Internet aus Versehen die Tasten Alt und Entfernen drücken!? (Zitat Günter Grünwald)
?Wer scheiße aussieht, soll keine blöde Fragen stellen!? (Zitat Dieter Nuhr)

schatten1411

#33 Ungelesener Beitrag von schatten1411 » 21.02.2008 13:30

· 640 KB sollten für jedermann genug sein.
bis W95 und Dank qems imerhin für 15 Jahre zutreffend. MS-Irrtümer sind das Internet und HD-DVD.
?Grad Kelvin?
gibts nicht - Temp. ist x Kelvin.

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#34 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 21.02.2008 15:43

schatten1411 hat geschrieben:
?Grad Kelvin?
gibts nicht - Temp. ist x Kelvin.
Aber erst seit $NOCH_GAR_NICHT_SO_LANGE ;-)

schatten1411

#35 Ungelesener Beitrag von schatten1411 » 22.02.2008 05:13

SpeedKing hat geschrieben:
schatten1411 hat geschrieben:
?Grad Kelvin?
gibts nicht - Temp. ist x Kelvin.
Aber erst seit $NOCH_GAR_NICHT_SO_LANGE ;-)
vor rund 20 annos gabs dafür ne 5. det prägt. greetzzz :lol:

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5835
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

Re: Hallo ich bin der Forentroll

#36 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 22.02.2008 09:12

EdmundBlackadder hat geschrieben:Für jedes Problem gibt es mindestens vier Lösungsvarianten:

- Eine die einfach, plausibel und falsch ist.
- Eine die funktioniert.
- Eine die funktioniert und noch dazu elegant ist.
- Eine die erklärt, dass es das Problem gar nicht gibt, wenn man die richtige Philosophie hat.

Ich bemühe mich darum, eine der ersten drei Varianten zu verwenden.
Ich finde dieses Prinzip auch net' schlecht:

Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. *g*

Antworten

Zurück zu „Testcenter“